Lemmata

Zitierform: sabaweb.uni-jena.de [Zugriff am 17.09.2021]

                  
  
ʾWurzelBedeutung
ʾʾʾʾdie Form ist aus ʾḫ m '(leiblicher) Bruder; Schwurbruder, Bündnisbruder, Verbündeter' (weniger wahrscheinlich ʾs (zu ʾys m 'Mann, männlich; ein jeder')) verschrieben
ʾʾḫrʾḫrandere (Male) > in Zukunft, weiterhin
ʾʾlhʾlhGott; Lehnübertragung aus dem Hebräischen
ʾʿbrʿbrdie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten und kann durchaus auch zu einer anderen Ableitung der Wurzel ʿbr gehören
ʾʿbrwʿbrÜbertreter (eines Gesetzes), Missetäter
ʾ[ʿ]dwʿdwdie Form ist aus ʾwdw (zu wdy m 'Wadi, Tal') verlesen
ʾʿršʿršleichte Holzkonstruktionen; Nebenform zu ʿryš 'leichte Holzkonstruktionen; Hütten, Schuppen' ≠ Plural zu mʿrš 'eine leichte Holzkonstruktion; Stützgerüst ≠ Hütte ≠ "..."'
ʾʿrśʿrśPflanzungen, Plantagen
ʾʿšqʿšqSkulpturen, Bilder
ʾʿṣd mʿṣdLager, temporäre Lagerstätten ≠ Dörfer
ʾʿwfʿwfSchlechtigkeiten, Hass ≠ eine Gruppe von Personen; ein Truppenteil
ʾb mʾbwVater, Vorvater, Ahn
ʾwb 01ʾwbzurückkehren
ʾbʾsbʾsdie Belege gehören zum Eigennamen ʾAbʾōs
ʾbʾt (?)ʾbʾFehler für sbʾt f 'Feldzug, Auszug, Expedition, Reise' ≠ "..."
ʾbʿwt fbʿwSphinx
ʾbdtʾbdnicht näher bestimmbare Konflikte ≠ "..."
ʾbhtʾbh / bhteine Abteilung innerhalb oder im Gefolge des Heeres; Obere ≠ schnelle Eingreiftruppen ≠ (den Feind besonders) erschreckende Elitetruppen
ʾbl mʾblKamelhengst, männliches Kamel
ʾbl 0xʾblverjagen, zerstreuen ≠ töten, niedermetzeln ≠ den Verlust beklagen ≠ zusammenbringen
ʾblt fʾblKamelstute, weibliches Kamel
ʾbmʾbmein Aromatum; ʾabām-Aroma
ʾbnʾbnStein; Steinmaterial
ʾbqʾbqdie Form ist aus beschädigtem ʾbrq (Plural zu brq m/f 'Regenzeit, Monsun') verlesen
ʾbrḍbrḍnicht näher bestimmbare Opfertiere; was mit diesen geschieht, bleibt unklar
ʾbwtʾbwLeute, Stamm, Volk
ʾbynbyndie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten
ʾdʾdzu, nach, bei, auf, bis; ḥaḍramtisch beeinflußte Nebenform zu ʿdy 'zu, nach, bei, auf, bis' ≠ aus einer unbekannten Form verschrieben ≠ "..."
ʾdb 0xʾdbvorschlagen o.ä. ≠ "..."
ʾdb 0xʾdbeine ʾdbn-Einrichtung anlegen
ʾdbn m (oder ʾdb ?)ʾdbeine landwirtschaftliche Einrichtungein Bauwerk
ʾdbrdbrnicht näher bestimmbare Dokumente; Besitzurkunden ≠ "..."
ʾdbtʾdbHilfstruppen (?)
ʾdm mʾdmDiener, Untergebene
ʾdmʾdmdie Form ist aus qdm 02 'vor jemanden vorrücken, jemandem entgegentreten, mit jemandem kämpfen' verlesen
ʾdrʾdrdie Form ist aus gdr 0x 'ummauern, einzäunen' verlesen
ʾdw 0xʾdwgeben, schenken, gewähren
ʾdwr mdwrDörfer, Weiler, Siedlungen; vgl. auch unter ʾdyr m 'Dörfer, Weiler, Siedlungen'
ʾdyndyndie Form ist als Plural zu dyn '(finanzielle) Verpflichtung' zu deuten
ʾdyr mdwrDörfer, Weiler, Siedlungen; vgl. auch unter ʾdwr m 'Dörfer, Weiler, Siedlungen'
ʾḍḥḍḥwein Nahrungs- oder Futtermittel; Schlachttiere ≠ "..."
ʾḍrḍrrSchaden ≠ lies sḍr 'ein unerwünschter Sachverhalt ≠ aus einer unbekannten Form verschrieben'
ʾḍrḍrreine Münzqualität (Wz. ʾḍr, ḍrr oder wḍr ?)
ʾḍrkḍrknicht näher bestimmbare Bauteile; Mauern, Wände ≠ "..."
ʾḍrsḍrsBackenzähne
ʾḍrsḍrsnicht näher bestimmbare Steine; große Steine ≠ "..."
ʾḏʾḏals, wenn
ʾḏʾḏMultiplikativum: xmal
ʾḏʾḏin diesem Moment, da ≠ "..."
ʾḏnʾḏnVerstand, bezeichnet die innere Verfaßtheit des Stifters
ʾḏnʾḏnErlaubnis, Einverständnis, Zustimmung
ʾḏn 01ʾḏn(er)hören, Gehör schenken > erlauben
ʾḏn fʾḏnOhr
ʾḏnʾḏnin der Wendung ḏ-ʾḏn-h etwa mit 'ihr Untergebener' zu übersetzen
ʾḏnʾḏnVertraute, Würdenträger
ʾḏn 0xʾḏnankündigen, mitteilen
ʾḏyʾḏySchaden
ʾḏyntʾḏnaus dem Kontext nicht sicher zu bestimmender Sachverhalt; Erhörungen ≠ "..." ≠ zu ʾḏn 'Vertraute, Würdenträger" ≠ zu einer anderen Ableitung von ʾḏn
ʾfʾfauch, sogar
ʾfkl mʾfklPriester (wohl nordarabische Bezeichnung)
ʾfkltʾfklPriesterin ≠ Plural zu ʾfkl m 'Priester (wohl nordarabische Bezeichnung)'
ʾfl (?) fllein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder Sachverhalt ≠ lies ʾf<q>l (Plural zu fql 'Erntefrucht, Frucht, Ernte')
ʾflk fflkSchiffe eines nicht näher bestimmbaren Typs
ʾfq 0xʾfqsich aufmachen ≠ Kontrolle ausüben, kontrollieren ≠ "..."
ʾfrʾfrʾWildesel
ʾfyʾfyErtrag ≠ Abgabe (an Naturalien)
ʾghlghldie Form ist vermutlich ʾlhg 'Fenster, obere Fenster' zu lesen
ʾgmʾgmdie Form ist vermutlich ʾlmm 'ʾAlmum oder ʾ[ ... ]lmm zu lesen
ʾgmʿgmʿdie Form ist aus dem Gottesnamen ʾlmq<h> 'Almaqah' verlesen
ʾgnbgnbein nicht sicher bestimmbares Bauteil; Türpfosten ≠ Mauern ≠ "..."
ʾgwbgwbSchilde
ʾgzʿgzʿnicht näher bestimmbare Landstücke ≠ "..."
ʾġlmġlmPlural zu ġlm m 'Knabe, Junge' ≠ jünger, am jüngsten ≠ anders zu lesen
ʾhdrhdrBewässerungskanäle ≠ üppiger Pflanzenwuchs ≠ "..."
ʾhlʾhlLeute; Sippe
ʾhl mʾhleine wasserwirtschaftliche Einrichtung; Zisterne ≠ "..."
ʾhnʾhnwenn, wann, wo (immer); vgl. auch unter ʾhnn
ʾhnnʾhnwenn, wann, wo (immer); vgl. auch unter ʾhn
ʾhrmhrmeine nicht näher bestimmbare Einrichtung in Zusammenhang mit einem Weingarten; (Nutz-)pflanzenBauwerke oder Anlagen
ʾhrrhrrdie Form ist ʾḥrr (Plural zu ḥr m 'freier Mann, Freier') zu lesen
ʾḥbṭ mḥbṭnicht näher bestimmbare Orte ≠ Fluten ≠ "..."
ʾḥdʾḥdeins, ein, einer
ʾḥd (?)ʾḥdLesung und Deutung der Form sind unsicher
ʾḥdh (?) fʾḥdeine ≠ anders zu lesen
ʾḥdṯ (hḍṯ ʾ)ḥdṯerneuern > neu machen; wiederherstellen; arabisch beeinflußte Nebenform zu hḥdṯ (ḥdṯ H) 'erneuern > neu machen; wiederherstellen'
ʾḥdy fʾḥdeins. eine; spätsabäische Nebenform zu ʾḥt f 'eins, eine'
ʾḥḥllḥḥlldie Form ist aus ʾḥll (Plural zu ḥll m 'Ausgeplünderter ≠ Spolie') verschrieben
ʾḥmsḥmseine nicht näher bestimmbare Personengruppe, Krieger
ʾḥrbḥrbLanzen, Speere
ʾḥšrḥšrdie Form ist aus ʾḥśr (zu ḥśr 'eine nicht näher bestimmbare soziale Gruppe, ḥśr-Leute') verlesen
ʾḥśy (oder ʾḥśyn ?)ḥśyWasserstellen ≠ Eigenname ʾAḥśayān ≠ "..."
ʾḥṣnḥṣnUntergebene; Diener ≠ Hausgenossen ≠ Freigelassene
ʾḥt fʾḥdeins, eine
ʾḫ mʾḫw(leiblicher) Bruder; Schwurbruder, Bündnisbruder, Verbündeter
ʾḫbbḫbbnicht näher bestimmbare Gegenstände; BauteileBezeichnung eines Landschaftsteils, Senken ≠ "..."
ʾḫḏ mʾḫḏGefangener, Kriegsgefangener
ʾḫḏ 01ʾḫḏnehmen, gefangennehmen
ʾḫḏ mʾḫḏergriffen, gefangen
ʾḫḏʾḫḏeiner, der nimmt, Einnehmer ≠ Infinitiv zu ʾḫḏ 01 'nehmen, gefangennehmen'
ʾḫnhḫnyviel, mehr
ʾḫnyḫnyviel, mehr; über ... hinaus
ʾḫr 02ʾḫrfortbringen, fortnehmen > aufheben
ʾḫr mʾḫranderer, weiterer; zweiter, letzter
ʾḫrrḫrrnicht näher bestimmbare Bauteile; Gräben ≠ "..."
ʾḫrt fʾḫrandere, weitere; zweite, letzte
ʾḫryʾḫrnach ≠ zusätzlich zu
ʾḫt fʾḫwSchwester
ʾḫw 0xʾḫwBruder sein; Schwurbruder, Bündnisbruder sein, sich verbrüdern, ein Bündnis eingehen
ʾḫwn mʾḫwBrüderschaft > Bündnis, Allianz
ʾḫwtʾḫwBrüderschaft, Bündnis
ʾḫyrḫyrdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
ʾkfrkfrBewässerungseinrichtungen; Zisternen, Kanäle ≠ Pflanzungen
ʾklʾklGetreide; (pflanzliche) Nahrung
ʾklʾklʾGrünland, Brachland, Weideland
ʾkrykrynicht näher bestimmbare Gegenstände; Zahlungen, Miete ≠ "..."
ʾkswtkśwKleider
ʾkśḥkśḥein erwünschter Zustand; ordentlich; rein, unbescholten ≠ würdig ≠ "..."
ʾkylkylnicht näher bestimmbare Elemente
ʾlʾlNegationspartikel: nicht, un-
ʾl mʾlGott, männliche Gottheit
ʾlʾwlFamilie, Sippe; ʾĀl
ʾl ... ʾl ...ʾldie Form ist mit Prioletta 2015 144 als Plural zum Relativpronomen ḏ- zu deuten
ʾl (?)ʾ.lein nicht näher bestimmbares Aromatum; ʾIl-Aroma ≠ Element der zusammengesetzten Bezeichnung ṭyb ʾl
ʾlbslbsKleider; Kleidung
ʾlf mʾlftausend
ʾlh mʾlhGott, männliche Gottheit
ʾlhglhgFenster, obere Fenster
ʾlht m (?)ʾlhFluch, Verwünschung
ʾlht fʾlhGöttin, weibliche Gottheit
ʾlḥd (?)lḥdLesung und Deutung der Form sind unsicher
ʾlm 0xʾlmein (rituelles) Gastmahl geben, ein (rituelles) Gastmahl abhalten
ʾlmʾlm(rituelles) Gastmahl, Bankett
ʾlmt fʾlmGruppe, Gemeinschaft (?) ≠ "..." ≠ verlesene Form
ʾlnʾ (?)lnʾein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt ≠ lies ʾgnʾ (Plural zu gnʾ m 'Mauer')
ʾlqʾlqdie Form ist aus ʾlf m 'tausend' verschrieben
ʾltʾlGöttin, weibliche Gottheit ≠ Fehler für ʾlt (Plural zum Demonstrativpronomen ḏn)
ʾlwʾlwdie Form ist vermutlich ʾtw 01 'kommen, zurückkommen, erreichen' zu lesen
ʾm fʾmmMutter
ʾmʾmmdie Form ist zum Stammesnamen ʾm[rm] 'ʾAmīrum' zu ergänzen
ʾmʾmdie Form ist aus ʾl (oder ʾl[w]) verlesen
ʾmʿnmʿndie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten; Plural zu mʿn 'Ende' ≠ "..."
ʾmḥḍmḥḍnicht näher bestimmbare Personen, Leute
ʾ[mḫ]ʾmḫdie Form ist sicher anders zu ergänzen
ʾmlknytnmlkweitgehend verlesene Form
ʾmn 0xʾmnSicherheit gewähren, sicherstellen (> bestätigen) ≠ "..."
ʾmnʾmnAmen
ʾmnʾmnSicherheit, Schutz
ʾmn 0xʾmnsicherstellen (zu ʾmn 0x 'Sicherheit gewähren, sicherstellen (> bestätigen) ≠ "..."' ?) ≠ Fehler für hʾmn (ʾmn H) 'sicherstellen, zusichern > gewähren
ʾmntʾmnSicherheit, Schutz; Versicherung, Bestätigung
ʾmnys(m)mnsmangels Kontext nicht sicher zu bestimmende Formnicht näher bestimmbarer Eigenname
ʾmr mʾmrZeichen, Omen, Orakel; Befehl
ʾmr 0xʾmrbefehlen ≠ "..."
ʾmsḥmsḥnicht näher bestimmbare Opfertiere; was mit diesen geschieht, bleibt unklar
ʾmṣrmṣrnicht näher bestimmbarer Gegenstand
ʾmt fʾmMagd, Dienerin
ʾmt fʾmmein Längenmaß; Elle
ʾmyntʾmnnicht näher bestimmbare Dokumente; Schutzzusagen ≠ Sicherheiten ≠ "..."
ʾmyrtmyrErntegut, Lebensmittelversorgung (Plural zu myr m 'Ration, Proviant; Lieferung, Versorgung (mit Getreide)' ?)
ʾmytmwtbrachliegend, öde ≠ zu myt m 'tot'
ʾnʾnich; Pronomen der 1. Person Singular
ʾnbtnbtdie Form ist aus mngt (Pl. zu mngw m 'Ereignis, Schicksal') verlesen
ʾnḍwnḍwBeutestücke, Spolien, Trophäen
ʾnfʾnfVorderseite; Mauer, Fassade ≠ Vorgebirge
ʾnhrnhrKanäle, Wasserleitungen < Flüsse
ʾnḥrnḥrerprobte Pferde
ʾnmnmyUntergebene, Bezeichnung für eine soziale Gruppe; Eingemeindete, Anhänger ≠ "..."
ʾnmysnmsdie korrigierte Form ist aus dem beschädigten Kontext nicht sicher zu deuten
ʾnsʾnsMensch, Leute
ʾnt, ʾt m/fʾntdu; selbständiges Personalpronomen der 2. Person
ʾntyntyʾnty-Pflanzen; eine nicht näher bestimmbare Nutzpflanze
ʾnṯt fʾnṯFrau, Ehefrau, weiblich
ʾnṯyʾnṯweiblich
ʾny 0xʾnyversäumen ≠ tun
ʾnyʾnydie Form ist aus ʾnṯ (Plural zu ʾnṯt f 'Frau, Ehefrau, weiblich') verschrieben
ʾqdm mqdmvermutlich Plural zu qdm m 'Vorsteher, Oberhaupt' ≠ erstes, voraufgehendes
ʾqdrqdreine nicht näher bestimmbare Maßeinheit ≠ -fach
ʾqdr (?)qdrnicht näher bestimmbare Bauteile ≠ lies ʾqdm (Plural zu qdm 'ein Bauwerk; Vorderteil, Vorderseite; vorderes')
ʾqḏnqḏdie Form ist aus hʾḫḏ (ʾḫḏ H) 'versuchen ≠ ergreifen, gefangennehmen ≠ "..."' verlesen
ʾqnyt m/fqnyWidmung, Weihgabe, Votivgabe
ʾqnytqny(weibliche) Leibeigene, Dienerinnen
ʾqrbtqrbnicht näher bestimmbare Personen; Angehörige, Nahestehende ≠ "..."
ʾqrḍqrḍnicht näher bestimmbare Wasserwirtschaftsbauten; Dämme ≠ Kanäle
ʾqsdqsdBogen
ʾqwwqwyWüsten, Einöden
ʾrʿwrʿwnicht näher bestimmbare Landstücke; Nutzflächen; Weideland ≠ Felder ≠ Bewässerungsanlagen ≠ "..."
ʾrbʿrbʿvier
ʾrbʿnhnrbʿin der Verbindung ḏ-ʾrbʿnhn ein Titel ≠ eine Bevölkerungsgruppe; 'die Vierzig'
ʾrbʿtrbʿvier
ʾrbʿw mrbʿViertel (Plural), Viertelstämme
ʾrbʿyrbʿvierzig
ʾrbbwrbbSchützlinge, Bürgen (< Plural zu rbb m 'Geisel, als Bürgschaft übergebenes (Fürsten-)kind' ?)
ʾrbyʾrbyWanderheuschrecken
ʾrdʾrdʾHelfer ≠ Plural zu mrdʾ 'Helfer, Unterstützer'
ʾrḍ fʾrḍLand, Länderei; Erde
ʾrḍt fʾrḍLand, Ländereien
ʾrftʾrfGrenzsteine, Grenzen ≠ "..."
ʾrhṭrhṭeine Personengruppe, Angehörige ≠ "..."
ʾrḥtrḥtdie Form ist aus ʾrhṭ 'eine Personengruppe, Angehörige ≠ "..."' verlesen
ʾrḫ fʾrḫSache, Angelegenheit
ʾrḫ 01ʾrḫhandeln, tun, machen
ʾrk mʾrkein Landstück; eine Flächeneinheiteine nicht näher bestimmbare (längliche ?) Anlage ≠ "..."
ʾrmʾrmHandelsware ≠ "..."
ʾrwyrwylandwirtschaftliche Anlagen; bewässerte Länder ≠ Plural zu mrw (oder mrwt) 'eine landwirtschaftliche Anlage; Palisade, Gatter, Gerüst (Wz. mrw) ≠ Bewässerungsanlage (Wz. rwy)'
ʾryʾrydie Form ist vermutlich anders zu lesen
ʾrzʾrzdie Form ist aus ʾrḍ f 'Land, Länderei; Erde' verschrieben
ʾsʾssSockel
[ʾs]bʿsbʿvermutlich ist statt [ʾs]bʿ vielmehr [ʾb](ḍ)ʿ (Plural zu bḍʿ m '(durch Abschlagen von Körperteilen als Trophäe) verstümmelt') zu lesen
ʾsd mʾsdMänner, Leute
ʾsflsflniedriger, tiefer
ʾsḫmsḫmnicht näher bestimmbare Leute; eine soziale Gruppe
ʾsw 0xʾswhelfen ≠ gefunden werden ≠ "..."
ʾswṭswṭRegenteiche ≠ Felsdurchbrüche ≠ ein nicht näher spezifiziertes Gebiet ≠ Ortsname ʾAswāṭān
ʾsy 01ʾsysehen, vorfinden, antreffen; finden
ʾsy 02 (?)ʾsyschicken, senden ≠ zeigen, vorlegen
ʾsyn mʾsyein nicht näher bestimmbares Dokument; Vorlage, Beurkundung ≠ Übergabe
ʾsyṭsyṭRegenteiche ≠ Felsdurchbrüche ≠ ein nicht näher spezifiziertes Gebiet
ʾšrʾšrdie Form ist ʾšrm[ ... ] (oder ʾšrm[t] ?) zu lesen
ʾšrm[t] (?)šrmeine nicht näher bestimmbare Örtlichkeit; land- oder wasserwirtschaftliches BauwerkLandstück ≠ lies ʾšrm[ ... ]
ʾšwb mšwbnicht näher bestimmbare Gegenstände; landwirtschaftliche Produkte ≠ 'Gemischtes' ≠ "..."
ʾšyḥšyḥvollständig ≠ (nach) oben, (in die) Höhe
ʾśdq fśdqSchiffe eines nicht näher bestimmbaren Typs
ʾśgʾśgLesung und Deutung der Form sind unklar
ʾśḥmtśḥmdie Form ist aus kśḥm (zu kśḥ 'ein erwünschter Zustand; ordentlich; rein, unbescholten ≠ würdig ≠ "..."') und folgendem Kreuzzeichen verlesen
ʾślʾślLesung und Deutung der Form sind unklar
ʾśr 01ʾśrbinden, festsetzen, gefangennehmen
ʾśrʾśrGebundener, Gefangener
ʾśrʾśreine nicht näher bestimmbare Einrichtung; Feld ≠ "..."
ʾśwrʾśrnicht näher bestimmbare Personen oder Gegenstände ≠ Plural zu ʾśr 'Gebundener, Gefangener'
ʾṣbʿ fṣbʿAnteil < Finger
ʾṣfnṣf ≠ wṣfVorschrift (Plural zu ṣf (Wz. wṣf) 'Vorschrift ≠ "..."' ?) ≠ "..."
ʾṣġrṣġrdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten; zu ṣġr 'Niederer, Geringer; Gegenbegriff zu kbr' ≠ Personenname ʾAṣġar ≠ "..."
ʾṣnʿṣnʿnicht näher bestimmbare Sachverhalte oder Gegenstände; Plural zu mṣnʿt f 'Festung, Burg' ≠ "..."
ʾṣrfṣrfBretter; Planken
ʾtʾwlʾʾwldie Form ist aus tʾwl (ʾwl T2) 'zurückkehren, zurückkommen' verschrieben
ʾtb ʾtbein Stein, steinernen Monument; Grenzstein ≠ Urkunde
ʾtḥʾtḥein nicht näher bestimmbares Bauwerk
ʾtm 02ʾtmvereinigen, zusammenführen (von Truppen)
ʾtm 01ʾtmvereinigen
ʾtm 01ʾtm(Besitz) hinzufügen, erwerben
ʾtmʾtmZusatz, Hinzufügung, hinzugefügtes Stück > zusätzlicher (Besitz)
ʾtmʾtmVersammlung, Vereinigung; Übereinkunft
ʾmm T1ʾmmsich leiten lassen, folgen ≠ "..."
ʾtmtʾtmVereinigung
ʾtrṯʾrṯdie Form ist vermutlich anders zu lesen
ʾtt (?)ʾtwNebenform zu oder Plural zu ʾtwt 'Einkünfte, Einnahme, Ertrag' ≠ verlesene Form ≠ "..."
ʾtw 01ʾtwkommen, zurückkommen, erreichen
ʾtw 02 (?)ʾtwbringen, darbringen < kommen lassen
ʾtwtʾtwAnkunft, vgl. auch unter ʾtyt m/f 'Ankunft'
ʾtwtʾtwEinkünfte, Einnahme, Ertrag
ʾtww mʾtwein nicht näher bestimmbarer Kanal
ʾtyʾtwkommend, zurückkommend
ʾty (?)ʾtwdie vielleicht auch ʾty[t] zu lesende Form ist aus dem beschädigten Kontext nicht sicher zu deuten
ʾty 0xʾtweinen Kanal, eine Rinne, einen Wasserzufluß anlegen
ʾtyt m/fʾtwAnkunft, vgl. auch unter ʾtwt 'Ankunft'
ʾṭlyṭlySchmähungen ≠ "..."
ʾṭmʾṭmeine nicht näher bestimmbare Örtlichkeit ≠ Ortsname ʾAṭm ≠ "..."
ʾṭrqṭrqṬurqayiter, (die Leute) aus Ṭurqay ≠ Wege ≠ "..."
ʾṯlʾṯlein Bauteil > Befestigung ≠ Einfriedung ≠ "..."
ʾṯr 0xʾṯrfolgen, befolgen ≠ "…"
ʾṯrmṯrmnicht näher bestimmbare Einrichtungen ≠ Eigenname ʾAṯarum
ʾṯrnʾṯrnach, im Anschluß an
ʾṯryṯrynicht näher bestimmbare Zahlungen; abzuführende Überschüsse ≠ Zusatzleistungen ≠ "..."
ʾṯwbtṯwbein Urkundentyp; Transaktionsurkunde ≠ "..."
ʾwʾwoder
ʾwd mʾwdLage von Quadersteinen in einer Mauer
ʾwdʾwdein Landstück, Grenzland, Umland; (Erd-)Wall ≠ "..."
ʾwdh (?)wdhdie vielleicht auch ʾwd-h zu lesende Form ist aus dem Kontext nicht sicher zu deuten
ʾwdtʾwdein Landstück, Grenzland, Umland; (Erd-)Wall ≠ "..."; Nebenform zu ʾwd 'ein Landstück, Grenzland, Umland; (Erd-)Wall ≠ "..."'
ʾwḍ 01ʾwḍzurückkehren ≠ "..." ≠ lies ʾwb 01 'zurückkehren'
ʾwḏrwḏrdie Form ist aus ʾʿḏr (Plural zu ʿḏr 'Verwandter; Schwäher ≠ Nachkomme') verschrieben
ʾwl 02ʾwlzurückbringen
ʾwl 01ʾwlzurückerhalten > Gäubiger sein (und: fordern ?) ≠ anders zu lesen
ʾwmrʾmrSignalstationen ≠ Kennzeichen, Wegmarken
ʾwnbwnblies ʾʿnb (Plural zu ʿnb m 'Weingarten, Weinplantage') ≠ vollständig verlesene Form
ʾwrṯ mwrṯHerren, Erbherren
ʾwsʿwsʿdie Form ist aus sʿsʿ 'Sommer, Sommerernte' verlesen
ʾwšẓwšẓGefolgsleute, Genossen
ʾwṯqwṯqGeiseln, Bürgen
ʾwṯrwṯrnicht näher bestimmbare Anlagen oder Örtlichkeiten
ʾy mʾyIndefinit- und Fragepronomen: einer, welcher?
ʾys mʾysMann, männlich; ein jeder
ʾyt fʾyIndefinit- und Fragepronomen: eine, welche?
ʾytʾ.y (1)ein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder Sachverhalt ≠ anders zu lesen
ʾzdʾzdTroß, Gepäckzug, Versorgungszug ≠ ein nicht näher bestimmbarer Truppenteil ≠ mit der Versorgung beauftragte Diener
ʾzm 0xʾzmhart zusetzen ≠ Fehler für ʾtm 01 'vereinigen'
ʾzydzydaus einer anderen Form verlesen
ʾzyyzyyWinkelhaken, Maueranker, Krampen
ʾẓfrẓfraus dem Kontext nicht näher bestimmbare Gegenstände oder Qualitätsbezeichnung
ʾẓytẓ.y/wẓyein nicht näher bestimmbares Übel ≠ zu ẓyt 'ein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; MangelErnte ≠ "..."'
ʾxḏyxḏyein unerwünschtes Ereignis ≠ lies ʾḏy 'Schaden
  
ʿWurzelBedeutung
ʾʿbrʿbrdie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten und kann durchaus auch zu einer anderen Ableitung der Wurzel ʿbr gehören
ʾʿbrwʿbrÜbertreter (eines Gesetzes), Missetäter
ʾ[ʿ]dwʿdwdie Form ist aus ʾwdw (zu wdy m 'Wadi, Tal') verlesen
ʾʿršʿršleichte Holzkonstruktionen; Nebenform zu ʿryš 'leichte Holzkonstruktionen; Hütten, Schuppen' ≠ Plural zu mʿrš 'eine leichte Holzkonstruktion; Stützgerüst ≠ Hütte ≠ "..."'
ʾʿrśʿrśPflanzungen, Plantagen
ʾʿšqʿšqSkulpturen, Bilder
ʾʿṣd mʿṣdLager, temporäre Lagerstätten ≠ Dörfer
ʾʿwfʿwfSchlechtigkeiten, Hass ≠ eine Gruppe von Personen; ein Truppenteil
ʿbd mʿbdDiener (auch einer Gottheit), Untergebener
ʿ?bltʿblein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; lies hblt oder wblt (vgl. hwblt 'mitgenommenes Gut, Plünderungsgut, Beute')
ʿbnʿbndie Form ʿbn ist aus w-bn verlesen
ʿbr fʿbrLandstück, Terrassenfeld
ʿbrʿbrzu, nach, bei
ʿbr 01ʿbrüberschreiten, dahingehen, zugrundegehen; übertragen auch: sterben
ʿbr(n)ʿbrʿAbrān; Eigenname einer landwirtschaftlichen Einrichtung ≠ ein landwirtschaftlich genutztes Gebiet ≠ zu ʿbr f 'Landstück, Terrassenfeld'
ʿb[r]ʿbrdie Form ist vermutlich ʿḏ[r] 'Ende' zu lesen
ʿbr 02ʿbrüberbringen, darbringen
ʿbrʿbreiner, der überschreitet, geht > Vorbeikommender, Passant
ʿbrnʿbrvon, von seiten, aus
ʿbrtʿbrUnternehmungen ≠ Lebenszeit ≠ Seiten ≠ "..."
ʿbṭʿbṭUnrecht
ʿbṭtʿbṭUnrecht
ʿdʿwdweiterhin, noch
[ʿ]ddʿddAnzahl ≠ anders zu ergänzen
ʿdhʿdwdie Form ist aus ʿdy 'zu, nach, bei, auf, bis' verschrieben
ʿdmʿdmein nicht näher bestimmbares Bauwerk oder Bauteil
ʿdnʿdndie Form wkl/ʿdn ist aus w- k- bʿdn verlesen
ʿdqʿdqein nicht näher bestimmbares Übel
ʿdw 01ʿdwherankommen, gelangen, erreichen
ʿdwtʿdwAnkunft, Anlangen; Eindringen, Einmarsch (?)
ʿdyʿdwzu, nach, bei, auf, bis
ʿdyʿdwbis; Konjunktion mit folgendem Verbum
ʿdyʿdwbis (daß), ehe; Konjunktion mit folgender satzeinleitender Partikel
ʿdyʿdwherankommend, gelangend, erreichend
ʿḍʿḍHolz
ʿḍdʿḍdein Wasserwirtschaftsbau im Wādī, Ablenkdamm
ʿḍdʿḍdOberarm
ʿḍwdḍḥwein Nahrungs- oder Futtermittel; Ziegenböcke ≠ Blattwerk
ʿḏʿwḏdie Form b-ʿḏ ist aus b-ʿm 'bei, mit, von' verlesen
ʿḏb 01ʿḏbBrautgeld zahlen ≠ (eine Tochter) als Ersatz geben
ʿḏb 01ʿḏb(als Wiedergutmachung, Buße geldwerten) Ersatz geben, Bußgeld zahlen
ʿḏb 02ʿḏbwiederherstellen, instandsetzen < ersetzen, mit Ersatz(bauten) versehen
ʿḏbʿḏbein Gewässereine Bewässerungsanlage
ʿḏb 02ʿḏbBußgeld fordern, (als Wiedergutmachung, Buße geldwerten) Ersatz fordern
ʿḏb 02ʿḏbsich Brautgeld geben lassen ≠ austauschen; > verheiraten
ʿḏbʿḏbBußgeld, Buße, (als Wiedergutmachung gegebener) Ersatz
ʿḏb mʿḏbWiederherstellung, Instandsetzung
ʿḏbtʿḏbBußgeld, Buße, (als Wiedergutmachung gegebener) Ersatz
ʿḏbtʿḏbWiederherstellung, Instandsetzung
ḏ-ʾʿḏr ONʿḏraus der Umgebung von ON ≠ ehemals in ON ≠ Nachkommen der Einwohner von ON
ʿḏr 02ʿḏrstrafen, vergelten;: von hinten angreifen ≠ ein Ende machen mit
ʿḏrʿḏrVerwandter; Schwäher ≠ Nachkomme
ʿḏrʿḏrEnde
ʿfrʿfrErde, Boden, (bestellter) Acker ≠ Sämereien ≠ Erstbewässerung
ʿfr 0xʿfreine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen; opfern ≠ preisen ≠ "..."
ʿfwʿfwein nicht näher bestimmbarer Funktionsträger
ʿgdʿgdein nicht näher bestimmbarer Gegenstand; Trauben ≠ "..."
ʿglmt fʿglmAblenkdamm
ʿgltʿgldie ohne Kontext überlieferte Form ist nicht sinnvoll zu deuten
ʿgmʿgmdie Form ist vermutlich ʿlm 02 'unterzeichnen, unterschreiben, signieren' zu lesen
ʿgrʿgrVergrößerung ≠ Wildheit ≠ Stärke ≠ Aufkommen, Angriff ≠ "..."
ʿgr (?)ʿgrFehler für ʿkr 0x 'wünschen, wollen, begehren' ≠ "..."
ʿhd 01ʿhdanvertrauen, übergeben
ʿhd mʿhdInformation, Nachricht
ʿhdtʿhdeine Art Regen; leichter Regen ≠ "..."
ʿhn (?)ʿhnLesung und Deutung der Form sind unklar
ʿhrʿhrein Funktions- oder Statustitel; Vornehmer, Aufseher
ʿhr mʿhrnicht näher bestimmbarer Ort ≠ "..."
ʿkʿkkbei; eine lokale Präposition; über ≠ gegenüber ≠ "..."
ʿkdʿkddie vielleicht auch am Zeilenübergang unvollständige Form ist vermutlich anders zu lesen
ʿkmʿkmdie Form ʿkmw ist vielmehr ʿk-mw (zu ʿk 'bei; eine lokale Präposition; über ≠ gegenüber ≠ "..."') abzutrennen
ʿkr 0xʿkrwünschen, wollen, begehren
ʿlbʿlbʿIlb-Baum, Zizyphus spina Christi
ʿllʿllKrankheit ≠ lies ḥlẓ 'Krankheit'
ʿllmʿllaus ʿglm (vgl. unter ʿglmt f 'Ablenkdamm') verlesen
ʿlm 02ʿlmunterzeichnen, unterschreiben, signieren
ʿlm mʿlmDokument
ʿlmʿlmWelt
ʿlnʿlwvon ... weg, von ... herunter
ʿlnʿlnʿAllān, Name einer Jahreszeit und der zugehörigen Ernte
ʿlnʿlwaufgrund der Tatsache, (daß); weil; Konjunktion mit folgender satzeinleitender Partikel
ʿlny (?)ʿlnbedeutsam ≠ verlesene Form
ʿlṣʿlṣdie Form ist vermutlich aus einer anderen Ableitung der Wurzel ʿlṣ verlesen
ʿltʿlwHochland
ʿlw 01 (?)ʿlwhinaufgehen, hinaufsteigen
ʿlw 02 (?)ʿlwbringen, hinaufbringen, heraufbringen, heraufkommen lassen, (ein Bauwerk) aufführen, hochziehen
ʿlwʿlwoberer Teil, Höhe; oben, oberes; vgl. auch unter ʿly 'oberer Teil, Höhe; oberes'
ʿlyʿlwauf, gegen
ʿlyʿlwoberer Teil, Höhe; oberes
ʿlynʿlwder Höchste; Beiname des Raḥmānān
ʿmʿmmit
ʿm mʿmmOnkel, männlicher Verwandter
ʿmd fʿmdWeinstock, Stütze für Weinreben > Weinrebe; Säule, Pfeiler
ʿmdʿmdSpezifizierung eines Dokuments; Absicht, Absichtserklärung ≠ Unterstützung ≠ Verpflichtung ≠ Verbindlichkeit
ʿmd 01ʿmdstreben, sich nach ... begeben
ʿmhʿmhdie Form ʿmhn ist vermutlich ʿm-hn 'mit ihnen' abzutrennen
ʿmlʿmlHandeln, Wirken; Tat
ʿmlʿmldie Form ist vermutlich aus ʿḏb 02 'wiederherstellen, instandsetzen < ersetzen, mit Ersatz(bauten) versehen' verlesen
ʿmlʿmlanstelle von b-ʿmly ist vermutlich b-ʿly 'gegen, zu Ungunsten von' zu lesen
ʿmnʿmvon
ʿmqtONʿAmqat
ʿmrʿmrdie Formen ʿmr und ʿmr-h sind aus dem Sippennamen ʿmrn 'ʿAmrān' verlesen
ʿmtʿmmeinfaches Volk, Allgemeinheit
ʿwn 01 (?)ʿwnhelfen, unterstützen; Nebenform zu oder Fehler für ʿwn H 'helfen, unterstützen'
ʿnb mʿnbWeingarten, Weinplantage
ʿnb 0xʿnbWeintrauben hervorbringen, Trauben tragen
ʿnt fʿwnExpeditionszug, Expeditionstruppe; < Hilfstruppe
ʿntʿnwGebet ≠ Sorge, Kummer ≠ "..."
ʿnw 01ʿnwdemütig sein, sich unterwerfen
ʿnw 0xʿnweine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen ≠ zu einem der homographen Lemmata ≠ anders zu lesen
ʿny 0xʿnydie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten
ʿnz fʿnzZiegen; weibliche Ziege
ʿqb mʿqbStatthalter, Stellvertreter, Gefolgsmann, im Plural: Gefolgsleute
ʿqb 01ʿqbStatthalterschaft ausüben, Gefolgschaft leisten
ʿqb 02ʿqbals Ersatz geben, ersetzen
ʿqbʿqbGegenwert ≠ zu ʿqb 02 'als Ersatz geben, ersetzen'
ʿqb 0xʿqbfolgen, anschließen (> angrenzen ?), ablösen
ʿqbnʿqbUrkunde über eine Ersatzleistung, Ersetzungsurkunde, Ersatzvereinbarung
ʿqbt m ?ʿqbSteilweg, Steilpfad, Steilgrund, Steilhang ≠ (Berg)feste
ʿqbtʿqbStatthalterschaft, Amtszyklus eines Statthalters
ʿqdʿqddie Form ist aus ʿsm 'Menge, viel' verlesen
ʿqd fʿqdein nicht näher bestimmbares bogenförmiges Bauteil, Bogen
ʿq[l]ʿqldie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
ʿqm[t]ʿqmaus einer anderen Form (ʿqbt 'Statthalterschaft, Amtszyklus eines Statthalters' ) verlesen
ʿqqʿqqTal ≠ salziges Wasser ≠ "..." ≠ anders zu lesen
ʿqrʿqrErtrag ≠ ein LandstückSchaden
ʿqr 0xʿqropfern, schlachten
ʿqrt fʿqrSchlachtopfer, Opfertier
ʿqwt fʿqwein nicht näher bestimmbares Ritual oder Orakel
ʿr mʿrrBerg, Bergsporn, Fels
ʿrʿrrFels, Felsgrund
ʿrʿyrKarawane
ʿrb 02ʿrbdarbringen, übergeben, opfern
ʿrbʿrbOpfertier, Opfer ≠ "..."
ʿrb 0xʿrbnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen, bauen; aus Quadersteinen errichten ≠ "..."
ʿrb 01ʿrbeintreten, kommen, gelangen, gehen ≠ "..."
ʿrbʿrbunklare Form; Passiv zu ʿrb 02 'darbringen, übergeben, opfern' ≠ "..."
ʿrbtʿrb(Erklärung, Gelöbnis zur) Übergabe > Bürgschaft
ʿrḍʿrḍBreite
ʿrḍʿrḍeine nicht näher bestimmbare Landschaft oder Gegend ≠ "..."
ʿrfʿrfein Bauelement, Mauer ≠ Höhe ≠ Öffnung
ʿrfʿrfdie Form ist vermutlich ʿrqm (zu ʿrqm oder ʿrq 'Personenname ʿArqum ≠ ein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder Sachverhalt) 'zu lesen
ʿrglʿrglHeuschrecken
ʿrḫʿrḫdie Form ist aus wrḫ m 'Monat' verschrieben
ʿrm 01ʿrmeinhegen > abhalten; eindeichen, umwallen
ʿrm m/fʿrmDamm, Staudamm, Erddamm, Deich
ʿrqm (oder ʿrq ?)ʿrqPersonenname ʿArqum ≠ ein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder Sachverhalt
ʿrqʿrqTiefland ≠ Düne ≠ Steilhang
ʿrrʿrrdie Form ʿrrm ist aus dem Ortsnamen ʿrrtm 'ʿArāratum' verlesen
ʿrrtʿrrdie Form ist aus ʿrrtm 'ʿArāratum' verlesen
ʿrslʿrsldie Form ist aus w-rsl 'und (der) Gesandte' verschrieben
ʿrt fʿwrEponymat, Eponymatsperiode
ʿrwnʿrnbaumbestandenes Land, Gehölz, Dickicht ≠ "..."
ʿrwrʿrrnicht näher bestimmbare Landstücke; dürres, unbewässertes Land ≠ felsiges Land ≠ Plural zu ʿr m 'Berg, Bergsporn, Fels'
ʿryšʿršleichte Holzkonstruktionen; Hütten, Schuppen ≠ Nebenform zu zu ʾʿrš 'leichte Holzkonstruktionen'
ʿsʿ.sein nicht näher bestimmbares Bauteil ≠ anders zu lesen
ʿsʾ 0xʿsʾmachen, verfertigen, anfertigen, ins Werk setzen
ʿsbtʿsbErtrag (und: Weideland ?); Nebenform zu ʿśbt 'Ertrag (und: Weideland ?)'
ʿsmʿsmMenge, viel
ʿsm 01 (?)ʿsmviel sein
ʿsm 02ʿsmviel machen, etwas vielfach wiederholen, 'vielfach'
ʿsmyʿsmein nicht näher bestimmbares Baumaterial ≠ Eigenname eines Bauwerks ≠ "..."
ʿsn 0xʿsnfundamentieren, das Fundament legen; festigen, verstärken
ʿsn fʿsnFundament, Verstärkungsmauer
ʿs[q]ʿsqdie Form ist aus ʿsm 01 (?) 'viel sein' verlesen
ʿsy 01ʿsykaufen, erwerben
ʿsyʿsyKauf, Kaufpreis
ʿsymʿsmenorm, beträchtlich ≠ Maßeinheit
ʿšḍʿšḍdie Form ist vermutlich aus einer anderen Form verlesen
ʿšn 0xʿšnnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen, bauen
ʿšnʾʿšnʾdie Form nḍ ʿšnʾm ist aus nḍʿ šnʾm 'Erhebung eines Widersaches' verschrieben
ʿšq mʿšqeine Arbeitsleistung; Grabarbeiten, Schneidarbeiten, Steinbrucharbeiten
ʿšq 0xʿšqeinschneiden, graben
ʿšqtʿšqein Kanal; gegrabener Kanal ≠ "..."
ʿšr 02 (?)ʿšrals Zehnten zahlen
ʿšrʿšrzehn
ʿšr mʿšrZehnter, Zehnt
ʿšrʿšrZehntel, zehnter Teil
ʿšr 0xʿšrsich eintragen ≠ zu ʿšr 02 'als Zehnten zahlen'
ʿšrtʿšrNomadengruppe, Beduinenverband, (nord)arabischer Stamm
ʿšrtʿšrzehn
ʿšryʿšrzwanzig
ʿštʿ.šnicht näher bestimmbares Land zur landwirtschaftlichen Nutzung ≠ Pflanzungen, Pflanzen
ʿštʿ.šLebensmittel ≠ zu ʿšt 'nicht näher bestimmbares Land zur landwirtschaftlichen Nutzung ≠ Pflanzungen, Pflanzen'
[ʿ]šṭ (?)ʿšṭLesung und Bedeutung der Form sind unsicher
ʿśbʿśbErtrag > Miete
ʿśb 0xʿśbmieten, pachten; (als Miete) zahlen
ʿśbtʿśbErtrag (und: Weideland ?)
ʿśfʿśfein nicht näher bestimmbares Bauwerk
ʿśn 01ʿśnnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen ≠ Nebenform zu ʿsn 0x 'fundamentieren, das Fundament legen; festigen, verstärken'
ʿṣbyʿṣbein nicht näher bestimmbares Gestein
ʿṣmʿṣmLesung und Bedeutung der Form sind unsicher
ʿṣr mʿṣrBedrängnis, Gefahr
ʿtʿtKirche ≠ zusammen mit dem vorhergehenden Element bʿt 'Kirche' zu lesen
ʿtb 0xʿtbbestimmen, vorbestimmen, vorsehen ≠ "..."
ʿtbʿtbAnordnung, Ausführung(sbestimmung)
ʿbr T1ʿbrauf (etwas oder jemanden) achten, aufmerken, beachten (und heranziehen ?) ≠ "..."
ʿtbtʿtbAnordnung, Ausführung(sbestimmung)
ʿtd 0xʿtdaus dem Kontext nicht sicher zu deutendes Verbum; verschaffenvergrößern ≠ "..."
ʿtdʿtdgroß, umfangreich, üppig
ʿtgšn (ʿgš T) (?)ʿgšForm unklarer Bedeutung ≠ lies w-tgšn (zu ngš T1 'sich beherrschen lassen, die Herrschaft anerkennen ≠ sich aneignen, als Tribut nehmen')
ʿtkʿkkbei; eine lokale Präposition; über ≠ gegenüber ≠ "..."
ʿtkʿtkdie Form tʿtk ist nicht als Verbum in der PK zu deuten, sondern in das Relativpronomen t- und die Partikel ʿtk 'bei; eine lokale Präposition; über ≠ gegenüber ≠ "..."' abzutrennen
ʿkr T1ʿkrfür sich beanspruchen; Ziel von Wünschen, Forderungen sein
ʿtl 01ʿtl(die Gottheit) bedrängen ≠ "..."
ʿtlyʿlwdie Form ist aus ʿzly 'ʿAzālī; ein nicht näher bestimmbarer Titel ≠ lies ʿzgy' verlesen
ʿṭṭ/ʿwṭ 01ʿ.ṭsich über etwas erheben, sich von etwas trennen ≠ nicht annehmen > versäumen; verweigern ≠ "..."
ʿṭfʿṭfMantel, Umschlagtuch
ʿṭwfʿṭfBegleiterinnen ≠ "..."
ʿṯr fʿṯtrGöttin; Nebenform zu ʿṯtr f 'Göttin, Herrin (eines Tempels) (und: Gemahlin (eines Gottes) ?)'
ʿṯtr fʿṯtrGöttin, Herrin (eines Tempels) (und: Gemahlin (eines Gottes) ?)
ʿwd 02ʿwdzurückbringen, zurückgeben
ʿwd 01ʿwdzurückkehren
ʿwdʿwdAuslaßbauwerk
ʿwfʿwfeine Gruppe von Personen; ein Truppenteil
ʿwfy mʿwfKampf, Händel mit Beteiligung von ʿwf-Truppen o.ä.
ʿwmbʿwlies statt b-ʿwm vielmehr bʿwm 'ein Angriff' ≠ "..."
ʿwqʿwqLesung und Deutung der Form sind unsicher
ʿwrʿwranstelle von l-ʿwrm ist vielmehr gʿwrm (zu gʿr m 'Summe, Gesamtheit; insgesamt') zu lesen
ʿws mʿwseine nicht näher bestimmbare (epidemische) Krankheit
ʿyn fʿynAuge, Blick
ʿynʿynaus dem Kontext nicht sinnvoll zu deutende Fom; zu ʿyn 'Auge, Blick' oder 'Quelle' ≠ "..."
ʿynʿynQuelle
ʿyr 01ʿyrbeschämen (oder zerstören ?)
ʿyrʿyrdie Form ist aus myr m 'Ration, Proviant; Lieferung, Versorgung (mit Getreide)' verlesen
ʿyrʿyrein nicht näher bestimmbares Landstück oder Flächenmaß; Ausmaß, Umfang ≠ Hügel, aufragender Rand
ʿzgyʿzgʿAzāgī; ein nicht näher bestimmbarer Titel ≠ lies ʿzly
ʿzl 0xʿzlabspalten, isolieren (> einsperren ?) ≠ "..."
ʿzlyʿzlʿAzālī; ein nicht näher bestimmbarer Titel ≠ lies ʿzgy
ʿztʿzzMacht, Stärke, Ehre
ʿzzʿzzdie Form ist aus gzz 0x 'einen Verwaltungsakt ausführen; festsetzen ≠ bestätigen' verlesen
ʿẓm mʿẓmGesamtheit
ʿẓnʿẓndie Form ist aus ʿmn 'von' verlesen
ʿẓt fwʿẓAufruf, Ermahnung (zu Taten)
  
bWurzelBedeutung
b-bdafür; gemeinsam mit dem satzeinleitenden Pronomen vielfach mit 'weil, damit' wiederzugeben
b-bbei, mit, in, an, auf, bezüglich, durch etc. mit folgendem Nomen, Pronomen oder Eigennamen; für andere Verwendungsweisen der Partikel vgl. unter den entsprechenden Lemmata
b-bmit (der Hilfe von) ≠ bei (Schwurpartikel); stereotype Einleitung der Schlußinvokation(en)
b-bRektion des Verbums mit anschließendem Infinitiv, die Partikel kann im Deutschen vielfach nicht wiedergegeben werden
bwʾ 01bwʾbetreten, hineingehen, hinübergehen
bʾdbʾdungültig, weggenommen ≠ fehlerhafte Form ähnlicher Bedeutung
bʾlbʾldie Form ist mit Ryckmans b-kl 'bei allen' zu lesen
b-ʾnʾndie Form ist aus b-kn 'als, wenn; temporale Konjunktion' verlesen
bʾr fbʾrBrunnen
bʾr 0xbʾreinen Brunnen anlegen, einen Brunnen graben
bʾsbʾsBöses, Bosheit
bʾs 0xbʾsböse sein, schlecht sein
bʾstbʾsBöses, Bosheit
bʾtb.ʾLesung und Deutung der Form sind unsicher
bʾtwbʾVerheerung; Epidemie ≠ Zerstörung
(b-)ʾṯrʾṯrnach, im Anschluß an
b-ʾṯrʾṯrauf den Spuren von, hinter
bʿbʿtbʿbʿSiedlungeneine Personengruppe ≠ lies ḍʿḍʿt
b-ʿbrʿbrzu, nach, bei
bʿd 01 (?)bʿdentfernen, wegbringen, wegführen
bʿdbʿdnach, hinter
bʿdbʿdnachdem, das anschließende satzeinleitende Pronomen ist im Deutschen vielfach nicht wiederzugeben
bʿdbʿdfern
bʿd-hwbʿddanach, darauf, daraufhin
bʿdnbʿdnach, danach
bʿdnbʿdnachdem; Konjunktion mit anschließendem Verbum
bʿdnbʿdnachdem, das anschließende satzeinleitende Pronomen ist im Deutschen vielfach nicht wiederzugeben
bʿdn k-bʿdnachdem
bʿdn-hwbʿddanach
b-ʿḏrʿḏram Ende von > hinter
bʿl mbʿlHerr (eines Tempels etc.); Teil des Epithetons einer Gottheit; für Belege in anderem Kontext vgl. unter bʿl m 'Herr, Besitzer; Einwohner'
bʿl mbʿlHerr, Besitzer; Einwohner
bʿl 01bʿlin Besitz nehmen, besitzen
bʿl 02bʿlerwerben lassen, in den Besitz geben, in das Eigentum geben
bʿlbʿlBesitz
bʿl 0xbʿlbehauen, bearbeiten
bʿllbʿldie Form ist aus bʿl 'Besitz' verschrieben
bʿlmbʿlTeil des Gottesnamens Ṯawr Baʿlim, die Bedeutung der Form ist umstritten
bʿlt fbʿlHerrin (eines Tempels etc.); Teil des Epithetons einer Gottheit; für Belege in anderem Kontext vgl. unter bʿlt f 'Herrin, Besitzerin'
bʿlt fbʿlHerrin, Besitzerin
b-ʿlyʿlwgegen, zu Ungunsten von
b-ʿlyʿlwauf, über
b-ʿmʿmbei, mit, von
bʿr mbʿrGroßvieh, Vieh, Nutztiere
b-ʿrbʿrbdie Form ist aus b-ʿbr ' zu, nach, bei' verlesen
bʿt (?)byʿKirche ≠ lies b-ʿt 'in (der) Kirche'
bʿw 01bʿwangreifen
bʿwbʿwAngriff
bʿwtbʿwAngriff
bdbddAnteil, Menge
bd (?)bddFehler für ʿbd m 'Diener (auch einer Gottheit), Untergebener' ≠ "..."
bdʾbdʾein nicht näher bestimmbares Dokumenteine nicht näher bestimmbare Person
bdʿtbdʿdie Form ist b-dʿt 'bei der unbewässerten (Ernte)' zu lesen
bddbddAnteil, Menge (> Zeitdauer ≠ Abfolge)
bdl (?) 02bdlaustauschen > abmagern, durch andere ersetzen ≠ lies [x]dl
bdlt (?)bdllies b-dltnicht näher bestimmbare Eigenschaft, Ersatz- (?)
bdr 0xbdrzuvorkommen, überholen > übervorteilen
bdtbdwein nicht näher bestimmbares Landstück, Ödland ≠ Fehler für byt m 'Haus'
bḍʿ mbḍʿ(durch Abschlagen von Körperteilen als Trophäe) verstümmelt
bḍʿ 0xbḍʿfestsetzen, auferlegen
bḍʿ 01bḍʿ(durch Abschlagen von Körperteilen als Trophäe) verstümmeln
bḍʿ mbḍʿGebiet, Bezirk, Distrikt, Region, Umland
bḍʿbḍʿAnteil, Abschnitt
bḍʿbḍʿeine nicht näher bestimmbare Person oder ein Sachverhalt; einer, der abtrennt ≠ "..."
bḏbḏḏdie Form ist b-ḏ- 'zu, (bestehend) aus' zu lesen
bḏlbḏlungültig > weggegeben, kompensiert
b-fnwfnwin der Umgebung von ≠ vor
bglbgldie Form ist vermutlich aus bll 'Feuchtigkeit ≠ wenig ≠ viel ≠ "..."' verlesen
b-grmygrmwegen, für, anläßlich
bġlbġlMaultier
bhʾ 01bhʾeindringen, eintreten, betreten, gehen
bhʾtbhʾKundschafter, Zuträger, wörtlich: Hineingehende
bhṯ 0xbhṯeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen
bhṯbhṯgroß ≠ "..."
bḥbwḥanstelle von ḏ-bḥ ist vermutlich ḏbḥ 01 (?) 'schlachten, ein Schlachtopfer darbringen' zu lesen
bḥḍ 01bḥḍeinfallen, einen Einfall unternehmen, einen Vorstoß machen
bḥḍbḥḍeine Truppe, eine Heeresabteilung (die einen Einfall unternimmt ?)
bḥḍtbḥḍEinfall, Vorstoß
b-ḥgḥgggemäß, mit der Autorität, so wie
bḥrbḥrMeer, See, > Küste
bḥr mbḥrBoden, Fußboden > Stockwerk, Etage
bḥrbḥranstelle
bḥr 01bḥran die Stelle von etwas setzen, ersetzen, austauschen
b-ḥrḥrwdie Form ist bḥr 'anstelle' bzw. bḥr 01 'an die Stelle von etwas setzen, ersetzen, austauschen' zu lesen
bḥt fbwḥInschrift, Fläche; Tafel, Platte, Fliese
b-ḫlfḫlfin der Umgebung von, außerhalb von
bklbklSiedler; eine soziale Gruppe
bkl 02bklGewalt antun, überwältigen
bkl 01bklsiedeln, wohnen
bklnbklSiedler; eine soziale Gruppe
bkltbklGewalttaten
b-knknals, wenn; temporale Konjunktion
bkrbkrjunges männliches Kamel
bkr mbkrErstgeborener; ein nicht näher bestimmbarer Titel
bkrbkreine nicht näher bestimmbares Getreidesortefrüh im Jahr reifendes Getreide
bkrt fbkrjunges weibliches Kamel
wbl/nbl 01wbleine nicht näher bestimmbare Tätigkeit ausführen; wegnehmen ≠ "..."; ≠ zu nbl 0x 'senden, entsenden, schicken'
bllbllVerschiedenes ≠ Vieles, Überfluß ≠ "..."
bllbllFeuchtigkeit ≠ wenig ≠ viel ≠ "..."
bll (oder bllm ?)blldie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
blqblqein Gestein, Kalkstein
blqʾblqein Gestein, Kalkstein; aramaisierende Nebenform zu blq 'ein Gestein, Kalkstein'
blt mbltGesandtschaft, Mission
blt 02bltsenden, schicken
bltnblohne; außer, mit Ausnahme von
bltyblohne
blṭt fblṭeine Münze, Tetradrachme
blw 0xblw(ein nicht näher bestimmbares Grabzeichen, eine Grabstätte) errichten
blwdbldnicht näher bestimmbare Personen, Leute
blwtblwein nicht näher bestimmbares Grabzeichen, eine Grabstätte
blyblohne
bn mbnSohn, Sippe; Teil der Filiation, für Belege in anderem Kontext vgl. unter bn 'Sohn, Sippe'
bn mbnSohn, Sippe; bezeichnet sowohl den leiblichen als auch den angenommenen Sohn
bnbaus, von, vor, gegen etc.
bnbwnBān-Baum, Moringa
byn 01byntrennen, scheiden, dazwischen sein
bn k-bseit, nachdem, von (dem Zeitpunkt an,) daß
bn-hwbdanach, von dort
bnmbnmdie Form ist aus ġnm 'Beute' verlesen
bnt fbnTochter
bnt fbnTochter; Teil der Filiation, für Belege in anderem Kontext vgl. unter bnt 'Tochter'
bnwt f (?)bnyein nicht näher bestimmbares Bauwerk
bny 0xbnybauen
bnytbnyBauwerk ≠ zu bny 0x 'bauen'
bnyyʾbnyLeute, die bauen, Erbauer (?) ≠ zu bny 0x 'bauen'
b-qblqblvor (temporal und lokal), vor (dem Ablauf von)
b-qblyqblwegen, weil, dafür
b-qdmqdmvor, vgl auch unter b-qdmy
b-qdmyqdmvor
b-qdmyqdmbevor (?); vermutlich handelt es sich um einen Fehler für die besser bezeugte Präposition b-qdmy
bql 02bqlanpflanzen, bql pflanzen, Plantagen, Pflanzungen anlegen
bqlbqlGrünpflanze, nicht weiter definierte Nutzpflanze
bqltbqlNutzgärten, Pflanzungen ≠ Plural zu bql 'Grünpflanze, nicht weiter definierte Nutzpflanze'
bqrbqrRind; ein Wildtier, Oryx
bqr 0xbqr(den Boden) spalten > graben
bqrbqrein Funktionsträger; Aufseher, Inspektor ≠ Rinderhirte
b-qrbqrbin der Nähe von, nahe bei
b-qrwqrwdie Form gehört zu bqr 0x'(den Boden) spalten > graben'
bqy 0xbqyeine nicht näher bestimmbare Handlung; abtrennen ≠ "..." ≠ Fehler für sqy 01 'bewässern, tränken'
brbrrWeizen
brbrrArbeitskräfte ≠ Treueversprechen ≠ "..."
brʾ 01brʾbauen (< erschaffen ?)
brʾ 0xbrʾerschaffen (= brʾ 01 'bauen (< erschaffen ?) ?)
brʾbrʾfrei, unschuldig, nicht verantwortlich
brʾbrʾBauarbeiten
brʾtbrʾBauwerk, Mauer
brblbrbldie Form ybrbl ist aus ybrkn (zu brk 0x 'segnen') verlesen
brdbrdHagel
brd (brdn ?)brdBote, Eilbote
brḏ 0xbrḏnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen, anlegen
brg 02brgdie Form ist aus brl 02 'besitzen lassen, in Besitz geben, erwerben lassen' verlesen
brg 01brgdie Form ist aus brl 01 'besitzen, in Besitz nehmen, erwerben' verlesen
brgbrgdie Form ist aus dem Nomen brl 'Besitz, Eigentum in einer nicht weiter definierbaren Besitzform' verlesen
brhn 0xbrhnnachweisen, verdeutlichen > zeigen
brhnbrhnBeweis, Nachweis > als Interjektion: nachweislich
brḥbrḥquer zu, mitten hindurch ≠ vernichtend ≠ direkt (an der Grenze)
brḥtbrḥein Landstück, Ebene
brk 0xbrksegnen
brk (?)brkein Titel ≠ Verschreibung für bkr
brk 02 (?)brkeine Zisterne anlegen ≠ zu brkt f 'Zisterne, Becken'
brkt fbrkZisterne, Becken
brl 01brlbesitzen, in Besitz nehmen, erwerben
brl 02brlbesitzen lassen, in Besitz geben, erwerben lassen
brlbrlBesitz, Eigentum in einer nicht weiter definierbaren Besitzform
brq m/fbrqRegenzeit, Monsun
brq 0x (?)brqaufziehen (Monsun) ≠ Fehler für brq m/f 'Regenzeit, Monsun'
brr 02 (?)brr(ins offene Land) herauskommen, sich (im offenen Land) zum Kampf stellen
brr mbrroffenes, ebenes Land
brr 0xbrrdurchbrechen, durchbohren, graben
brr mbrrDurchstich, Bohrung ≠ ein Bauelement ≠ Ausgaben
brrbrrsofern überhaupt so zu lesen, gehört die Form vermutlich zu brr m 'offenes, ebenes Land'
brtbwreine nicht näher bestimmbare Einrichtung des Grabes, Grabstätte
brtb.reine Ortsbezeichnung; freies Land ≠ Tor ≠ ON ≠ "..."
brṯ mbrṯOrt, Stelle
brṯ 02brṯ(ein)ebnen, abtragen
brṯbrṯdort, wo
brṯnbrṯwo ≠ als
brw mbrwSohn, Kind
brwbrw"..." ≠ zu brw m 'Sohn, Kind'
brwgbrgdie Form ist analog zu anderen in der Vergangenheit von einer Wurzel brg abgeleiteten Formen vermutlich brwl zu lesen
brwlbrlLandbesitz, Eigentum in einer nicht weiter definierbaren Besitzform ≠ Plural zu brl 'Besitz, Eigentum in einer nicht weiter definierbaren Besitzform'
brybryGesundheit
bry 02bryGesundheit schenken
brybrydie Form ist aus brṯ 'dort, wo' verlesen
brytbryGesundheit
bsl (oder [ ... ]bsl ?)bslLesung und Deutung der Form sind unklar
b-snsnnbei; Nebenform zu b-śn 'bei'
bsrbsrdie Form tbsrn ist t-b-srn 'die im Tal (ist)' abzutrennen
b-šnfšnfseitlich ≠ gegenüber
bšrbšrFleisch ≠ Haut ≠ "..."
bšr 02bšrverkünden ≠ (Nachrichten, Gaben) bringen
b-śnśnnbei
bṣḥbṣḥein Funktionstitel; bṣḥ-Beamter
bṣlbṣlZwiebel, Zwiebeln
btʿbtʿGesamtheit
b-tʿbrʿbrjenseits, auf der anderen Seite ≠ in Richtung auf; vgl. auch unter tʿbr 'Seite, Richtung'
[bt]ʿlbʿlErgänzung und Deutung der Form sind unsicher
b-tḥttḥtunter
btrbtrein nicht näher bestimmbares Ereignis oder Sachverhalt
bṭḥtbṭḥFlußbett ≠ Ortsname Baṭaḥtān ≠ "..." ≠ lies b-ṭḥt
bṭl 0xbṭlunnütz, überflüssig machen > aufheben (und ersetzen ?)
bṭltbṭlNutzlosigkeit, Vernichtung
bṯbṯṯAusbreitung ≠ "..."
bṯṯ 0xbṯṯmitteilen ≠ "..." ≠ anders zu lesen
b-wbrwbrdie Form ist b-ʿbr 'zu, nach, bei' zu lesen
bwlbwldie Form ist aus bʿl m 'Herr, Besitzer; Einwohner' verschrieben
b-wmwmdie Form ist aus b-ʿm 'bei, mit, von' verschrieben
bwrSpNdie Form ist aus bʿr m 'Großvieh, Vieh, Nutztiere' verschrieben
b-wsṭwsṭinmitten, in der Mitte, darin
byd 01bydeine landwirtschaftliche Bautätigkeit ausführen; roden ≠ freiräumen ≠ "..."
b-ydn (?)ydzwischen ≠ aus bynn 'zwischen' verlesen
bynbynzwischen, unter
bynbyndie Form ist aus bn m 'Sohn, Sippe' verschrieben
bynbynein nicht näher bestimmbares Bauwerk
bynhtbynzwischen
bynnbynzwischen
b-ysṭwsṭinmitten, in der Mitte, darin; Nebenform zu b-wsṭ ' inmitten, in der Mitte, darin'
byt mbytHaus; auch Palast (eines Fürsten), Tempel (einer Gottheit)
b-ẓhrẓhrauf den Rücken, auf, über
  
dWurzelBedeutung
d-dinhaltlich nicht näher bestimmbare Partikel; wegen ≠ "..."
d-dda, weil ≠ "..."
süd- und spätsabäische Form der Negationspartikel: nicht
dʿ 01ydʿwissen, kennen
dʿtdʿʿunbewässerte (Ernte); Ernte von unbewässerten Feldern ≠ Ernte aus Wildsammlung
dʿtydʿInformation, Bekanntmachung ≠ "..."
dʿṭdʿṭdie Form ist aus einer anderen Form verlesen
dbl 0xdblin Ordnung bringen ≠ zusammenbringen, sammeln ≠ "..."
dbl mdblein zählbarer Gegenstand; Bündel ≠ Klumpen ≠ "..."
dbr 0xdbretwas in nicht näher bestimmbarer Weise behandeln; planen ≠ sich davon abwenden, vernachlässigen ≠ verspätet durchführen, aufschieben
dbsdbsHonig
dbwdbwdie Form ist aus dem EIgenname dbʿn 'Dabʿān' verlesen
dfldfldie Form ist aus ḫfg 'nicht näher bestimmbare Bauarbeiten' verlesen
dfq 0xdfqeine unerwünschte Handlung; treiben ≠ "..."
dglmtdglmSchmuckringe, Reifen
dhr 01dhrverbrennen; zerstören
dkk 0xdkklagern ≠ kommen
dkr 0xdkrgedenken, sich jemandes erinnern
dkṯ 0xdkṯ(ein Verbot) übertreten, brechen ≠ "..."
dll 01dllausspähen, zeigen, bezeichnen
dlt (oder dltn ?)d.lTür ≠ "..." ≠ Dalatān
dlw 0xdlwnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen; errichten
dlwldllKundschafter, Späher, Führer
dmdmwBlut
ndm/wdm/d.m 0xd.mdie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten ≠ lies yḏmn (ḏ.m 01) 'mißbilligen, tadeln'
dmr 0x (?)dmrzerstören ≠ lies nmr 'eine nicht näher bestimmbare Personengruppe; Leute'
dmtdwmdie Form ist vermutlich aus qdmt f 'erste, frühere' verschrieben oder verlesen
dmw 0xdmwblutig sein
dmwdmwBlut; Nebenform, Plural oder Fehler für dm 'Blut'
dnn 01dnnsich unterwerfen, sich ergeben
dqqdqqMehl
dqtwdqSturz, Fall
dr fdwr(ein) Mal
drftdrfdie Form ist aus ḫrft (Plural zu ḫrf m 'Jahr, Jahr eines Eponymen') verlesen
drk 0xdrkerreichen, treffen auf
drm 0xdrmwissen, erfahren o.ä. ≠ "..."
drr 0xdrrBewässerung zuteilen, als mdrr m 'mit der Bewässerung betrauter Beamter, Bewässerungsverwalter' fungieren
dśśdśśaus inhaltlichen Gründen vermutlich aus ḫśś 'einer, der zerstört ≠ einer, der entfernt' verlesen oder verschrieben
dṯ (?)dyṯdie unsichere Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
dṯʾ mdṯʾFrühling, Frühjahrsernte
dwldwlein nicht näher bestimmbares Bauwerknicht näher bestimmbare Bauarbeiten ≠ Dawlān, Eigenname eines Bauwerks ≠ lies mdwl '(dasselbe)'
dwltdwlHerrschaftsgebiet, Hoheitsbereich
dwmdwmZyklus (des Eponymats), Ewigkeit ≠ "..."; die Wendung bhʾw dwmm beschreibt eine nicht näher bestimmbare Funktion
ydwm (?)dwmLesung und Deutung der Form sind ungewiß, ein von der Wurzel dwm abgeleitetes Verbum liegt vermutlich nicht vor
dyndyn(finanzielle) Verpflichtung
dyn 01dyneine (finanzielle) Verpflichtung auferlegen, zur Zahlung verpflichten
  
WurzelBedeutung
ḍʾnḍʾnKleinvieh; Schafe und Ziegen
ḍʿḍʿtḍʿḍʿSiedlungeneine Personengruppe ≠ lies bʿbʿt
ḍʿlḍʿldie Form ist aus bʿl m 'Herr (eines Tempels etc.)' verschrieben
ḍʿ (ḍʿn ?)ḍ.ʿ/wḍʿein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; Gabe ≠ Kind ≠ Familie, Untergebene ≠ "..." ≠ lies wḍʿn
ḍbʾ 01ḍbʾausziehen, zu Felde ziehen
ḍbʾḍbʾBezeichnung einer Truppe oder eines Truppenteiles
ḍbʾt fḍbʾFeldzug, Kriegszug
ḍbʾtḍbʾBezeichnung einer Truppe oder eines Truppenteiles
ḍbḥ ḍbḥschlecht handeln; ärgern, in Zorn versetzen ≠ streiten, beschuldigen ≠ "..."
ḍfr 0xḍfr(einen Brunnen) ausmauern, mit Steinen verkleiden
ḍfw 0xḍfwausfließen, überfließen
ḍfwḍfwein nicht näher bestimmbares Bauteil ≠ "..."
ḍfwt fḍfwÜberflutung ≠ "..."
ḍġrḍġreinreitend ≠ außerhalb (der Siedlung)
ḍhr mḍhrein Dokument, Schuldschein; in den Minuskelinschriften gebräuchliche Nebenform von ẓhr m 'ein Dokument, Schuldschein'
ḍḥrḍḥrdie Form ist aus bḥr verschrieben
ḍlʿtḍlʿeine nicht näher bestimmbare Krankheitein Unglück; Verkrüpplung ≠ "..."
ḍll mḍlleine nicht näher bestimmbare Krankheit, ein Leiden ≠ Schmerz, Gliedersteifigkeit
ḍll 02ḍllan der ḍll-Krankheit erkranken, leiden ≠ Schmerzen, steife Glieder haben
ḍmḍymdie Form ḍmw ist aus b-mw verlesen
ḍmd 01ḍmdverbinden, vereinigen, eine Partnerschaft herstellen
ḍmdḍmdGespann, Paar
ḍmrḍmrKapital, Besitz ≠ Schuldverpflichtung
ḍr mḍrrGegner, Feind
ḍr mḍrrKrieg
ḍrʿ 02ḍrʿerniedrigen, schwächen; hindern
ḍrʿtḍrʿErniedrigung ≠ Schwäche
ḍrb 0xḍrbschlagen
ḍrk 0xḍrknicht weiter bestimmbare Bauarbeiten; ummauern ≠ "..."
ḍrr 01ḍrrKrieg führen
ḍrwḍrwein nicht sicher bestimmbares Aromatum; ḍirw-Aroma
ḍry 02ḍryverbergen, verstecken
ḍrr T1ḍrrKrieg führen, sich im Krieg erheben
ḍwʿḍwʿSchreck, Angst ≠ Bedrängnis
ḍwʿ 0xḍwʿerschrecken, ängstigen ≠ bedrängen
ḍwnḍwnvollständig verlesene Form
  
WurzelBedeutung
ḏ-Relativpronomen, der, welcher; vielfach auch als Determinativpronomen zur Umschreibung des Genitivs verwandt
ḏ-leitet einen folgenden Sippennamen ein; die Form gehört teilweise fest zum Sippennamen und kann dann mit vorhergehendem bn kombiniert werden
ḏ- msatzeinleitendes Pronomen; vielfach mit "daß" zu übersetzen
ḏ- meinige aus, etwas von (+ bn)
ḏ- mBestandteil zusammengesetzter Stammesnamen der Struktur šʿbn StN Bruchzahl ḏ-NN
ḏʾfḏʾfein Wasserwirtschaftsbau; Hauptverteiler ≠ "..."
ḏʾg mḏʾgein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Zisterne ≠ lies mʾgl
ḏʾm (?)ḏʾmdie lediglich in einer modernen Fälschung nach einem verlorenen Original bezeugte Form ist vermutlich aus einem anderen Verbum verschrieben
ḏʿb mḏʿbFlut, Sturzbach, Torrente
ḏbḥ mḏbḥSchlachtopfer, geschlachtetes Opfertier
ḏbḥ 01 (?)ḏbḥschlachten, ein Schlachtopfer darbringen
ḏbqḏbqdie Form ḏbqm ist vermutlich anders abzutrennen
ḏbr mḏbrGeschriebenes > Schriftstück, Inschrift; Nebenform zu zbr
ḏbyḥḏbḥgeschlachtetes Vieh, Schlachttiere
ḏfrʾḏfrḏfrʾ-Pflanze, eine übelriechende Pflanze unbekannter Spezies
ḏhbḏhbBronze
ḏhbḏhbein nicht näher bestimmbares Aromatum; ḏahab-Aroma; 'bronze(farben)es' ≠ "..."
ḏhb 02ḏhbmit Bronze(elementen) versehen, mit Bronze verzieren
ḏhb mḏhbOase, Flußtal, Bewässerungsgebiet
ḏhbḏhbÜberflutung, Flut, Regenstrom > Bewässerung
ḏhbḏhbein Hohlmaß für Getreide etc.
ḏḥtḏḥtdie Form ist ḏ<<ḥ>>t zu lesen
ḏ[ḫ]rḏḫrdie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
ḏkr mḏkrmännlich
ḏkr 0xḏkrbekanntgeben, bekanntmachen, verkünden
ḏkr mḏkrBekanntgabe, Bekanntmachung, Verlautbarung
ḏkr 01ḏkrgedenken, sich jemandes erinnern
ḏkrnḏkrdie Form ist aus ḏkr 0x 'bekanntgeben, bekanntmachen, verkünden' verlesen
ḏkw 02ḏkw(eigene Leute) senden, (Feinde) vertreiben
ḏkwḏkwFestsetzung, Regulierung
ḏkw 0xḏkwherauskommen, entkommen ≠ zu ḏkw 02 '(eigene Leute) senden, (Feinde) vertreiben'
ḏmm/ḏym 01ḏ.mmißbilligen, tadeln
ḏmḥḏmḥdie Form ist aus ḏbḥ o1 (?) 'schlachten, ein Schlachtopfer darbringen' verlesen
ḏmr 02ḏmrAnklage erheben, eine Anschuldigung erheben (< Zeugnis ablegen gegen ?)
ḏmr 02 (?)ḏmrschützen (< Zeugnis ablegen für ?)
ḏmrḏmrAnklage, Anschuldigung
ḏm[r] 0xḏmrbauen, nicht näher bestimmbare Bauteile anlegen ≠ "..." ≠ anders zu ergänzen
ḏn mdieser; maskulines Demonstrativpronomen
ḏnb 02ḏnbverfolgen ≠ schmähen ≠ strafen ≠ "..."
ḏnm mḏnmRegen
ḏnm 01ḏnmregnen, mit Regen versehen
ḏntḏntdie Form ist aus einer unbekannten Form verlesen
ḏqnḏqnein nicht näher bestimmbares Bauteil
ḏqṭ 0xḏqṭeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen, ḏqṭ machen
ḏqṭḏqṭein nicht näher bestimmbarer Gegenstand
ḏrḏ.rausgiebig ≠ (mit) fruchtbarem Sediment
ḏrḏrrder Beleg gehört zu nḏr 01 'gewarnt sein, sich in Acht nehmen; warnen'
ḏrʾ 0xḏrʾsäen
ḏrʾ 0xḏrʾvermehren, vergrößern (> Nachkommen schenken ?) ≠ "..."
ḏrʿḏrʿUnterarm, Unterschenkel (eines Kamels) ≠ "..."
ḏrʿḏrʿdie Form ist vermutlich anders zu lesen
ḏrbḏrbUnrecht
ḏrk 02ḏrknicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen; aushauen ≠ "..."
ḏrlḏrldie Form ist aus brl 01 'besitzen, in Besitz nehmen, erwerben' verlesen
ḏrq 0xḏrqwegnehmen; stehlen o.ä.
ḏt fsatzeinleitendes Pronomen; vielfach mit "daß" zu übersetzen
ḏt fdiese; feminines Demonstrativpronomen
ḏtndiese; Nebenform des Demonstrativpronomens
ḏwb (oder ḏwbm ?)ḏwbForm unklarer Bedeutung ≠ Eigenname Ḏawbum ≠ lies ḏʿbm (zu ḏʿb m 'Flut, Sturzbach, Torrente' ≠ Eigenname Ḏaʿbum)
ḏwlḏwlein nicht näher bestimmbares Kleidungsstück; Rock ≠ Mantel ≠ "..."
ḏwwdtḏwdnicht näher bestimmbare Ländereien; Weiden ≠ "..."
ḏyrḏyrfruchtbares Sediment ≠ eine landwirtschaftliche Einrichtung
  
fWurzelBedeutung
ffMund > Befehl
f-fProgresspartikel; in der Übersetzung vielfach zu übergehen; in amiritischen Texten Äquivalent zu Arabisch fa-
f- (?)fin, an, auf ≠ verschriebene Form
fʾl 01fʾlzerbrechen, beschädigen
fʿl 0xfʿlmachen, abhalten, veranstalten
fʿlfʿlWerk, Arbeit; Anlage
fʿlfʿlArbeiter
fdfdfdfdÜberfluß (an Bewässerung)
fdfdtfdfdÜberfluß (an Bewässerung) ≠ Plural zu fdfd
f[d]ḥ[t]fdḥdie anderweitig nicht belegte Form ist vermutlich anders zu ergänzen
fdy 01fdyauslösen, bezahlen
fgfggTalweg ≠ Überrest eines Verbums
fgʿtfgʿeine nicht näher bestimmbare Person oder Personengruppe, ein Lebewesen; Trauernde ≠ Geist, Gespenst ≠ "..."
fgmfgmdie Form ist qlm zu lesen
fgr 0xfgrgraben, (eine Bresche) schlagen; öffnen, spalten
fḥltfḥldie Form ist vollständig verlesen
fḥmfḥmdie Form ist mit Sicherheit [ ... ]fḥm zu lesen
fḫḏfḫḏOberschenkel
fḫr 0xfḫrauffordern, anbieten
fḫrfḫrAufforderung, Angebot
flflldie Form ist aus einer anderen Form verlesen
flḥ 0xflḥerfolgreich abschließen ≠ pflügen, beackern ≠ herausleiten
flq 0xflqöffnen ≠ überlaufen
fls 0xflsunterbrechen, (das Jahr) aufspalten > (einen Schaltmonat, nämlich den ḏū-Falsim) einschieben
flś 0xflśin die Flucht schlagen, verjagen
flśt mflśein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Durchbruch ≠ "..."
flt (?)fllvermutlich handelt es sich bei [ ... ]flt um das Ende eines unbekannten Wortes
flṭflṭsich (von einem Anspruch) trennen, einer Sache entsagen > jemandem etwas zugestehen, übereignen (?)
flṭt fflṭein Dokument; Entsagungsakt, Übereignung (?), Entsagungsurkunde, Übereignungsurkunde (?)
flyt ffllauf gute Vorzeichen bezüglicher (Bescheid), Orakelbescheid
fnwfnwVorderseite ≠ Umgebung ≠ Plural zu fnwt
fnwfnwin der Umgebung von ≠ vor; Nebenform von oder Fehler für b-fnw 'in der Umgebung von ≠ vor'
fnwt ffnwein Kanal; Tor (eines Bauwerks); < Durchlaß o.ä
fnwtfnwÜbergabe, Geschenk ≠ "..."
fnyfnwauf dem Foto ist lediglich f[..] zu lesen; die Deutung bleibt ungewiß ≠ getilgte oder nicht vollendete Form
fqd 01fqdverlieren, vermissen
fqd 02 (?)fqdverlieren lassen, wegnehmen
fqdfqdVerlust
fqḍ mfqḍein Funktionstitel; fqḍ-Beamter
fqḥfqḥder als Verbum gedeutete Beleg gehört zu fqḥ m 'Hälfte'
fqḥ 01 (?)fqḥeine nicht näher bestimmbare Arbeit ausführen, bearbeiten ≠ zu fqḥ m 'Hälfte'
fqḥfqḥein nicht näher bestimmbarer Funktionstitel; Ratgeber ≠ "..." ≠ zu fqḥ m 'Hälfte'
fqḥ mfqḥHälfte
fql 02fqlernten
fqlfqlErntefrucht, Frucht, Ernte
fq[r]fqrdie Form ist vermutlich fq[d] 'Verlust' zu ergänzen
fqwlfqldie Form ist ʾqwl (Plural zu qyl m 'Qayl; Fürst, Stammesführer') zu lesen
frʿfrʿBeginn, Anfang; Spitze (< Aufgang)
frʿfrʿFülle ≠ Früchte ≠ Erstlinge
frʿfrʿhoch (?) ≠ voraufgehend, anfänglich (?) (von göttlichen Zeichen); die Signifikanz dieser Charakterisierung ist unbekannt
frʿ 0xfrʿreichlich, in Fülle darbringen ≠ Früchte darbringen ≠ Erstlinge darbringen
frʿfrʿOberes, oberes Ende
frʿfrʿdie Passage w-ʾ[ṯ]mrm frʿm in RES 4029 ist ausweislich der Kopie bei Mordtmann/Mittwoch 1931 140 aus w-ʾmrm frʿm verlesen; die Form gehört folglich zu frʿ 'hoch (?) ≠ voraufgehend, anfänglich (?) (von göttlichen Zeichen)'
frʿ 0xfrʿ"..." ≠ ernten ≠ Erfolg haben
frʿfrʿFruchtland, fruchtbare Gefilde
frʿtfrʿFülle ≠ Früchte ≠ Erstlinge; Nebenform oder Plural zu frʿ 'Fülle ≠ Früchte ≠ Erstlinge'
frdfrdeinzig, allein ≠ "..."
frḍfrḍeine nicht näher bestimmbare Anlage ≠ "..." ≠ ON Farḍum ≠ lies [...]frḍm
frfrfrfrein Dokument oder dessen Qualität; verbindlich ≠ "..."
frhfrhdie Form w-frhw ist wfr-hw abzutrennen
frq 02frqschützen, trennen
frs m/ffrsPferd, Pferdereiter
frštfršTalmündung ≠ (breite) Talsohle, Tiefebene ≠ Wäldchen, Gebüsch
frznfrznEisen
fsʾfsʾeine Himmelsrichtung; Süden ≠ "..."
fsdfsddie Form ist aus qsd 0x 'rebellieren, revoltieren, sich erheben' verlesen
fsdfsddie Form ist aus qsd 'Rebellion, Revolte, Aufstand, Aufruhr' verlesen
fsḥ 0xfsḥweit machen ≠ erlauben ≠ "..."
fšʾfšʾsich ausbreitend, ansteckend
fśl 0xfśleine nicht näher bestimmbare Tätigkeit durchführen, ausführen
fṣm 0xfṣmdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
fṣyfṣyeine nicht näher bestimmbare Weinsorte; heller Wein ≠ Rosinenwein ≠ "..."
ftʿfʿʿdie Form yfttʿn ist aus yfʿn verlesen
fdy T1fdy(aus einer finanziellen Verpflichtung) ausgelöst werden; bezahlt oder beglichen werden
ftḥ mftḥRichtspruch, Rechtssache, Rechtshändel
ftḥ 0xftḥöffnen, die Tore öffnen ≠ "..."
ftḥ 02 (?)ftḥeinen Richtspruch erwirken, Klage führen, verklagen
ftḥ 0xftḥeinen Richtspruch erlassen, Recht sprechen, anordnen
ftḫftḫgemeißeltes, graviertes Element > Dekor ≠ "..."
fql T1fqlFrüchte tragen, Früchte hervorbringen ≠ geerntet werden
ftrftrZeitraum ≠ lies qtr m 'Vereinbarung, Abmachung; Schriftstück, Dokument'
fw (?)fauf dem Foto ist lediglich f[..] zu lesen; die Deutung bleibt ungewiß ≠ getilgte oder nicht vollendete Form
fywfydie Form ist <w>fy zu lesen
fyd 0x (?)fydgehören ≠ "..." ≠ zu wfd 01 'vermehren; anpflanzen, kultivieren ≠ "..."'
fyḥfyḥnicht näher bestimmbare Personengruppen
fzʿfzʿAngst, Furcht ≠ Hilferuf, Hilfeschrei
  
gWurzelBedeutung
gʾmgʾmdie Form ist vermutlich lʾm zu lesen
gʿr mgʿrSumme, Gesamtheit; insgesamt
gb (gbb 01 ?)gbbLesung und Deutung der Form sind unsicher
gbʾ 01gbʾzurückkehren, sich zurückziehen; (zurück)kommen
gbʾ 0xgbʾ(in den Urzustand) zurückkehren lassen, wiederherstellen
gbʾ 02 (?)gbʾzurückkehren lassen > übergeben, weggeben
gbʾgbʾdie Form ist aus lbʾ verlesen
gbʾngbʾein Urkundentyp; Übergabeurkunde ≠ "..."
gbḏ 01gbḏverwüsten, zerstören > ausreißen
gblgblVersammlung, Vereinigung
gbl 0xgbleine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen ≠ anders zu lesen
gbltgblein Landstück, ein Grundstück; Kulturland ≠ "..."
gbz 0xgbzverwüsten, zerstören > ausreißen ≠ Fehler für gbḏ 01 'verwüsten, zerstören > ausreißen'
gddgddgroß, üppig (Vieh)
gdd (oder gddm ?)gddein nicht näher bestimmbares Bauteil ≠ Ortsname Gadīdum
gdmgdmdie Form ist vermutlich aus einer anderen Form verlesen
gdr 0xgdrummauern, einzäunen
gdymgdmLesung und Deutung der Form sind unsicher
gdytgddein nicht näher bestimmbares Dokument
gḏʿ 01gḏʿabtrennen ≠ "..."
gḏḏtgḏḏein Getreide; Hirse ≠ "..."
gḏf 0xgḏfabtrennen > wegnehmen, vermindern ≠ sich weigern ≠ "..."
gḏl (< gzl)gzlSteinmetz, Graveur einer Inschrift; ḥaḍramitisch beeinflußte Form
gḏm 02gḏmschützen, trennen
gḏwtgḏwein Landschaftsbestandteil; Anhöhe ≠ "..."
gfntgfndie Form ist vollständig verlesen
gfygfydie Form ist aus lfy 0x 'erlangen o.ä.' verlesen
ghḏ 0xghḏnicht sicher zu lesende Form unklarer Bedeutung
ghm 0xghmim Morgengrauen aufbrechen
ghmyghmMorgengrauen (?) ≠ "…"
glbglbSchädigung ≠ Bedrohung ≠ ein Übel
gmgmmVersammlung, Vereinigung, Gemeinschaft
gmgmmdie als Verbum gmw gelesene Form ist vielmehr l-mw zu lesen bzw. abzutrennen
gmʿ 0xgmʿversammeln, sammeln, zusammenbringen
[g]mʿgmʿdie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
gmd 0xgmdfestigen, verstärken
gmlgmlKamel, Lastkamel
gmwdgmdSchnüre ≠ Stücke ≠ eine Qualitätsbezeichnung ≠ "..."
gnn 01gnnumfrieden ≠ einen Garten anlegen ≠ "..."
gngnydie Form ist aus ln 'von, seit' verlesen
gnʾ mgnʾMauer
gnʾ 01gnʾummauern, mit einer Mauer versehen
gnb 0xgnbbegleiten ≠ kämpfen ≠ "..."
gnt fgnnGarten, Gartenland
gnwzgnzein Bauteil; Lagerräume ≠ "..."
gnygnnGartenfrüchte
gnzgnzdie Form ist aus gnt verlesen
gnztgnzLeichen ≠ "..."
grgwrdie Form ist vermutlich mit Robin (< gyš m 'Heer, Truppen') zu lesen
grwgrForm unklarer Bedeutung ≠ unvollendete Form ≠ unklarer Eigenname
grbgrbLeib, Körper, (physische) Person; übertragen auch: selbst
grb 01grbStein brechen; (in den Fels) einschneiden, graben
grb 0x (02 ?)grbmit Steinen umgeben > Feldterrassen anlegen, terrassieren
grbgrb(grober, grob behauener) Stein, Bruchstein, Werkstein
grbʾgrbʾdie Form grbʾn ist aus l-rbʿn (zu rbʿ 'Schutzgott, (göttlicher) Beschützer') verlesen
grbtgrbArbeit mit Werksteinen, Steinmetzarbeiten
grby mgrbSteinmetz
grḥgrḥzahme Tiere, Viehbesitz ≠ Transportgüter, Besitz
grḥ (?)grḥein nicht näher bestimmbares Bauwerk oder eine Anlage ≠ lies ]grḥ
grḥtgrḥdie Form ist vielmehr (š)rḥt zu lesen
grmgrmein nicht näher bestimmbarer Zustand oder Gegenstand; Schutt, zu Schutt geworden > zerstört ≠ gefestigt
grn mgrnDreschplatz, Tenne
grtwgrAbgabe ≠ "..."
grz 01 (?)grzschützen ≠ "..."
gtntgnnein nicht näher bestimmbares Landstück; Gartenland ≠ "..." ≠ aus gnt f 'Garten, Gartenland' verschrieben
grʿ T1grʿtragen, aufhäufen ≠ "..." ≠ lies štrʿ
gzḥ T1gzḥ(Geld, Ware etc) austauschen ≠ sich geben lassen > (miteinander) ins Geschäft kommen
gwgwyStammesgemeinschaft, Gemeinschaft
gwʿgwʿhungernd, hungrig ≠ Hunger
gwbgwbein Bauteil des Tempels; Orakelbezirk ≠ Adyton ≠ "..."
gwdgwdRenner, schnelles Reittier
gwlgwlGesamtheit; umfassend, vollkommen, ganz und gar; mit Negation ʾl: keinerlei, überhaupt nicht
gwmgwmdie Form ist aus gwz 01 ' durchqueren, gehen, kommen' verlesen
gwrgwrPartner, Teilhaber; Schutzherr; Schutzbefohlener, Schützling
gwrgwrgeschützter Bezirk ≠ zu gwr 'Partner, Teilhaber; Schutzherr; Schutzbefohlener, Schützling'
gwz 01gwzdurchqueren, gehen, kommen
gwztgwzdie Form ist aus dem Kontext nicht sicher zu deuten; ein Bauteileine Handlung ≠ zu gwz 01 'durchqueren, gehen, kommen'
gyb 01gybschützen, beschützen
gylgwlUmlauf, Vollendung > Abschluß, Ende
gyltgyldie Form ist vermutlich verlesen
gyr 02gyrkalken, mit Kalkputz versehen
gyrgyrKalk, Kalkputz, Verputzarbeiten
gyrgyrvermutlich ist statt [g]yr vielmehr [ʿ]yr zu lesen
gyrtgyrein nicht näher bestimmbares Bauwerk
gyš mgyšHeer, Truppen
gzʾngzʾunterer, unteres; unterer Teil eines Wādīs ≠ Gazʾān, Eigenname eines Wādīs
gzʿ 0xgzʿeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen; abtrennen, abteilen ≠ "..."
gzfgzfein nicht näher bestimmbarer Vertragstyp; Vertrag über En-gros-Transaktionen ≠ "..."
gzf 0xgzfhandeln, Verträge ausstellen; En-gros-Handel treiben ≠ "..."
gzf (?)gzfvermutlich ist statt gzf vielmehr l-zf 'für (die) Träger' zu lesen
gzl mgzlFelsinschrift, Felsgravur
gzm 02gzm(ein Eidbündnis) schwören lassen ≠ "..."
gzmgzmEid, Schwur; Eidbündnis
gzm 01gzmeinen Eid schwören
gzr 0xgzrabtrennen, abteilen > reservieren, zuweisen
gzy 01gzybleiben, verweilen
gzyt mgzyAufenthalt, Bleiben
gzytgzzein nicht näher bestimmbares Dokument
gzz 0xgzzeinen Verwaltungsakt ausführen; festsetzen ≠ bestätigen
gzz 0xgzzschneiden, abschneiden, zurückschneiden
gzzgzzdie Form ist aus gzm 'Eid, Schwur; Eidbündnis' verlesen
gzztgzzein nicht näher bestimmbares Kleidungsstück; wollenes Kleid ≠ "..."
  
ġWurzelBedeutung
ġ-ġdie Form ist aus l- oder b- verschrieben
ġbr mġbrein nicht näher bestimmbarer Untergebener; Helfer ≠ "..."
ġbṭġbṭNeid
ġbṭtġbṭNeid
ġfrġfrein nicht näher bestimmbares Widmungsobjekt
ġll 01ġllstehlen ≠ abhanden kommen
ġlbġlbsiegreich, triumphierend
ġll 01ġllzürnen, hassen, auf jemanden wütend sein
ġlm mġlmKnabe, Junge
ġlmt fġlmMädchen
ġlytġllZorn, Wut, Haß
ġnmġnmBeute
ġnm 01ġnmerbeuten, Beute machen
ġnm 02ġnmBeute machen lassen; Beute schenken, mit Beute versehen
ġnmtġnmBeute
ġny 02ġnyReichtum anhäufen; reich werden ≠ reich machen
ġrb 0xġrbwissen, kennen
ġrbbġrbbWein aus Ġirbīb-Trauben, dunkler Wein
ġrḍ 01ġrḍschlachten
ġrrġrrEile ≠ "..."
ġsl 0xġslwaschen
ġsl T1ġslsich waschen
ġwr T1ġwrherabsteigen, heruntergehen
ġzw T1ġzweinen Kriegszug, Raubzug unternehmen, einen Überfall unternehmen
ġwy 0xġwydie Form ist aus dem Kontext nicht sicher zu deuten
ġwytġwydie Form ist aus dem Kontext nicht sicher zu deuten
ġyġwyetwas Schädliches; Irrtum ≠ "..."
ġyl mġylperennierender Wasserlauf
ġyrġyraußer, mit Ausnahme von; bis auf
ġyr k-ġyraußer, mit Ausnahme von; bis auf
ġztġzwRaubzug, Kriegszug; Überfall; vgl. auch unter ġzwt f 'Raubzug, Kriegszug; Überfall'
ġzw 01ġzweinen Kriegszug, Raubzug unternehmen, einen Überfall machen
ġzwt fġzwRaubzug, Kriegszug; Überfall; vgl. auch unter ġzt 'Raubzug, Kriegszug; Überfall'
ġzwyġzwTeilnehmer an einem Raubzug, Kriegszug, Überfall; Angreifer
  
hWurzelBedeutung
ʾwb/ʾyb Hʾ.bzu etwas zurückkehren > wiederholen ≠ zu ʾby H 'abhalten > hindern, sich weigern ≠ "..."'
ʾby Hʾbyabhalten > hindern, sich weigern ≠ "..."
ʾḫḏ Hʾḫḏversuchen ≠ ergreifen, gefangennehmen ≠ "..."
ʾḫr Hʾḫrverzögern, verschieben, sich mit etwas verspäten; fortbringen, fortnehmen, fernhalten
ʾmn Hʾmnsicherstellen, zusichern > gewähren, bestätigen
hʾnhʾndie Form ist vollständig verlesen
ʾsy Hʾsyschicken, senden (< jemanden etwas vorfinden, jemanden treffen lassen)
ʾtm Hʾtm(Bauteile) verbinden, zusammenführen
ʾtw Hʾtwbringen, zurückbringen, (Ernte) einbringen
ʾwl Hʾwlzurückbringen
ʾyw Hʾywauferlegen, aufbürden ≠ "..."
ʿwd Hʿwdzurückkehren lassen, zurückgeben, wieder reichen
ʿdw Hʿdwgelangen lassen > wegbringen, verschieben
ʿḏb Hʿḏbwiederherstellen, instandsetzen < ersetzen, mit Ersatz(bauten) versehen
ʿḏb Hʿḏbwiederherstellen > organisieren ≠ zu ʿḏb H 'wiederherstellen, instandsetzen < ersetzen, mit Ersatz(bauten) versehen' oder 'Bußgeld fordern, (als Wiedergutmachung, Buße geldwerten) Ersatz fordern'
ʿḏb HʿḏbBußgeld fordern, (als Wiedergutmachung, Buße geldwerten) Ersatz fordern
ʿfš Hʿfšeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen
hʿf[y]ʿfyeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen ≠ anders zu ergänzen
ʿgm Hʿgmhindern, fernhalten
ʿkr Hʿkrwünschen, wollen, begehren
ʿll Hʿllzuteilen ≠ wiederum gewähren
ʿlm Hʿlm(ein Dokument) unterzeichnen lassen, anfertigen lassen
hʿlnʿlndie Form ist ausweislich des Fotos aus hʿll verlesen (Ir 13) bzw. zu hʿly gehörig (Ry 507)
ʿlṣ Hʿlṣein mʿlṣ ('ein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; ein Ritual; Fest ≠ "..."') ausführen
ʿlw Hʿlw(jemanden von etwas) abbringen: etwas wegnehmen, aufheben
ʿmm Hʿmmtränken, bewässern ≠ überreich machen
ʿwn Hʿwnhelfen, unterstützen
ʿwn Hʿwneinen Expeditionstrupp bilden, eine (militärische) Expedition unternehmen, marschieren, ins Feld ziehen
ʿwn Hʿwnreparieren ≠ zu ʿwn H 'helfen, unterstützen
hʿntʿwnHilfe ≠ Regen, regenbewässertes Land ≠ "..."
ʿqb Hʿqbals Ersatz geben, ersetzen
ʿqb Hʿqbals Statthalter (ʿqb) einsetzen, die Statthalterschaft übertragen, zum Gefolgsmann machen
ʿrb Hʿrbdarbringen, opfern ≠ anordnen ≠ "..."
ʿsʾ Hʿsʾmachen, verfertigen, anfertigen, ins Werk setzen
ʿsm Hʿsmviel machen, etwas vielfach wiederholen, 'vielfach'
ʿsy Hʿsykaufen lassen > verkaufen
ʿšq Hʿšqeinschneiden, graben
ʿšr Hʿšrverzehnfachen ≠ als Zehnten zahlen lassen ≠ "..."
hʿṯrʿṯrdie Form ist aus hwṯr (wṯr H) 'mit einem Fundament versehen, fundamentieren' verlesen oder verschrieben
[h]ʿy (ʿyy H ?)ʿyyErgänzung und Bedeutung der Form sind unklar
ʿyn Hʿyneine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen
ʿzl Hʿzlabspalten > wegnehmen ≠ weggeben
ʿzz Hʿzzstärken, bekräftigen, bestätigen
bwʾ Hbwʾbringen, hineinbringen
bʾs HbʾsSchlechtes, Böses verursachen; schlecht handeln, übeltun
hb[ʿ]d (bʿd H)bʿdLesung und Deutung der Form sind unsicher
bʿl Hbʿlsich aneignen, zu Besitz machen, sich zum Herrn über etwas machen, sich (einer Sache) bemächtigen
bʿw HbʿwAngriffe unternehmen, angreifen
hbḍʿbḍʿdie Form ist aus dem Personennamen hḍbʿ 'Haḍbaʿ' verlesen
hbḏbḏḏdie Form ist vermutlich verlesen, vielleicht aus gbḏ 01 'verwüsten, zerstören > ausreißen'
hbhẓ (bhẓ H)bhẓLesung und Deutung der Form sind unklar
bḥr Hbḥrgraben, (einen Brunnen) anlegen, ein Loch machen
bḥr Hbḥrauswählen ≠ als Ersatz geben
bkl Hbklals Siedlungsort anweisen, zum Siedeln überlassen
blt Hbltsenden, schicken
brʾ Hbrʾbauen, ein Bauwerk erstellen
brr Hbrr(ins offene Land) herauskommen, herausgehen
brr Hbrrerfüllen
brw Hbrwvernichten, überwinden
bry Hbryfreistellen ≠ heraufholen ≠ versammeln ≠ "..."
hbthwbHitze ≠ eine Ortsbezeichnungein Instrument
hbṭhbṭdie Form ist aus ḫrṭ 01 'ziehen, zücken (eine Waffe); (etwas) entblößen ≠ "..."' verlesen
bṯṯ Hbṯṯausbreiten > darbringen
hby[n] (?)bynErgänzung und Bedeutung sind unsicher
ndb Hndbaufbauen, wiederaufbauen
hdmdwmanstelle von f-hdm ist vermutlich der Personenname fhdm 'Fahdum' zu lesen
hdrʾdrʾdie Form ist aus drk H 'erreichen, treffen auf' verlesen
drk Hdrkerreichen, treffen auf
hdrydrydie Form ist aus drk H 'erreichen, treffen auf' verlesen
hdy mhdyFührer, Weglotse, Guide
hdy 0xhdyführen, leiten, lotsen
hdym (dwm H) (?)dwmLesung und Deutung der Form sind unsicher
hḍgm (?)ḍgmdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten ≠ lies ḫḍlm
ḍrr HḍrrKrieg führen ≠ lies [xx]r
ḍrʿ Hḍrʿerniedrigen, demütigen
hḍybhḍbdie Form hḍyb-hw ist aus ḥnẓln 'Ḥanẓalān ≠ "..."' verlesen
ḏbḥ Hḏbḥveranlassen zu schlachten, veranlassen ein Schlachtopfer darzubringen
hḏkwtḏkwFestsetzung, Abgrenzung
ḏkw Hḏkwsenden, schicken
ḏll Hḏllherausbringen ≠ demütigen ≠ "..."
ḏmr HḏmrAnklage erheben, eine Anschuldigung erheben (< Zeugnis ablegen gegen ?)
nḏr Hnḏrwarnen
hḏr (ḏ.r H)ḏ.reine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen ≠ zu hḏr (nḏr H) 'warnen'
ḏrq Hḏrqwegnehmen, wegbringen, entwenden o.ä.
fyʾ Hfyʾerbeuten
hfʿnfʿVorteil, Nutzen ≠ Verbreitung ≠ "..."
fʿl Hfʿlmachen, anfertigen, ins Werk setzen
hfgrfgrdie Emendation von f-fgr zu hfgr ist vermutlich falsch
flg Hflg(einen Kanal) anlegen, graben ≠ anders zu lesen
flḥ Hflḥerlangen; < erfolgreich bei etwas sein ≠ etwas (für sich) abspalten
hfllflldie Form ist vermutlich hflg ('(einen Kanal) anlegen, graben ≠ anders zu lesen'), vielleicht auch ganz anders zu lesen
hfrʿfrʿdie Form ist Teil des Eigennamens ḏ-hfrʿ 'ḏū-Hafraʿ'
frq Hfrqretten, schützen
nfs Hnfsöffnen ≠ "..."
fsḥ Hfsḥerweitern ≠ ein mfsḥt ('eine nicht näher bestimmbare Bewässerungseinrichtung ≠ Erweiterung') anlegen
fšḥ Hfšḥerfreuen, erfreut werden
ftḥ Hftḥeinen Richtspruch erwirken, Klage führen, verklagen
fṭn Hfṭnübereignen, übergeben, weihen
hghygKampf, Krieg
gbʾ Hgbʾzurückbringen, zurücktreiben, wiederherstellen
gdd Hgddein gdyt-Dokument erlassen, bestätigen
hgl (?)hgleine nicht näher bestimmbare Personengruppe ≠ anders zu lesen
gwl Hgwl(die Nachricht) umhergehen lassen > verkünden ≠ vollenden
gmʿ Hgmʿ(sich) anschließen, (sich) verbinden ≠ "..."
hgnhgnnatürlicher Sohn, unehelicher Sohn, Sohn einer Dienerin
hgr fhgrStadt
hgrhgrStädter, Stadtbewohner, Seßhafte (> Südaraber ?)
hgrmgrmdie Form ist aus hmr (myr H) 'versorgen, liefern, zuweisen ≠ "..."' verlesen
ngz Hngzweggehen lassen, wegbringen > dahingehen lassen, töten, vernichten
gwz Hgwzwegbringen, weggeben
h[g]z; gzz Hgzzfestsetzen, bestätigen, bekräftigen ≠ lies h[ʿ]z 'stärken, bekräftigen, bestätigen'
gzm Hgzm(einen Eid) schwören lassen
ġll Hġllschädigen ≠ Verlust bescheren
ġwr Hġwreinen Einfall unternehmen, überfallen
ġyṯ Hġyṯmit Regen sättigen, reichlichen Regen schenken
hhmʿhmʿdie Form hhmʿn ist aus yqmʿn (zu qmʿ 01 'unterwerfen, bezwingen > vernichten') verlesen
ḥdṯ Hḥdṯerneuern > neu machen; wiederherstellen
ḥdṯ HḥdṯNeuigkeiten mitteilen > erzählen, berichten
ḥḍr Hḥḍrein (religiöses) Fest abhalten, an einem (religiösen) Fest teilnehmen
ḥmy HḥmySchutz zusagen, (einen Vertrag) garantieren ≠ "..."
ḥmd HḥmdLob und Preis (des Herrschers) erlangen, Lob gewinnen ≠ mit Lobpreis versehen
ḥwr Hḥwrein mḥr ('Anordnung, Verordnung, Dekret, Festlegung') erlassen; anordnen, verordnen, dekretieren, festsetzen
ḥwr Hḥwrwohnen lassen, ansiedeln
ḥrf HḥrfLesung und Deutung der Form sind unsicher
ḥrm Hḥrmunter Bann stellen (?)
ḥrṯ H ≠ hḥrṯḥrṯnicht näher bestimmbare Arbeiten ausführen, bearbeiten ≠ SpN Haḥraṯ
hḥwrḥwranstelle von hḥwrw ist hwrw (wrw H) 'mitteilen, zur Kenntnis geben, informieren > aufsetzen, anbringen, schreiben' zu lesen
ḥyw Hḥyw(auf)leben lassen, heilen; grüßen
ḥzn Hḥznbeschädigen
hḥẓwḥẓwdie von Prioletta 2013 vorgeschlagene Ergänzung fügt sich nicht zu den Zeichenresten auf dem Foto
ḫyb Hḫyb(jem. einer Sache) verlustig gehen lassen, verabsäumen (vgl. den Beleg in R 4176/6f.); Passiv auch: ausbleiben
ḫbṭ H/0xḫbṭschlagen, kämpfen, Gewalttaten begehen ≠ lies ḫbṭ
ḫḍf Hḫḍfgefallen, erfreuen
hḫfḍḫfḍdie Form ist aus ḫḍf H 'gefallen, erfreuen' verlesen
ḫfr HḫfrVerwahrung auferlegen, in Haft nehmen
ḫfš Hḫfšeinen nicht näher bestimmbaren Schaden, ein Übel erleiden
ḫlf Hḫlf(einen Eid) brechen, rebellieren
ḫṭʾ HḫṭʾSchlechtigkeiten, Sünden begehen, sündigen
ḫwy Hḫwyvereiteln, zunichtemachen, zerschlagen
kbd Hkbdschädigen; (über)lasten ≠ "..."
kfy Hkfyausreichen, genügen, Genüge tun
kml Hkmletwas vollenden, vervollkommnen, fertigstellen
kms Hkmsniederwerfen (?)
kwn Hkwngeschehen lassen; festsetzen, anordnen; ausführen; gehören lassen > übergeben
hknsknsdie Form ist aus nkl H 'ins Werk setzen > herstellen, ausführen' verlesen
krb Hkrbeinsegnen; Bezeichnung eines Rituals, das u.a. im Rahmen der Eheschließung stattfindet
kśḥ Hkśḥin die Flucht schlagen; wegbringen ≠ schlagen, verkrüppeln
kṯr Hkṯrüberwältigen ≠ vermehren ≠ "..."
kyr H (?)kyrstrafen, hindern ≠ aus hkṯr (kṯr H) 'überwältigen ≠ vermehren ≠ "..."' verlesen
hllhlldie Form ist aus gwl H '(die Nachricht) umhergehen lassen > verkünden ≠ vollenden' verlesen
lqb Hlqbein Monogramm zuteilen, ein (Ehren)zeichen geben (> ein Amt übergeben ?)
lqḥ Hlqḥwegnehmen > vertreiben
hls 0x / l.s Hhlsnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen, anlegen
hmhmwenn, falls
hmhmmanstelle von l-hm ist vermutlich ghm 0x 'im Morgengrauen aufbrechen' zu lesen
mhr Hmhrmitteilen ≠ veranlassen
mḥl Hmḥlunfruchtbar sein, (nur) Dürres tragen, verdorren
mḫḍ Hmḫḍschenken, als (Ehren)gabe überlassen, (Land)Besitz geben
mlʾ Hmlʾdie Erfüllung (einer Anfrage, einer Bitte, eines Hilfeersuchens) gewähren, erfüllen
mlʾ Hmlʾverfüllen, eine Mauerverfüllung anlegen
mlk HmlkKönig werden lassen, zum König machen, als König einsetzen
hmnnṭmnṭdie Form ist mit Sicherheit verlesen
hmrhmrdie Form ist aus ḫmr 01 'gewähren, schenken' verschrieben
hmrhmrVergossenes > Sperma ≠ "..."
mwr Hmwrmit einem mwrt-Bauwerk versehen; mit einem Zugang versehen ≠ ummauern ≠ "..."
myr Hmyrversorgen, liefern, zuweisen ≠ "..."
hms 01hmszerquetschen, zermalmen, zerschmettern
msḥ Hmsḥeine nicht näher bestimmbare Tätigkeit; opfern ≠ "..."
mwt Hmwtsterben lassen, töten ≠ "..."
mtʿ Hmtʿretten, erretten, schützen
mtʿ Hmtʿin Nießbrauch geben, genießen lassen, nutzen lassen
mṯl Hmṯlkopieren, duplizieren
hmyhmFragepronomen; ob
hmyhmwenn, falls
hmyhmydie Form ist aus sqy 01 'bewässern, tränken' verlesen
mẓʾ Hmẓʾkommen lassen, geben > bezahlen (und: bringen ?)
hnhndaß; ob
hnhnndie Form ist aus hʿn (ʿwn H) 'helfen, unterstützen' verschrieben
hnʾhnʾgesund, erfreulich, makellos, ordentlich
hnʾ 0xhnʾgesund, erfreulich, makellos, ordentlich machen, erfreuen, in Ordnung bringen
hnʾthnʾFreude, Glück ≠ "..." ≠ Hāniʾat; Eigenname eines Hauses
nʿm Hnʿmmit Glück, Wohlergehen, Heil versehen, glücklich machen
nwb Hnwbsich zum Anteil machen > sich aneignen, beschlagnahmen
nbṭ Hnbṭ(einen Brunnen) ausschachten, graben
ndʾ Hndʾnicht näher bestimmbares Bewegungsverbum, gelangen
hnḍʿnḍʿdie Form ist aus hnṭʿ (nṭʿ H) 'bauen, nicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen; den Grund ebnen, fundamentieren ≠ hochziehen' verlesen
nḍf Hnḍfbewässern
nwf Hnwf(Beutestücke) aufhäufen, hinzufügen > schenken o.ä.
nḥl Hnḥlin das Amt eines nḥl einsetzen, als Kommandant einsetzen
nkl Hnklins Werk setzen > herstellen, ausführen
nkr Hnkrin die Fremde geben, weggeben, entwenden
nkr Hnkr(als Strafe) wegnehmen; (eine Strafe) auferlegen (< (jemandem etwas) entfremden)
nkṯ Hnkṯzerstören, niederrreißen, abreißen
nqḏ Hnqḏerbeuten, zu Beute machen
nql Hnql(Stein) brechen, graben ≠ "..."
nqṣ Hnqṣwegnehmen, verringern, vermindern
nwr Hnwr(Feuer, Licht) entzünden
nšʾ Hnšʾdie ohne Kontext überlieferte Form ist nicht sinnvoll zu deuten
nśg Hnśgverbinden, zusammensetzen
nśl Hnślniederreißen, vernichten
nṣr HnṣrHilfe leisten, Beistand leisten, helfen, beistehen
nṭʿ Hnṭʿbauen, nicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen; den Grund ebnen, fundamentieren ≠ hochziehen
nṭf Hnṭfbekanntgeben, proklamieren ≠ "..."
hnwlnwldem Herausgeber zufolge Emendation aus unbekannter Zeichenfolge; vermutlich nicht korrekt
hnythnydie Form ist aus hqnyt f 'Widmung, Weihgabe, Votivgabe' verschrieben
hqbqbbdie Form ist aus nqb 01 'bohren, durchstechen, graben' verlesen
hqbqbbLesung und Deutung der Form sind unklar
qbl Hqblzurückkehren ≠ übergeben, (mit einem entsprechenden Dokument ?) überlassen
qdm Hqdm(vor)schicken, aussenden
qdm Hqdmzum Vorsteher machen ≠ senden, schicken
hqfqyfdie Form ist aus dem Eigennamen ḏ-hfrʿ 'ḏū-Hafraʿ' verlesen
qyḥ Hqyḥden Erfolg davontragen, ordentlich abschließen, erfolgreich abschließen
qwl Hqwlzum Qayl machen, zum Qayl ernennen
qwm Hqwmaufstellen, errichten etc.
hqngqngdie Form ist aus hqny (qny H) 'widmen, weihen, in den Besitz (der Gottheit) übergehen lassen' verschrieben
qny Hqnywidmen, weihen, in den Besitz (der Gottheit) übergehen lassen
hqnyt fqnyWidmung, Weihgabe, Votivgabe
qrb Hqrbheranbringen, schicken ≠ "..."
hqrwqrwdie Form ist aus dem Eigennamen ḏ-hfrʿ 'ḏū-Hafraʿ' verlesen
qsm Hqsm(ein Orakel) erwirken
qšb Hqšberneuern, neu machen > renovieren ≠ neu anlegen
hqšṭqšṭdie Form ist aus hqšb (qšb H) 'erneuern, neu machen > renovieren ≠ neu anlegen' verlesen oder verschrieben
qwf Hqwfabgrenzen, begrenzen, als Grenzstein dienen
rʾb Hrʾbunterstützen > leihen, als Kredit geben.
rʾš Hrʾšin Besitz geben, als Kredit geben, weggeben
rʾy Hrʾyschauen lassen, sehen lassen, zeigen
hrʾytrʾyVision
hrʿbrʿbdie Form ist aus hwʿb (wʿb H) 'vervollständigen, zu Ende bringen' verlesen
rʿg Hrʿgfruchtbar machen ≠ "..."
rʿl Hrʿleine nicht näher bestimmbare Form der Feldbearbeitung ausführen ≠ lies hrʿg (rʿg H) 'fruchtbar machen ≠ "..."'
rʿẓ HrʿẓHilfe leisten, helfen
hrb 0xhrbfliehen ≠ in die Flucht schlagen, vertreiben
hrbhrbAngehörige
rbb Hrbbals Geisel nehmen, als Geisel aufziehen; angespielt ist wohl auf als Bürgschaft übergebene Fürstenkinder
rbḥ HrbḥZins zahlen, Zins geben
rbq Hrbqsich heranmachen ≠ Geschrei erheben
rdʾ Hrdʾhelfen, unterstützen ≠ schenken
rḍw HrḍwGefallen an etwas finden lassen, erfreuen
hrg 01hrgtöten
hrghrgTötung
hrgthrgdie Form b-hrgt ist mit Jamme mhrgt (Plural zu mhrg m 'Getöteter, Tötungstrophäe') zu lesen
hrhmrhmdie Form ist aus dem Beinamen yhrḫm 'Yuharḫim' verlesen
rḥb Hrḥbverbreitern, erweitern
hrmhrmStreiterei ≠ Bekümmernis
hrrhrrdie Form ist aus ḥrr 01 'einen (aufgemauerten) Kanal anlegen, eindeichen, durch Mauern abgrenzen' verlesen
rss/rws Hr.sDienst tun o.ä.
hršdršddie Form ist aus ršd 0x 'auf den rechten Weg gewiesen werden > einen Prozeß verlieren' verlesen
ršw Hršwršw-Priester (für den Kult) bestellen > den Kult einrichten, mit ršw-Priestern versehen
ryś Hryśfestlegen, festsetzen ≠ "..."
hrś (r.ś H)r.śeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen
hrthwrLand; flaches Land, Ebene ≠ (vormaliges) Ödland
hrṭhrṭdie Form ist vermutlich ḫrṭ 0x 'ziehen, zücken (eine Waffe); (etwas) entblößen ≠ "..."' zu lesen
rṯd Hrṯdanvertrauen
rwḥ Hrwḥerweitern, mit einer (umgebenden) Freifläche versehen
hrwḥt frwḥFreifläche, Erweiterung
rwy Hrwybewässern (?)
hryhrySchlag ≠ Drohung ≠ Schwangerschaft
hry 0xhryschlagen ≠ bedrohen ≠ schwanger sein
hryhwreine nicht näher bestimmbare landwirtschaftliche Einrichtung ≠ zu hrt 'Land; flaches Land, Ebene ≠ (vormaliges) Ödland'
rzy hrzybleiben, verharren, sich aufhalten
sʾl Hsʾleine Forderung erheben, fordern
hsʿʿsʿʿdie Form ist aus hśʿʿ (śʿʿ H) 'wenig, dürftigen, schlechten Ertrag bringen ≠ reichen Ertrag bringen' verlesen
sʿd Hsʿdschenken
sbʾ Hsbʾ(Geld) ausgeben, bezahlen (< Geld zu einem anderen gehen lassen)
sbʿ Hsbʿzur Unterwerfung bringen, unterwerfen
[h]sdy (sdy H)sdyLesung und Deutung der Form sind unsicher
sḥt Hsḥtverjagen, austreiben, vernichten
slm HslmFrieden schaffen, Frieden erreichen
hsnḥsnḥdie Form ist vollständig verlesen
swr swrummauern, eine Mauer bauen
hstrstrdie Form ist vollständig verlesen
sṭr Hsṭrschreiben lassen, aufschreiben lassen, niederschreiben lassen; eine Inschrift oder ein Dokument anfertigen lassen
sṭw Hsṭwdarbringen, geben
šʾm Hšʾmkaufen lassen > verkaufen
hšʾmlšʾmldie Form yhšʾmln ist nach dem Foto eindeutig anders (wahrscheinlich yhšʾmnn) zu lesen
šbʿ HšbʿGenüge tun, sättigen, im Überfluß geben
šfq Hšfqgenügen, Genüge tun, sättigen
hšnnšnndie Form ist aus hśnn (śnn H) 'festlegen, abgrenzen' verlesen
šqr Hšqrin die Höhe führen > zum Abschluß bringen, abschließen
šwr/nšr Hšwreine nicht näher bestimmbare Handlung; (jemanden) schicken, senden ≠ (jemanden) festsetzen, in Obhut geben ≠ "..."
šrʿ Hšrʿauf den Weg bringen > anfangen, sich daran machen (zu tun); verursachen, hervorrufen
šrs Hšrsden Unterbau entfernen > (vollständig) niederlegen
šry Hšryschützen, heilen, retten
štʾ Hštʾaufbringen, emporbringen; (Krieg, Feindseligkeiten) anzetteln
šyn Hšynentstellen, verletzen
śʿʿ Hśʿʿwenig, dürftigen, schlechten Ertrag bringen ≠ reichen Ertrag bringen
hśl (= nśl H ?)nślniederreißen, vernichten ≠ "..."
hśl (wśl/śll H ?)wśldarbringen, hinzufügen ≠ abtrennen, beiseitelegen
śmd Hśmdein Lied, einen Hymnus, ein Gedicht machen (> singen ?)
śmk Hśmkhinaufbringen, heraufbringen
śnn Hśnnfestlegen, abgrenzen
ṣbḥ Hṣbḥ(Glück) leuchten lassen > (durch Wohltaten) zufriedenstellen
ṣdq Hṣdq(angemessen) erfüllen, (ordentlich) erfüllen
ṣḥḥ Hṣḥḥordentlich zukommen lassen, für jemanden in Ordnung bringen
ṣlḥ Hṣlḥin Ordnung bringen, wiederherstellen, reparieren
ṣnʿ Hṣnʿfesthalten, einsperren, einschließen
ṣyr Hṣyrmarschieren, ausziehen, sich aufmachen
ṣ.r Hṣ.reine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen; zu ṣyr H 'marschieren, ausziehen, sich aufmachen' ≠ "..."
ṣrb Hṣrbmit der Mahd beauftragen, mähen lassen
ṣrb Hṣrbnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen, etwas anlegen; einschneiden > graben ≠ abschneiden > abgrenzen
hṣrfṣrfdie Form ist vermutlich hẓrf (ẓrf H) 'verschönern ≠ einhüllen ≠ abschließen' zu lesen
hṣrḥṣrḥdie hṣr[ḥ] gelesene Form ist vermutlich anders zu ergänzen
ṣry Hṣry(eine Schutzzusage) erwirken ≠ "..."
hṣyḥṣyḥdie Form ist aus hṣlḥ (ṣlḥ H) 'in Ordnung bringen, wiederherstellen, reparieren' verlesen
tbʿ Htbʿbauen, Bauarbeiten ausführen; fortführen ≠ festigen
tlf Htlfzugrunderichten, töten
trḫ Htrḫnicht näher bestimmbarer Umstand; ersetzen ≠ markieren ≠ "..."
ṭwʿ Hṭwʿergeben sein, gehorchen
ṭbb Hṭbbmitteilen, informieren
ṭyb Hṭybgut machen, Gutes wünschen
ṭbn Hṭbndas Besitzrecht übergeben, verkaufen
hṭl (ṭwl H)ṭwldie Form ist aus dem Kontext nicht sicher zu deuten
hṭlʾṭlʾdie Form ist aus hṭmʾ (ṭmʾ H) 'unrein machen, verunreinigen' verlesen
ṭmʾ Hṭmʾunrein machen, verunreinigen
hṭṭhṭṭdie Form ist aus ḫṭṭ ḫṭṭ 'ein nicht näher bestimmbares Dokument; Schriftstück ≠ "..."' verlesen
ṯwb Hṯwbzurückführen, wiederherstellen, instandsetzen
ṯwb Hṯwb(das Vertrauen (tʾmn) etc.) wiederherstellen
ṯwb Hṯwbein mṯbt ('eine nicht näher bestimmbare Verordnung; Replik ≠ "..."') erlassen, anordnen; eine Replik geben (?)
ṯbr Hṯbrzerstören ≠ zerstört sein lassen, brach liegen lassen
ṯlʿ Hṯlʿzerschmettern, vernichten o.ä.
ṯmr Hṯmr(Früchte) anbauen ≠ (Früchte) ernten
ṯny Hṯnyverdoppeln, verzweifachen
ṯqf Hṯqf(eine Handlung) zu wissen geben, festhalten (?); sich zurückziehen, nicht mehr an Feldzügen teilnehmen
hwʾ mhwʾjener; rückweisendes Demonstrativpronomen
hwʾ mhwʾer; selbständiges Personalpronomen
wʿb Hwʿbvervollständigen, zu Ende bringen
wʿd Hwʿdeinen Termin festsetzen
hwbltwblmitgenommenes Gut, Plünderungsgut, Beute
hwdywdyWegschwemmen, durch Wasser zerstören ≠ Hawdiyum, Eigenname einer landwirtschaftlichen Anlage
wḍʾ Hwḍʾherausbringen, herausgehen lassen; dahingehen lassen = zerstören
hwḍʾwḍʾHerausbringen, Ableiten, Ableitung
wḍʿ Hwḍʿaufstellen, hervorbringen
hwḏywḏydie Form ist aus hwky (wky H) 'befestigen, verstärken' verlesen
wfʾ Hwfʾeine nicht näher bestimmbare Handlung, vielleicht im Zusammenhang mit Bauarbeiten oder deren Finanzierung > bezahlen ≠ "..."
wfd Hwfdaufbringen, kultivieren, anpflanzen
wfr Hwfrdie (Pilger)reise durchführen, pilgern
wfy HwfyWohlergehen schenken; heil erhalten, bewahren; (jemandem etwas) wohlgeraten lassen
wfy Hwfyerfüllen
whb Hwhbgeben, übergeben, überlassen
wḥb Hwḥbgeben, überlassen, verleihen
wḥl HwḥlBauarbeiten ausführen; schlämmen ≠ mit Erde auffüllen ≠ "..."
wkb Hwkbantreffen, finden, entdecken ≠ "..."
wkb Hwkbfinden lassen (= zeigen), erhalten lassen (= geben), nachweisen
hwklt fwklwas zuversichtlich macht, hoffnungsvolles Anzeichen
wkn Hwknvertrauen lassen > gewähren
wky Hwkybefestigen, verstärken
wld Hwld(Kinder) zeugen
hwn 01hwngütig sein, mild sein, leicht sein
hwnthwndie Form ist vermutlich aus hʿnt 'Hilfe ≠ Regen, regenbewässertes Land ≠ "..."' verlesen
wqh Hwqhübergeben ≠ auferlegen, befehlen ≠ "..."
wql Hwqlhinaufbringen, hinaufschicken
hwrhwrPfeiler, Säule ≠ Wasserbecken
wrʿ Hwrʿzurückführen, zurücktreiben; wiederherstellen; die Deutung folgt dem Kontext der Bauinschriften
wrd Hwrdherunterschicken
hwrt fhwrPfeiler, Säule, Stütze
wrṯ Hwrṯvererben, (als Erbe, Besitz) überlassen
wrw Hwrwmitteilen, zur Kenntnis geben, informieren > aufsetzen, anbringen, schreiben
wsy Hwsy(finanziell) unterstützen
wšʿ Hwšʿhelfen, unterstützen
hwšwwšwdie Form ist aus hwšʿ (wšʿ H) 'helfen, unterstützen' verschrieben
wśʿ Hwśʿeinen Anteil zuweisen, zuteilen, geben
wśq Hwśq(mit Zwischenmauern) verbinden, Zwischenmauern einziehen ≠ aufrichten ≠ verfüllen
wṣl Hwṣlschicken, bringen; Passiv auch: gelangen
wṣt Hwṣtbefehlen, auftragen
wtw Hwtwbringen
wṯb Hwṯbeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen; (etwas) niedersetzen ≠ einen Thron machen ≠ "..."
hwṯbwṯbein nicht näher definierbares Widmungsobjekt; Sockel, Stützkonstruktion ≠ niedergelegte (Handlungen), niedergesetztes (Gut)
hwṯbtwṯbein nicht näher bestimmbarer Gegenstand ≠ Plural zu hwṯb 'ein nicht näher definierbares Widmungsobjekt; Sockel, Stützkonstruktion ≠ niedergelegte (Handlungen), niedergesetztes (Gut)'
wṯq Hwṯqgarantieren < als Bürgschaft geben ≠ "..."
wṯr Hwṯrmit einem Fundament versehen, fundamentieren
wzʾ Hwzʾfortfahren, weiterhin (+ Infinitiv: etwas tun); hinzufügen, weiteres dazutun (und: verstärken ?)
hy mhyyḥaḍramitische Bezeichnung für das Eponymatsjahr
hyʾ fhyʾjene; rückweisendes Demonstrativpronomen
hyʾ fhyʾsie; selbständiges Personalpronomen
hyʿ 01hyʿgehen, ziehen, eine Prozession durchführen; (ver)laufen (Straße), fließen (Wasser); verfahren,
hyʿhyʿGang, Lauf, Weg ≠ "..."
hyʿ 02hyʿgehen lassen > bringen, führen
hyʿ 0xhyʿnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen, bauen ≠ "..."
ydʿ Hydʿwissen lassen, in Kenntnis setzen, informieren
yfʿ Hyfʿheraufbringen (> (ein Dokument) vorzeigen), (ein Bauwerk) aufführen
yhr HyhrRuhm gewinnen ≠ mit Ruhm versehen
hyklthyklein nicht näher bestimmbares Gebäude
hylhyldie Form ist aus ḫyl 'Macht, Stärke, Kraft' verlesen (vgl. den Beleg in BynM 50/4')
hymnymndie Form ist aus hẓmn (Infinitiv zu nẓm H 'schützen (< in Ordnung bringen ?)') verlesen
hymnthymnVertrauen
hyn 01hynhelfen; erleichtern, wohlsein lassen ≠ gesund machen ≠ Fehler für hʿn (ʿwn H) 'helfen, unterstützen'
hynyynydie Form ist aus hqny (qny H) 'widmen, weihen, in den Besitz (der Gottheit) übergehen lassen' verschrieben
yqn Hyqnnachweisen, sicher feststellen
hyrt (?)hyrlies ḥyrt 'Feldlager, Lagerplatz' oder 'ein Truppenteil; lagernde Truppen ≠ Kämpfer' ≠ "..."
ysr Hysrsenden, schicken
ẓhr Hẓhrdokumentieren, einen Schuldschein ausstellen
ẓll Hẓllaufschreibenaufschreiben lassen
ẓlʿ Hẓlʿeine (Buß-)Zahlung auferlegen, (Buße, Strafe) zahlen lassen
nẓm Hnẓmschützen (< in Ordnung bringen ?)
ẓrf Hẓrfverschönern ≠ einhüllen ≠ abschließen
  
WurzelBedeutung
ḥbḥwbSünde, Frevel
ḥbḥbbGetreide, Körnerfrüchte
ḥblḥblBündnis, Bund, Pakt
ḥbl 0xḥblsich verschwören; eine Falle stellen, überlisten, betrügen
ḥbl mḥblaus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten; Steinreihe (so die Literatur) ≠ zu einer anderen Bedeutung von ḥbl
ḥblḥblVerschwörung; Falle, List, Betrug
ḥblḥbldie Form ist aus nbl 'ein Funktionsträger; Beauftragter, Entsandter ≠ "..."' verlesen
ḥblḥblWeinstock, Rebe
ḥbltḥblWeingarten ≠ zu ḥbl 'Weinstock, Rebe'
ḥbrḥbrKälte
ḥbšḥbšnicht sicher zu bestimmender Terminus; schwarzer Stein ≠ "..." ≠ lies ḥbš[...]
ḥbšy mḥbšḥbšy, Titel eines Funktionsträgers
ḥbtḥbbeine nicht näher bestimmbare landwirtschaftliche Einrichtung
ḥbw/y 0xḥbyeine nicht näher bestimmbare Handlung; bewachen ≠ beschenken
ḥ.d 01 (?)ḥddeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen; festsetzen > beiseitelegen ≠ "..." ≠ lies wḥd 'einer, einig ≠ einer sein, einig sein'
ḥdṯ 0xḥdṯgeschehen, sich ereignen
ḥdṯ 0xḥdṯNeuigkeiten mitteilen > erzählen, berichten
ḥdṯt fḥdṯEreignis, Vorfall ≠ Unfall
ḥḍkḥḍkdie Form ist aus ḥḏk 'ein nicht näher bestimmbares Aromatum; ḥaḏak-Aroma' verlesen
ḥḍr mḥḍr(religiöses) Fest, Pilgerfest
ḥḍr 0xḥḍreine nicht näher bestimmbare Tätigkeit; bringen ≠ "..."
ḥḍrḥḍrdie Form ist vermutlich anders zu lesen
ḥḍrḥḍrein aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deutendes Ereignis oder eine Personengruppe ≠ zu ḥḍr m '(religiöses) Fest, Pilgerfest' ≠ zum Ortsnamen ḥḍr 'Ḥaḍār ≠ verlesene Form' ≠ "..."
ḥḍwḥḍwGunst; Fehler für ḥẓy<> 'Gunst (eines Herrschers etc.)'
ḥḏkḥḏkein nicht näher bestimmbares Aromatum; ḥaḏak-Aroma
ḥḏr 0xḥḏrsich in acht nehmen, sich fürchten, fürchten
ḥḏrḥḏrdie Form ist aus ḥḍr 'ein aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deutendes Ereignis oder eine Personengruppe ≠ zu ḥḍr m '(religiöses) Fest, Pilgerfest' ≠ zum Ortsnamen ḥḍr 'Ḥaḍār ≠ verlesene Form' ≠ "..."' verlesen
ḥfḥffVersorgung ≠ ein Übel, Einhegung ≠ zu ḥyf 'Unrecht'
ḥff mḥffein nicht näher bestimmbarer Funktionstitel; Hüter, Beschützer ≠ "..."; die Form ist den Belegen in Noman 2012 zufolge nicht als Verbum, sondern als Nomen zu deuten
ḥfnḥfnein nicht näher bestimmbares Votivobjekt; Löwe ≠ Wasserrinne
ḥfnḥfnein nicht näher bestimmbarer Gegenstand ≠ zum Personennamen Ḥaffān
ḥfn 0xḥfnnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen; graben ≠ "..."
ḥfr 0xḥfrgraben
ḥfš 0xḥfšdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
ḥfy 0xḥfyeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen; umherstreifen ≠ Schutz suchen ≠ "..."
ḥgḥggGesetz, Autorität
ḥgḥggmit der Autorität, gemäß, so wie; Präposition mit folgendem Nomen
ḥgḥggmit der Autorität, gemäß, so wie; Konjunktion mit folgendem satzeinleitenden Pronomen
ḥg, ḥngḥggwie, so wie
ḥg k-ḥggwie, so wie
ḥgg 01ḥggpilgern, wallfahrten, auf Pilgerfahrt gehen
ḥgkḥgkdie Form ist aus dem Eigennamen ʾḥlkm 'ʾAḥlākum' verlesen
ḥglt fḥglEinfriedung, (zusätzlich) ummauertes oder gesichertes Gebiet
ḥgn, ḥngnḥggwie, so wie; Konjunktion mit folgendem Verbum
ḥgnḥgggemäß; Präposition mit folgendem Nomen
ḥgnḥggwie, so wie; Konjunktion mit folgendem satzeinleitenden Pronomen
ḥgn k-ḥggwie, so wie
ḥgrḥgrSchutz
ḥgr 01ḥgrumfrieden, reservieren; schützen
ḥgrḥgrein nicht näher bestimmbares Gewicht ≠ zu ḥgr 'Schutz' ≠ "..."
ḥgrḥgreine Truppenbezeichnung, Wachtruppe ≠ Befehlshaber ≠ Ḥagūr
ḥgrḥgrdie Form ist aus hgr f 'Stadt' verschrieben
ḥgr (?)ḥgrbehütet ≠ zum Personennamen Ḥugrum
ḥgtḥggPilgerfahrt, Wallfahrt
ḥḫyḥḫyaus ḥẓy 'Gunst (eines Herrschers etc.)' verlesen ≠ Schreibfehler in der Publikation
ḥll 01ḥllfrei sein, erlaubt sein
ḥlḥlldie Form ist vermutlich aus ḥg 'Gesetz, Autorität' verlesen
ḥlʾ 0xḥlʾ(Bußgeld) zahlen ≠ (die Sünde) abstreifen, sich davon befreien
ḥlb (?)ḥlbḥlb-Maß ≠ "..." ≠ lies [x]ḥlb
ḥlf 0xḥlfschwören, sich verpflichten
ḥll mḥllAusgeplünderter ≠ Spolie
ḥll 0xḥllplündern ≠ sich aneignen
ḥlltḥllNiederlassungen, Ansiedlungen ≠ "..."
ḥlm mḥlmTraum
ḥlmtḥlmeine Priesterin; Seherin
ḥlnḥlndie Form ist aus ḥgn 'wie, so wie' verschrieben
ḥlq 0xḥlqeine nicht näher bestimmbare Handlung; einkreisen ≠ niederwerfen ≠ "..."
ḥlṣḥlṣKrankheit; Fehler für oder Nebenform zu ḥlẓ m 'Krankheit'
ḥlyḥlyeine nicht näher bestimmbare Zahlung ≠ "..."
ḥlynḥlyÜbergabe ≠ ein Urkundentyp; Urkunde über eine nicht näher bestimmbare Zahlung ≠ "..."
ḥlẓ 0xḥlẓerkranken
ḥlẓ mḥlẓKrankheit
ḥmḥmmeine Krankheit; Fieber ≠ "..."
ḥm/ḥmw (?)ḥmwdie ḥm(w) gelesene Form ist auf dem Foto nicht zu erkennen
ḥmdḥmdLob, Preis, Lobpreis
ḥmd 01ḥmdpreisen, loben, lobpreisen
ḥml 01ḥmlbringen, treiben
ḥml 0xḥmlnicht näher bestimmbare Brunnenbauarbeiten; Stütz- oder Schöpfanlagen einrichten ≠ wiederherstellen ≠ "..."
ḥmn?unklare Partikel oder Nomen
ḥmrḥmrEsel; Wildesel, Onager
ḥmrḥmrgewähren, schenken; Nebenform zu ḫmr 01 'gewähren, schenken'
ḥmrḥmrBündnis, Bund, Pakt, Allianz
ḥmr 0xḥmrgürten, einen Gürtel (als Ehrenzeichen) geben ≠ einen Pakt schließen ≠ "..." ≠ Fehler für ḫmr 01 'gewähren, schenken'
ḥmt fḥmyein nicht näher bestimmbares Element, Bauwerk oder Objekt
ḥmṭḥmṭObstbäume; Feigenbäume
-ḥmwḥmwdie Form ist aus dem Pronominalsuffix -hmw verschrieben
ḥmy 01 (?)ḥmyabschirmen, fernhalten > schützen; hindern
ḥmyt (?)ḥmyNomen unklarer Bedeutung ≠ zum Eigennamen Ḥamīyat
ḥmẓ (?)ḥmẓdie ḥmẓ gelesene Form ist auf dem Foto nicht zu erkennen
ḥnšḥnšWildtiere, Jagdtiere; wild
[ḥ]nṣḥnṣdie [ḥ]nṣ gelesene Form ist vielleicht auch anders zu ergänzen
ḥqbḥqbLesung und Deutung der Form sind unklar
ḥql mḥqlFeld
ḥqqḥqqungültig, entwertet, gestrichen (von einem Dokument)
ḥqwḥqwLende, Hüfte, Seite
ḥqytḥq.ein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; Hüftstück o.ä. (Wz. ḥqwUngültigkeitserklärung (Wz. ḥqq ≠ '...'
ḥr mḥrrfreier Mann, Freier
ḥwr 01ḥwrobliegen, verordnet sein, auferlegt sein
ḥrb 01ḥrbKrieg führen, kämpfen, bekämpfen; angreifen
ḥrbḥrbKampf, Konflikt, Krieg; Angriff
ḥrb fḥrbdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten; vielleicht gehört sie zu einer anderen Ableitung der Wurzel ḥrb
ḥrb 01ḥrbsich (rituell) absondern (zur Erlangung einer Inkubation)
ḥrbḥrb(rituelle) Abgeschiedenheit, (rituelle) Absonderung (zur Erlangung einer Inkubation)
ḥrb (oder ḥrbm ?)ḥrbein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder Sachverhalt ≠ Eigenname Ḥarbum
ḥrbt fḥrbKampf, Konflikt, Krieg; Angriff
ḥrbtḥrbBezeichnung einer Truppe
ḥrdḥrdein nicht näher bestimmbares Landstück ≠ "..."
ḥrḍḥrḍein nicht näher bestimmbarer Gegenstand; landwirtschaftliche Produkteeine Frucht ≠ "..."
ḥrg 02ḥrgbefehlen, anordnen, Autorität ausüben
ḥ[rg] (?)ḥrgdie ḥ[rg] gelesene Form ist vermutlich anders zu ergänzen
ḥrgtḥrgUntergebene ≠ Befehlsgewalt
ḥrm 0xḥrmunter Bann stellen ≠ "..."
ḥrmḥrmeine Personengruppe; Priester ≠ "..."
ḥrmḥrmVerbot
ḥrmḥrmheilige Periode, Weiheperiode, Festzeit (einer Gottheit)
ḥrmnḥrmBann (unter dem jemand steht)
ḥrmtḥrmHeiligtum, heiliger Bezirk
ḥrmtḥrmVerbot, Bann
ḥrmwḥrmdie Form ist aus ḥrm<-h>w verschrieben
[ḥr]qtḥrqdie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
ḥrr 01ḥrreinen (aufgemauerten) Kanal anlegen, eindeichen, durch Mauern abgrenzen
ḥrrt fḥrrKanalsystem, Bewässerungssystem
ḥrṣḥrṣsorgfältig, eifrig, gründlich
ḥrt fḥrrKanal, (aufgemauerte) Wasserleitung, als Wasserleitung dienende Mauer
ḥrt fḥrrFreie, freie Frau
ḥryḥryStreben, Zweck ≠ Gesellschaft, Nähe ≠ Nutzen, Ziel ≠ Warnung ≠ Gewalt
ḥry 02ḥrystreben, anstreben, bezwecken
ḥrytḥrrdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
ḥsm 01ḥsmvernichtend schlagen, jemanden erledigen
ḥsmmPN mḤasamum
ḥšk 0xḥškbefehlen, anordnen, anweisen
ḥškḥškBefehl, Anordnung, Anweisung
ḥškḥškeine Personengruppe; Untergebene ≠ Gefährten ≠ Verwandte
ḥškt fḥškEhefrau, Gattin, Gemahlin; Gefährtin
ḥšyḥšyaus dem Kontext nicht sicher zu bestimmende Form; eine Personengruppe, Leute ≠ "..."
ḥśrḥśreine nicht näher bestimmbare soziale Gruppe, ḥśr-Leute
ḥśśḥśśein nicht näher bestimmbares Material
ḥṣbḥṣbBruchsteine, Schotter ≠ Bewuchs ≠ Ortsname Ḥiṣbān
ḥṣ[d]ḥṣddie zu ḥṣ[d] ergänzte Form ist vermutlich anders zu lesen
ḥṣm 01ḥṣmzerbrechen, zerstören
ḥṣmḥṣmeine nicht näher bestimmbare Person oder ein Gegenstand
ḥṣmḥṣmein nicht näher bestimmbares Bauwerk oder Bauteil
ḥṣn 0x (oder Nomen ?)ḥṣnuntergeben sein ≠ schützen ≠ zu ʾḥṣn 'Untergebene; Diener, ≠ Hausgenossen ≠ Freigelassene'
ḥṣqḥṣqTroß
ḥṣq 01ḥṣq(mit Gepäck) beladen (> auferlegen ?)
ḥṣqtḥṣqTroß
ḥṣrḥṣrfrei verfügbarer Landbesitz ≠ abgegrenztes, umfriedetes Land
[ḥ]ṣr 0xḥṣrabgrenzen, umfrieden ≠ lies [x]ṣr
ḥṣ[t]ḥṣtdie zu ḥṣ[t] ergänzte Form ist vermutlich anders zu lesen
ḥṣyḥṣyGunst; Verschreibung bzw. Lesefehler für oder Nebenform zu ḥẓy 'Gunst (eines Herrschers etc.)'
ḥly T1ḥlysich zu Herzen nehmen ≠ "..."
ḥmy T1ḥmysich fernhalten, sich hüten; sich schützen
ḥqb T1ḥqbLesung und Deutung der bereits vom Steinmetzen korrigierten Form sind unklar; annehmen ≠ "..." ≠ lies tqb
ḥtr[ṣ] (?)ḥrṣLesung und Deutung der Form sind unsicher
ḥtr[ṯ] (?)ḥrṯLesung und Deutung der Form sind unsicher
ḥẓy T1ḥẓyErfolg haben, erfolgreich sein
ḥxw T1ḥxwLesung und Deutung der Form sind unsicher
ḥṭbḥṭbein Bauteil
ḥṯqḥṯqdie Form ist vermutlich hṯq (wṯq H) 'garantieren < als Bürgschaft geben ≠ "..."' zu lesen
ḥṯw 02ḥṯwnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen ≠ aus ḥẓw 02 'zum Abschluß, nach oben führen, abschließen, fertigstellen' verlesen
ḥwḥ.weine Personengruppe; Untergebene ≠ Stamm, Gemeinschaft
ḥwdḥwdHöhlung, Becken
ḥwl mḥwlaufgehender Teil eines Grabes oder Tempels; Wand, Fassade ≠ Pfeiler, Säule
ḥwlḥwlum ... herum
ḥwl 0xḥwlverändern, versetzen ≠ "..."
ḥwr mḥwrSiedler, Einwohner
ḥwr 0xḥwrverordnen ≠ zu ḥr (ḥwr 01) 'obliegen, verordnet sein, auferlegt sein'
ḥwr 01ḥwrwohnen, leben; siedeln
ḥwr 02ḥwrwohnen lassen, ansiedeln
ḥwrt fḥwrSiedlerin, Einwohnerin
ḥwryḥwrnicht näher bestimmbare Wildtiere
ḥwtḥwtdie Form ist aus hwt (zu hwʾ m 'jener') verlesen
ḥwy 0xḥwyumzingeln, einkreisen
ḥyḥywlebend, lebendig
ḥyʾly mḥyʾleine Münzqualität; ḥayyʾilisch (< auf die Sippe Ḥayyʾil bezüglich ?)
ḥyʾlyt fḥyʾleine Münzqualität; ḥayyʾilisch (< auf die Sippe Ḥayyʾil bezüglich ?)
ḥyḍḥyḍmenstruierend (Partizip aktiv)
ḥyḍ 0xḥyḍmenstruieren
ḥyf/ḥwf 0xḥyfumfrieden, einfrieden, abteilen
ḥyf 0xḥyfUnrecht zufügen, unrecht handeln
ḥyfḥyfUnrecht
ḥyftḥyfein Landstück, Feld
ḥyklḥyklein nicht näher bestimmbares Landstück; umgegrabener Acker ≠ "..."
ḥyq mḥyqHafen ≠ (zum Ankern oder Anlanden geeigneter) Strand
ḥyr 0xḥyrdas Lager aufschlagen, lagern
ḥyrtḥyrFeldlager, Lagerplatz
ḥyrt fḥyrein Truppenteil; lagernde Truppen ≠ Kämpfer
ḥyṯḥyṯdie Form ist aus ḥll 0x 'plündern ≠ sich aneignen' verlesen
ḥyw 01ḥywleben, am Leben bleiben, überleben
ḥywḥywLeben
ḥywḥywlebend, lebendig, lebende Menschen
ḥyw 02 (?)ḥywleben lassen, überleben lassen, am Leben erhalten
ḥywḥywLeben!; als Gruß- und Segensformel verwendeter Ausruf
ḥywtḥywLeben; Nebenform zu ḥyw 'Leben' ≠ "..."
ḥzbḥzbTruppe, Schar; Spezialbezeichnung für das Heer der Abessinier und ihrer Verbündeten
ḥznḥznDiener
ḥzn 0xḥznDienst tun
ḥẓm 01ḥẓmdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
ḥẓmḥẓmdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
ḥẓr 02ḥẓrverbieten, bannen, unter Bann stellen; in Schutz nehmen
ḥẓrḥẓrEinfriedung, eingefriedetes Gebiet
ḥẓr 0xḥẓreinfrieden, umzäunen
ḥẓrḥẓrVerbot, Bann
ḥẓtḥẓyein Titel; Hoheit, Notabler ≠ "..."
ḥẓw 02ḥẓwzum Abschluß, nach oben führen, abschließen, fertigstellen
ḥẓwḥẓwein erwünschtes Ereignis > Wohlergehen ≠ "..."
ḥẓyḥẓyGunst (eines Herrschers etc.)
ḥẓyḥẓySchütze; Eigenname eines Sternbildes
ḥẓyḥẓwein nicht näher bestimmbares Bauwerk
  
WurzelBedeutung
ḫbb 01ḫbbweglaufen, fliehen ≠ sich unterwerfen ≠ Verrat üben ≠ zu ḫyb 01 '(einer Sache) verlustig gehen, (etwas) verlieren, nicht bekommen' ≠ "..."
ḫbʾ 0xḫbʾverbergen
ḫblḫblZerstörung, Vernichtung, Schaden
ḫbllḫbldie Form ist aus ḫbl 'Zerstörung, Vernichtung, Schaden' verlesen
ḫbtḫbtödes, wüstes Tiefland, Wüste der Tihāma
ḫbṭ 0x/Hḫbṭschlagen, kämpfen, Gewalttaten begehen ≠ lies [h]ḫbṭ
ḫbṭḫbṭabgeschlagen ≠ gedroschen ≠ gestampft
ḫbṭn mḫbṭKampf, Schlag ≠ eine unbekannte Krankheit, Epidemie
ḫbz 01ḫbzherumlaufen, betreten, trampeln ≠ "..."
ḫdʿ 02ḫdʿschädigen, zerstören
ḫdʿḫdʿSchaden, Zerstörung
ḫdʿḫdʿzerstört > ungültig
ḫdg 01ḫdghinterlassen, unterlassen, verlassen, ausbleiben
ḫdlḫdldie Form ist aus ḫdg 01 'hinterlassen, unterlassen, verlassen, ausbleiben' verlesen
ḫdr mḫdrGrabkammer, Grab
ḫdr 0xḫdrbestatten, begraben ≠ bestattet, begraben werden ≠ verbleiben
ḫḏḫwḏdie Form ist aus qbl 'vor' verlesen
ḫfdḫfddie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten
ḫfgḫfgnicht näher bestimmbare Bauarbeiten
ḫfrḫfrVerwahrung; Schutz
ḫfrtḫfrVerwahrung, Haft; Schutz
ḫfṯ 0xḫfṯretten ≠ "..." ≠ anders zu lesen
ḫḫḫwḫDurchlaß, Pforte
ḫl (oder ḫl[x] ?)ḫl.Lesung und Deutung der Form sind unklar
ḫl mḫwlOnkel mütterlicherseits
ḫlʾ 0xḫlʾ(einen Vertrag) stilllegen, einfrieren ≠ (eine Vertrag) aufheben ≠ "..."
ḫlb 01ḫlbbeschädigen, zerstören; (die Pflanzen) schneiden, abmähen ≠ Fehler für ḫbl ≠ "..."
ḫlfḫlfUmgebung
ḫlfḫlfein nicht näher bestimmbares Votivobjekt
ḫlfḫlfTor, Stadttor
ḫlfḫlfPassage, Paß, Tor ≠ zu ḫlf 'Tor, Stadttor'
ḫlfḫlfum ... herum ≠ Fehler für b-ḫlf
ḫlfnḫlfUmwohner ≠ aus der Umgebung heraus, weg von
ḫlft mḫlfStatthalter, Stellvertreter, Bevollmächtigter
ḫlqḫlqFeld ≠ Felszisterne, Brunnen
ḫlq 0xḫlqeine nicht näher bestimmbare Tätigkeit; taugen ≠ befehlen ≠ "..."
ḫlqt (oder ḫlqtm ?)ḫlqein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; eine Personengruppe ≠ "..." ≠ Eigenname Ḫalqatum
ḫlṣḫlṣdie Form ḫl[ṣ] ist vielmehr ḫl[w] zu ergänzen
ḫltḫwlPlural zu ḫwly m 'ein Funktionsträger, Verwalter, Sachwalter' ≠ Onkel (mütterlicherseits)
ḫlt fwḫlein Grabmal, (verzierte) Reliefplatte, ausschließlich für Frauen errichtet
ḫlw 02ḫlwbefreien, retten, schützen
ḫmḫymdie Form ḫmn ist aus ʾmn 'Amen' verlesen
ḫmʾtḫmʾein Lebensmittel, Butterschmalz
ḫmr 01ḫmrgewähren, schenken
ḫmr mḫmrnicht näher bestimmbare Bezeichnung einer männlichen Person; Untergebener ≠ "..."
ḫmrn mḫmrGewährung, Gewährungsakt, Gunstbezeigung
ḫmrt fḫmrnicht näher bestimmbare Bezeichnung einer weiblichen Person
ḫmsḫmswehrfähige Männer, Truppe, Heer
ḫmsḫmsfünf
ḫms mḫmsFünftel, fünfter Teil
ḫms mḫmsfünfter, der Fünfte
ḫmstḫmsfünf
ḫmsyḫmsfünfzig
ḫmṣḫmṣdie Form ist vollständig verlesen
ḫmtḫymlandwirtschaftliche Einrichtung, Überdachung ≠ Ödland ≠ ON
ḫmṭn mḫmṭAufruhr, Unruhe, Händel ≠ Brand, Feuer
ḫny 0xḫnyviel sein oder werden, sich vermehren
ḫrḫrrdie Form ist aus ḫmr 01 'gewähren, schenken' verschrieben
ḫrʾ 02ḫrʾniedermachen; in den Dreck werfen ≠ durchbohren ≠ Streit suchen
ḫrf mḫrfJahr, Jahr eines Eponymen
ḫrf mḫrfHerbst, Herbsternte
ḫrfyt fḫrfweibliche Lämmer, junge Schafe
ḫrg 0xḫrgins Hintertreffen bringen, aus der Gunst (jemandes) entfernen
ḫrgtḫrgHintertreffen, Nachteil, Verlust der Gunst des Herrschers
ḫrqḫrqdie Form ist aus ḫrf m 'Jahr, Jahr eines Eponymen' verschrieben oder verlesen
ḫrš 0xḫršplündern (und verwüsten ?)
ḫrṣḫrṣSchätzung (des Ernteertrages), geschätzt ≠ vorgestreckte Agrarprdukte, Getreideration; Versorgungsleistung ≠ "..."
ḫrṣ 0xḫrṣ(den Ernteertrag) schätzen ≠ Getreiderationen festlegen ≠ "..."
ḫrṭ 01ḫrṭziehen, zücken (eine Waffe); (etwas) entblößen ≠ "..."
ḫry 02ḫrybewahren, fernhalten
ḫryhḫryhdie Form ist aus ḫryn (Infinitiv zu ḫry 02 'bewahren, fernhalten') verschrieben
ḫssḫsseiner, der zerstört ≠ einer, der entfernt; Nebenform zu ḫśś 'einer, der zerstört ≠ einer, der entfernt'
ḫsssḫssdie Form ist aus ḫss 'einer, der zerstört ≠ einer, der entfernt' verschrieben
ḫśftḫśfeine nicht näher bestimmbare Anlageein nicht näher bestimmbarer Gegenstand ≠ "..."
ḫśśḫśśeiner, der zerstört ≠ einer, der entfernt
ḫśś 0xḫśśzerstören ≠ entfernen
ḫṣb 0xḫṣbeine nicht näher bestimmte Tätigkeit ausführen, etwas tun; Ertrag gewinnen ≠ Bauarbeiten ausführen, aushauen, zerschmettern ≠ "..."
ḫṣbḫṣbein nicht näher bestimmbarer Gegenstand; Ertrag, Überfluß ≠ "..."
ḫṣrḫṣrbegleiten ≠ oder Nomen 'Begleiter, Gefährte, Gefolgsmann'
ḫmr T1ḫmrsich gewähren lassen, gewährt bekommen (um Gewährung) bitten
ḫtn 0xḫtnwohnen, Unterschlupf finden
ḫtn ḫtnSchwiegersohn
ḫrš T1ḫršplündern
ḫtymtḫtmdie Form ist aus ḫytmt ' ein nicht näher bestimmbares Landstück ≠ Eigenname ḪYTMTN' verlesen
ḫṭʾ 0xḫṭʾsündigen, sich versündigen, schlecht handeln
ḫṭʾḫṭʾfehlerhaft, falsch ≠"..."
ḫṭʾt fḫṭʾVerfehlung, Fehltritt, Sünde
ḫṭb mḫṭbein Bauteil; (Wirtschafts-)Raum, Zelle im Erdgeschoß ≠ "..."
ḫṭl 01ḫṭleine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen, etwas unklares tun
ḫṭlḫṭlein nicht näher bestimmbares Element
ḫṭrḫṭrdie Form ist vermutlich aus mḫṭr (oder mḫṭrn ?) verlesen
ḫṭtḫṭṭein nicht näher bestimmbares Landstück
ḫṭṭ 01ḫṭṭschreiben
ḫṭṭḫṭṭLinie (eines Orakels); (positives) Zeichen ≠ Plan, Ziel ≠ zu ḫṭṭ 'ein nicht näher bestimmbares Dokument; Schriftstück ≠ "..."'
ḫṭṭḫṭṭein nicht näher bestimmbares Dokument; Schriftstück ≠ "..."
ḫ[ṭw]tḫṭwdie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
ḫwd 02ḫwdgewähren, schenken o.ä.
ḫwlḫwlVerwalter ≠ Plural zu ḫwly 'ein Funktionsträger; Verwalter, Sachwalter'
ḫwl 01ḫwlverwalten
ḫwly mḫwlein Funktionsträger; Verwalter, Sachwalter
ḫwm mḫwmeine nicht näher bestimmbare (epidemische) Krankheit
ḫwy 01ḫwyverweigern, ablehnen, nicht tun
ḫyb 01ḫyb(einer Sache) verlustig gehen, (etwas) verlieren, nicht bekommen
ḫyb 0xḫybtrocken sein, an Wassermangel leiden (zu ḫyb 01 '(einer Sache) verlustig gehen, (etwas) verlieren, nicht bekommen' ?)
ḫybḫybverloren, (seiner) verlustig gegangen; enttäuscht
ḫybtḫybFehlen; Trockenheit
ḫyḏḫyḏdie Form ḫyḏ ist vermutlich ḫyb zu lesen
ḫylḫylMacht, Stärke, Kraft
ḫyrḫyrdie ḫyr-hmw abgetrennte Form ist als Eigenname ḫyrhmw 'Ḫayrhumū' zu lesen
ḫys 01ḫysVerrat üben, treulos sein
ḫytmtḫtm ein nicht näher bestimmbares Landstück ≠ Eigenname ḪYTMTN
ḫzf (oder ḫzfn ?)ḫzfein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; Gewahrsam ≠ "..." ≠ Sippenname Ḫazfān
  
kWurzelBedeutung
k-kdaß, Einleitung von Nebensätzen; als Einleitung der direkten und indirekten Rede oftmals nicht zu übersetzen
k-kals, wenn
k-kso, wie
kʾbt fkʾbPfeiler, Pfeilermassiv
kʾbtkʾbder 'Pfeiler'; Heiligtum des ḏū-Samāwī in Nagrān, vgl. auch unter kʾbt f 'Pfeiler, Pfeilermassiv'
kʾn (?)kʾnLesung und Deutung der Form sind unsicher
[k]ʿbkʿbdie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
k-ʿdʿdwsolange ≠ "..."
kʿnkʿndie Form ist aus kwn 01 'sein, existieren' verschrieben
kbḥ 01kbḥabhalten, hindern ≠ "..."
kbr mkbrVorsteher, Ältester, Oberhaupt
kbr 02kbrvergrößern, (den Ertrag) vermehren, reichen Ertrag bringen lassen
kbrkbrGröße, Umfang, Menge
kbr 0xkbrvorstehen, anführen, Oberhaupt sein
kbškbšWidder, Schafe
kbytkbyLesung und Deutung der Form sind unklar; lies k-byt (?)
k.d 01k.dschaden < täuschen ≠ überwältigen ≠ abhetzen ≠ niederdrücken ≠ "..."
kdʾkdʾdie Form ist vielmehr k-dʾ abzutrennen
kdn mkdnFlanke eines Berges ≠ "..."
kdnnkdnWort oder Wortfragment unklarer Bedeutung
kfʿtkfʿdie Form ist aus fʿl 'Werk, Arbeit; Anlage' verlesen
kfḥ (?)kfḥAggression ≠ lies kf[x]
kflkflFlanke eines Berges ≠ "..."
kfl 0xkflversorgen, ernähren
kfr 0xkfrvergeben, verzeihen
kfr mkfrein nicht näher bestimmbarer Gegenstand; ein Dokument ≠ zu ʾkfr 'Bewässerungseinrichtungen (?); Zisternen, Kanäle ≠ Pflanzungen'
khkhdie Form ist aus kl 'alle, alles, jeder' verschrieben oder verlesen
khl 0xkhlzu etwas im Stande, in der Lage sein, Erfolg haben
khlkhlMachthaber, Mächtiger; Gewaltiger (in Bezug auf die Gottheit ʾAlmaqah)
khltkhlKraft, Macht, Fähigkeit
kḥkḥḥdie Form ist aus ṣḥ (ṣḥḥ 01) 'ordentlich, in Ordnung sein, jemandem ordentlich zukommen' verlesen
kḥykḥyunklarer Sachverhalt ≠ lies wkḥy oder w-k-ḥy
klkllalle, alles, jeder
kll 01 (?)kllvollendet sein oder werden, sich vollenden (?) ≠ "..."
klʾ, kly mklʾbeide
klʾty fklʾbeide
klbklbHund
klby mklbin der Art eines Hundes, hundeartig, hundeähnlich
kll 0x (oder Nomen ?)kllzu kll 0x 'vollenden, vervollständigen ≠ ummauern' ≠ Gesamtheit, Summe
kll 0xkllvollenden, vervollständigen ≠ ummauern
klmklmdie Form ist im Kontext anders abzutrennen
klt fk.leine nicht näher bestimmbare Örtlichkeit; Berg ≠ Feld ≠ Umfassungsmauer ≠ Fehler für oder Nebenform zu klwt f 'ein Wasserwirtschaftsbau; Staubecken ≠ "..."'
klwnklweine Örtlichkeit ≠ Kalūn(um) ≠ ein Zubehör
klwt fklwein Wasserwirtschaftsbau; Staubecken ≠ "..."
klwy fklwein Bauwerk ≠ zu klwt 'ein Wasserwirtschaftsbau; Staubecken ≠ "..."'
klytkllGesamtheit
kmkmkmkmein Aromatum; Cancamum ≠ "..."
k[ml] 0xkmlvollenden, vervollkommnen, fertigstellen ≠ anders zu ergänzen
kmlkmlunversehrt, vollständig
kmnkmndie Form ist k-mn abzutrennen
kmt 0x (oder kmtt ?)kmt(zu Ungunsten von etwas) verändern
knkso, dementsprechend, folgendermaßen
knknndie Form ist vollständig verlesen oder verschrieben
knfknfSeite, Grenze
knn 0xknneine nicht näher bestimmbare Handlung; unterwerfen ≠ "..."
knstknsVersammlungsort, Versammlungssaal; Synagoge
kqrkqrdie Form ist vermutlich kfr zu lesen
krkrranstelle von ḏ-kr ist vermutlich ḏkr 0x 'bekanntgeben, bekanntmachen, verkünden' zu lesen, anstelle von wkr hingegen wkr 'ein Getreide, Sorghum'
krʿkrʿBeine, Schenkel, Knie o.ä.
krbkrbSegnung, Gnade
krb 0xkrbsegnen
krbkrbdie Form ist xrb oder hrb zu lesen
krbkrbgesegnet, begnadet, wohlbehalten
krbtkrbSegnung
krḏkrḏdie Form ist vermutlich aus krb verlesen
krf mkrfBassin, Zisterne
krkr mkrkreine Gewichts- oder Maßeinheit
krrkrrMal; krrm 'auf einmal', mit einem Male
krśtśkrśtśChristus
ksdksddie Form ksdm ist k-sdm abzutrennen
ksd 0xksderreichen, erlangen ≠ "..."
[k]šṭ (?)kšṭLesung und Bedeutung der Form sind unsicher
kśʾ 0xkśʾvorfinden; in Besitz nehmen, erwerben
kśʿtkśʿdie Form ist aus fʿl 'Werk, Arbeit; Anlage' verlesen
kśḥkśḥein erwünschter Zustand; ordentlich; rein, unbescholten ≠ würdig ≠ "..."
kśḥ 0xkśḥin die Flucht schlagen; wegbringen ≠ schlagen, verkrüppeln
kśwkśwein Bauteil; Verkleidung(splatte)
kśw 0xkśwkleiden, bekleiden, ein Kleid schenken
kśw (oder kśwm ?)kśwForm unklarer Bedeutung ≠ Eigenname Kaśwum
ktb 0xktbschreiben
kwḥkwḥdie Form ist aus kwn 02 '(eine Urkunde) in Kraft setzen, (eine Widmung) einsetzen, ausführen, geschehen lassen; niederlegen' verlesen
kwkb mkwkbStern
kwn 01kwnsein, existieren, kwn kwn-hmw 'ihres Seins (=mit ihnen) sein'; kwn l- 'jemandem sein (= gehören)'
kwnkwnSein, Seinsweise; kwn kwn-hw 'jemandes Sein sein, sich jemandem anschließen'
kwn 02kwn(eine Urkunde) in Kraft setzen, (eine Widmung) einsetzen, ausführen, geschehen lassen; niederlegen
kwrkwrBerg, Hügel, Spitze
kyb 01kybschützen, beschützen; Nebenform zu oder Fehler für gyb 01 'schützen, beschützen'
kyd 01kydbeinahe etwas tun, nahe daran sein, etwas zu tun
kyn 01kynsein, existieren, kyn kwn-hmw 'ihres Seins (=mit ihnen) sein'; Nebenform zu kwn 01 'sein, existieren'
kẓmkẓmeine nicht näher bestimmbare Personengruppe; Krieger ≠ "..." ≠ anders zu lesen
kẓrkẓrgültig < gebunden, geknotet
  
lWurzelBedeutung
l-lfür, zu vor Nomen, Pronomen oder Eigennamen; für andere Verwendungsweisen der Partikel vgl. die übrigen Einträge
l-lum zu, damit, für etc.; mit folgendem Infinitiv
l-ldafür; gemeinsam mit dem satzeinleitenden Pronomen vielfach mit 'weil, damit' wiederzugeben
l-lam; zur Einführung von Zeitangaben
l-l(Optativpartikel bzw. Jussivpartikel; die Wendung l-yfʿl ist im Deutschen mit 'er möge' wiederzugeben)
l-lfür, zu ≠ aus ln 'von, seit' verschrieben
l-lwahrhaftig, nach dem Arabischen als Affirmativpartikel zu deuten
l-lleitet gemeinsam mit dem Relativpronomen ḏ- die Jahreszahl einer absoluten Datierung ein
l-ʾḫrʾḫrbis in Zukunft, weiterhin
lʾk 0xlʾksenden, schicken
lʾm 02lʾmden Frieden wiederherstellen, versöhnen
l-ʿbrʿbrzu, nach
lʿlʿlwüber ... hinaus, darüber hinaus; über, nach oben
lʿllʿldie Form ylʿl ist aus l-lʿl (vgl. unter lʿl 'über ... hinaus, darüber hinaus; über, nach oben') verlesen
l-ʿlyʿlwgegen, zuungunsten ≠ über, nach
l-ʿmʿmmit, gegen ≠ Fehler für b-ʿm 'bei, mit, von' ≠ "..."
lblbbHerz
lbʾ m/flbʾLöwe, Löwin
lbʾylbʾLöwenstatuette < in der Art eines Löwen, löwenähnlich
lbblbbPalmherzen ≠ ein nicht näher bestimmbares landwirtschaftliches Produkt
lbḫ (?)lbḫein nicht näher bestimmbarer Gegenstand ≠ lies l-bḫ[...]
lbnlbndie Form ist aus lbʾ m/f 'Löwe, Löwin' verlesen
lbnylbnein Aromatum; Storax ≠ "..."
lbs 0xlbsanziehen, tragen, sich mit etwas kleiden
lbs 0xlbsdie Form ist aus dem beschädigten Kontext nicht sinnvoll zu deuten; zu lbs 0x 'anziehen, tragen, sich mit etwas kleiden' ≠ "..."
lbtlbbein Mauerelement, Keile ≠ Gurtbänder
ldnldnein Aromatum; Ladanum ≠ "..."
ldyldybei
lflffdie Form ḏ-lf ist b-ḫlf zu lesen
lfy 0xlfyerlangen o.ä.
l-grmygrmwegen, für, anläßlich
lhmlhmdie Form ist vermutlich aus ghm 0x 'im Morgengrauen aufbrechen' verlesen
lhmlhmdie Form ist vermutlich aus ghm 0x 'im Morgengrauen aufbrechen' verlesen
lḥflḥfLesung und Deutung der Form sind unsicher
lḫ[b]lḫbLesung und Deutung der Form sind unsicher
lḫmlḫmHandgemenge, Schlägerei
lḫ[y]lḫyLesung und Deutung der Form sind unsicher
l-k-ḏ-ldaß; Partikel zur Einleitung der Abschnitte einer Verordnung
llylylNacht
lmlmnicht; im amiritischen Dialekt mit nachfolgender PK zur Verneinung der Vergangenheit verwandt
lmlmmdie als Verbum lmw gelesene Form ist l-mw abzutrennen
lmd 0x (?)lmdfestigen, verstärken; die Form ist vermutlich gmd 0x 'festigen, verstärken' zu lesen
lmšlmšdie Form ist aus einer anderen Form (wahrscheinlich nṭš 01 'ausbreiten, zerstreuen, verteilen') verlesen
lm[t]lmdie Form ist aus qlm oder qlmt 'Lausbefall, Schädigung der Nutzpflanzen durch Pflanzenläuse' verlesen
lnlvon, seit; Präposition mit folgendem Nomen
lnlseit, nachdem; Konjunktion mit nachfolgender satzeinleitender Partikel
lnlseit, nachdem; Konjunktion mit nachfolgendem Verbum
lnldie Form ist zur Präposition ln 'von, seit' zu nehmen
lnl.nein Übel, ein Schaden, ein unerwünschtes Ereignis
lqblqbEhrenzeichen, Monogramm; bezeichnet eine graphisch gestaltete Zusammensetzung der Elemente eines Eigennames, die vielfach als Dekor von Inschriften eingesetzt wird
l-qblyqblfür, wegen
l-qblyqblwegen, weil, dafür; Belege mit folgendem satzeinleitenden Pronomen
l-qbl(y)qblhin zu, vor (und > innerhalb von)
l-qḏlyqḏldie Form ist aus l-qbly verlesen oder verschrieben
lqḥ 0x (02 ?)lqḥverleihen (< nehmen lassen) ≠ zu lqḥ 0x (01 ?) 'entleihen, nehmen'
lqḥ 0x (01 ?)lqḥentleihen, nehmen ≠ zu lqḥ 0x (02 ?) 'verleihen (< nehmen lassen)'
lqṭ 01lqṭergreifen ≠ "..."
lqẓlqẓein nicht näher bestimmbares Heiligtum ≠ "..."
lsnlsnZunge
lṣq 01lṣq(jemanden) verfolgen, sich an (jemanden) hängen, (jemandem) anhaften, nachgehen
lwblwbdie Form ist aus gwb verlesen
lyllylNacht, Nachtzeit
lylylylNacht
lylytlylNacht
lyz 0xlyzverdrehen, (ein Gelenk) ausrenken
lzzlzzdie Form ist vermutlich gzz zu lesen
  
mWurzelBedeutung
m-mnaus unklarem Zeichen verlesenes Wort oder Fragment
mʾdmʾddie Zeichenfolge mʾdbt ist als Einzelwort aufzufassen
[mʾd]bʾdbdie Form ist aus mʾḫḏ m 'Wasserfassung, Staumauer, Bassin' verlesen oder verschrieben
mʾdb mʾdbDiener, Untergebener, Vassal
mʾdbt fʾdbDienerin, Untergebene, Vassalin
mʾḏnt fʾḏnein Wasserwirtschaftsbau, Staumauer, Sperranlage, Damm, Deich
mʾgl mʾglWasserbecken, Staubecken, Zisterne
mʾḫḏ mʾḫḏWasserfassung, Staumauer, Bassin
mʾḫḏʾḫḏGefangener, Kriegsgefangener; Geisel
mʾḫḏtʾḫḏein nicht näher bestimmbarer Gegenstand; Einnahmen ≠ "..."
mʾḫrʾḫreiner, der fortbringt
mʾklʾkleine nicht näher bestimmbare landwirtschaftliche Anlage
mʾlmʾlmdie Form ist aus b-ʾlm 'bei dem (rituellen) Gastmahl' verlesen
mʾlmtʾlmOrt für das (rituelle) Gastmahl oder Bankett; Bankettbau
ymʾn (m.ʾ/wmʾ 01 oder mʾn 0x)mʾneine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen
mʾnmʾndie Form b-mʾn ist vermutlich b-m-kn (Konjunktion b-kn mit eingeschalteter Partike -mw) zu lesen
mʾt fhundert
mʾtm mʾtmnicht näher bestimmbarer Landbesitz, hinzugefügter, neuer Landbesitz ≠ aus mehreren Stücken zusammengesetzter Landbesitz
mʾtmʾtmVereinigung, Zusammenrottung
mʾtnʾtnnicht näher bestimmbare Personen; Siedler ≠ zu mʾt f 'hundert' ≠ "..."
mʾtwʾtwein Kanal, Rinne, Wasserzufluß
mʾwdʾwdein nicht näher bestimmbarer Landstrich oder Landschaftsbestandteil
mʾyltmʾlein nicht näher bestimmbares Landstück ≠ MʾYLTN
mʿbrʿbrRichtung, Seite
mʿbrʿbrwer einen anderen zugrundegehen, sterben läßt = Mörder, Totschläger ≠ "..."
mʿdmʿd/ʿ.dein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; Dokument(Land)besitz ≠ "..."
mʿdwʿdFestlegung > Termin, vorgesehene Frist; Nebenform zu mwʿd m 'Festlegung > Termin, vorgesehene Frist'
mʿdmʿdRat, Anraten, Mahnung, Weisheit
mʿdtwʿddie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mʿḍwʿḍw/ʿḍḍ/mʿḍKörperglieder ≠ Umklammerung, Nähe ≠ Pein, Qual ≠ Gewalt, Bosheit ≠ Kraft ≠ Zauberei
mʿḏrʿḏrein nicht näher bestimmbares Bauteil oder Bauwerk
mʿhdʿhdein Funktionstitel; Priester, Inhaber eines nicht näher bestimmbaren Tempelamtes
mʿhd mʿhdÜbergabe ≠ "..."
mʿhnʿhndie Form ist aus mʿhd m 'Übergabe ≠ "..."' verlesen
mʿhr mʿhrein Funktionsträger
mʿhrtʿhrGlocken, Glöckchen
mʿlʿlweine nicht näher bestimmbare landwirtschaftliche Anlage
mʿlṣʿlṣein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; ein Ritual; Fest ≠ "..."
mʿlṣtʿlṣein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; ein Ritual; Fest ≠ "..."
mʿly mʿlwSchutzformel, Erhobener > Schützling ≠ Funktionstitel, 'Erheber' > ein Priesteramt
mʿmrʿmrein nicht näher bestimmbares Denkmal, Denkzeichen
mʿnmʿnam Ende von > sobald, nachdem
mʿnʿwndie Form l-mʿn ist lśʿn, l-śʿn oder gśʿn zu lesen
mʿnmʿnEnde
mʿntʿwn(militärische) Expedition
mʿqbʿqbnicht näher bestimmbarer Landbesitz; Lehen eines ʿqb ('Statthalter, Stellvertreter, Gefolgsmann') ≠ "..."
mʿqdʿqdeine nicht näher bestimmbare Eigenschaft oder ein Gegenstand
mʿqmʿqmim Wādī angelegte Bodenschwelle, Auslaßschwelle
mʿrbʿrbWesten
m[ʿ]rbt (?)ʿrbdie Form ist vermutlich mrbt oder m[.]rbt zu lesen
mʿrbtʿrbQuadersteine, längsrechteckige Steine, Riegel
mʿrbtʿrbWesten ≠ zu mʿrbt 'Quadersteine, längsrechteckige Steine, Riegel'
mʿrbyʿrbein nicht näher bestimmbares Bauwerk ≠ zu mʿrby 'westlich, im Westen'
mʿrbyʿrbwestlich, im Westen
mʿrbytʿrbwestlich, im Westen; Westen
mʿršʿršeine leichte Holzkonstruktion; Stützgerüst ≠ Hütte ≠ "..."
mʿsmʿsunklares Wort oder Wortfragment
mʿsʾʿsʾWerk, Werkstück; Arbeit, Bau
mʿsnʿsnFundament ≠ "..."
mʿšrtʿšrGemeinschaft, Versammlung
mʿšrtʿšrein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt ≠ zu mʿšrt 'Gemeinschaft, Versammlung' oder der Maßeinheit mʿšr
mʿtb mʿtb(schriftliche) Anordnung, Bescheid
mʿwnʿwnein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Wohnung, Residenz ≠ "..."
mʿynʿyn(gefasste) Quelle, Quellbecken
mbʿlbʿlBesitz, Eigentum, Vermögen; Geldmittel
mbʿlbʿlTitel eines nicht näher bestimmbaren Funktionsträgers ≠ zu mbʿl 'Besitz, Eigentum, Vermögen; Geldmittel'
mbbtbwbdie Zeichenfolge ʿqbmbbt ist ʿqbm b-bt abzutrennen
mbhʾtbhʾEingang, Zugang
mbḥrbḥrTeil einer Grabanlage, Etage (?); "..."
mbḫnt (?)bḫnaus msḫnt 'ein nicht näher bestimmbares Bauwerk' verlesen oder verschrieben ≠ ein nicht näher bestimmbares Bauwerk
mblʿtblʿein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder Sachverhalt
mbnybnyKonstruktion, Bauarbeiten; Bauwerk
mbrʾ mbrʾKonstruktion, Bauwerk, Bau; Bauarbeiten
mbrʾbrʾein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt oder eine Handlung; Schuldenbegleichung, beglichen ≠ "..."
mbrʾtbrʾKonstruktion, Bauwerk, Bau; Bauarbeiten ≠ Plural zu mbrʾ m 'Konstruktion, Bauwerk, Bau; Bauarbeiten'
mbslbslein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Küche ≠ "..."
mbšrtbšrein nicht näher bestimmbares Bauteil
mddmddnicht näher bestimmbare Leute, Truppennicht näher bestimmbare Gegenstände
mdf (?)dff/wdfein nicht näher bestimmbares Landstück; Klippe (Wz. dff) ≠ Garten (Wz. wdf) ≠ zu mdfn 'Grube (?)'
mdfn (?)dfnGrube ≠ zu mdf 'ein nicht näher bestimmbares Landstück; Klippe ≠ Garten'
mdltdlwGewicht (und Wert ?)
mdrdrrein Funktionstitel, mdr-Beamter ≠ Nebenform zu oder Fehler für mdrr m 'mit der Bewässerung betrauter Beamter, Bewässerungsverwalter'
mdrmdrein nicht näher bestimmbares Bauteil; Boden ≠ Grube ≠ "..."; Gebiet
mdrr mdrrmit der Bewässerung betrauter Beamter, Bewässerungsverwalter
mdrtmdrein nicht näher bestimmbares Bauwerk ≠ zu mdr 'ein nicht näher bestimmbares Bauteil; Boden ≠ Grube ≠ "..."; Gebiet' ≠ "..."
mdt fmddZeitraum, Periode, Abschnitt
mdwldwlein nicht näher bestimmbares Bauwerknicht näher bestimmbare Bauarbeiten ≠ Madwalān, Eigenname eines Bauwerks ≠ lies dwl
mdwrmdrBauwerk (?) ≠ Plural zu mdr oder mdrt ''ein nicht näher bestimmbares Bauteil; Boden ≠ Grube ≠ "..."; Gebiet
mdy (?)mdylies mxyGebet
mḍlʿtḍlʿein nicht näher bestimmbarer Damm
mḍrḍrreine nicht näher bestimmbare Person oder ein Objekt
mḍrfḍrfTeil einer Wasserwirtschaftsanlage; Dammmauer
mḍwmḍwdie Form mḍwn ist aus yḍʿn (Bedeutung unklar) verlesen
mḍyt fmḍywas (ein Körperteil) trifft ≠ was (in ein Körperteil) schneidet, eindringt; tief
mḏʾbḏʾbTeil der Dammanlagen; Tosbecken ≠ aufstrebender Bau ≠ "..."
mḏbḏwbeine landwirtschaftliche Anlage, Wasserlauf ≠ zusammen mit dem folgenden Wort als ON mḏbn ḏ-swmn zu lesen
mḏbʾḏbʾeine nicht näher bestimmbare Anlage ≠ Ortsname Maḏbaʾ ≠ lies mḏbḥ 'Schlachtplatz ≠ Plural zu mḏbḥt f 'Schlachtstätte, Schlachtaltar''
mḏbḥḏbḥSchlachtplatz ≠ Plural zu mḏbḥt f 'Schlachtstätte, Schlachtaltar'
mḏbḥt fḏbḥSchlachtstätte, Schlachtaltar
mḏhbtḏhbeine landwirtschaftliche Einrichtung, Bewässerungsbauwerk ≠ bewässertes Land
mḏhtnḏhein nicht weiter bestimmbarer Gegenstand oder Sachverhalt
mḏmr mḏmreine nicht näher bestimmbare Anlage
mḏmr mḏmrein nicht näher bestimmbarer Titel; mḏmr-Beamter (Ankläger ?) ≠ Schützling
mḏqnḏqnKammer, Eingangshalle ≠ Plural zu mḏqnt f 'Kammer, Eingangshalle'
mḏqnt f (?)ḏqnKammer, Eingangshalle
mḏrmḏrdie Form ist aus mḍr 'eine nicht näher bestimmbare Person oder ein Objekt' verlesen
mḏrʾtḏrʾSaatfeld
mḏrʿ (oder mḏrʿm ?)ḏrʿein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; ein Landschaftsbestandteil; Hügel ≠ eine Krankheit oder ein Schaden ≠ Eigenname Maḏraʿum ≠ "..."
mfḍrfḍreine Maßeinheit bzw. Mengenbezeichnung, als Hohlmaß gebraucht; in den Minuskelinschriften gebräuchliche Nebenform zu mfẓr
mfgrfgrdie Emendation von f-fgr zu mfgr ist vermutlich falsch
mfgrtfgrBresche, Graben ≠ Überfall, Angriff (eines Stoßtrupps)
mfhdfhdAnvertrauter, Schützling ≠ aus mrṯd m 'Anvertrauter, Schützling' verlesen oder verschrieben
mfḥmfḥmRäucheraltar
mflqflqeine land- oder wasserwirtschaftliche Anlage; Schleuse, Wasserverteiler ≠ "..."
mfntfnwein Landstück; bewässertes Land
mfnw (oder mfnw[x] ?)fnwein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder eine Person ≠ "..."
mfrʿ mfrʿeine Maßeinheit für Wassermengen
mfrśt mfrśnicht näher bestimmbare Landstücke; Anteile ≠ "..."
mfsḥtfsḥeine nicht näher bestimmbare Bewässerungseinrichtung ≠ Erweiterung
mftḥftḥBauteil einer Bewässerungseinrichtung Öffnung, Auslaß ≠ Kanal
mfttftydie Form ist aus mqtt (Plural zu mqtwy m 'Dienstverpflichteter, Bevollmächtigter, Maqtawī; Titel eines Funktionsträgers') verlesen
mfẓrfẓreine Maßeinheit bzw. Mengenbezeichnung, sowohl als Flächen- als auch als Hohlmaß gebraucht
mgʾtgyʾdie Form ist aus mlʾt 'Gesamtheit (der Zeit), Zeitspanne' verlesen
mgbḏ mgbḏVerwüstung, Zerstörung
mgrmtgrmeine nicht näher bestimmbare Personengruppe, Übeltäter ≠ "..."
mgtymgtdie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mgybgybschützend ≠ "..."
mgyrtgyrVerputzarbeiten
mgzʿgzʿdie Form mgzʿm ist vermutlich mgzwm zu lesen
mgzʿtgzʿnicht näher bestimmbare Gegenstände; Zahlungen, Anteile ≠ "..."
mgztgwzQuerung, Durchgang (eines Wādīs) ≠ "..."
mgzwmgzmnicht näher bestimmbare Dokumente (Eidesleistungen ?) ≠ nicht näher bestimmbare Handlungen ≠ "..."
mġbtġbbVerbindungsmauer, Mauer zwischen zwei Türmen, Kurtine
mġwnġwnVersteck, Schlupfwinkel
mhmwas, etwas
mhʾnkʾnkdie Form ist aus mhkn/bn 'von (?)' verlesen
mhʿ (?)hyʿdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mhʿllʿllein nicht näher bestimmbarer Funktionsträger; mhʿll-Beamter
mhʿthyʿein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; Plural zu mhyʿ 'Prozession, ritueller Zug' ≠ Teilnehmer an einer Prozession ≠ "..."
mhbʾsbʾsÜbeltäter, einer, der schlecht handelt
mhbḏl mbḏlvorbereitet ≠ mühsam ausgeführt ≠ ausgefüllt ≠ "..."
mhbrkbrkdie Form ist aus verschriebenem mhrg m 'Getöteter, Tötungstrophäe' verlesen
mhdr m (?)hdreine nicht näher bestimmbare Anlage
mhḍʾsḍʾsdie Form ist aus mhbʾs 'Übeltäter, einer, der schlecht handelt' verschrieben
mhḏrḏyrausgiebig ≠ was fruchtbares Sediment bringt
mhḫlfḫlfdie Wendung mhḫlf rʾsm bezeichnet vermutlich eine aus dem Kontext nicht näher bestimmbare Person
mhkn?aus, von
mhksbksbdie Form ist aus mhkn/bn 'von (?)' verlesen
mhnmhetwas (ʾl mhn 'nichts'); was?; in der Wendung mhn-mw 'wenn, falls, sobald', vielfach 'wann auch immer' zu übersetzen
mhnmhaus dem Kontext nicht sicher zu deutende Form; zum Pronomen mhn 'etwas, was?' ≠ "..."
mhnkrnkreiner, der in die Fremde gibt, weggibt, entwendet; Dieb
mhqftqyfdie Form ist vermutlich aus msqft f 'ein nicht näher bestimmbares überdachtes Bauwerk, gedecktes Bauwerk' verlesen
mhrbhrbdie Form ist aus verschriebenem mhrg m 'Getöteter, Tötungstrophäe' verlesen
mhrbḍrbḍwas beruhigt, was sättigt > reichlich
mhrg mhrgGetöteter, Tötungstrophäe
mhrg mhrgTötung, vgl. auch unter mhrg m 'Getöteter, Tötungstrophäe'
mhrgthrgTöten, Kampf
mhrkhrkdie Form ist aus verschriebenem mhrg m 'Getöteter, Tötungstrophäe' verlesen
mhrmhrmdie Form ist aus mḥrm m 'Heiligtum, Tempel' verschrieben
mhrt fmhrFohlen, junge Stute; vermutlich kann es sich auch um ein bereits geschlechtsreifes Tier handeln
mhrtmhrWerk ≠ Besitz, Eigentum
mhrzhrzdie Form ist vermutlich aus mhrt 'Werk ≠ Besitz, Eigentum' verlesen
mhšʾm mšʾmeiner, der verkauft, Verkäufer
mhšfqšfqwas Genüge tut, was sättigt > reichlich
mhṯfʾṯfʾeine nicht näher bestimmbare Anlage
mhwdqwdqein nicht näher bestimmbarer Zustand; niedergeworfen, zu Boden geworfen ≠ unrein ≠ "..."
mhwdrwdreine nicht näher bestimmbare Person oder ein Sachverhalt; einer, der weggibt ≠ "..."
mhwkbwkb(zu srwr-Einheiten gehöriges) Zubehör ≠ Nachweise, Dokumente ≠ "..."
mhwtnwtndauerhaft, beständig (fließend)
mhyʿ mhyʿVerlauf eines Weges, einer Straße ≠ "..."
mhyʿhyʿProzession, ritueller Zug
mhyʿhyʿwährend, im Laufe von
mhẓllẓllein nicht näher bestimmbares Bauwerk
mḥbbtḥbbMaḥbūbat (PN f) ≠ eine Personengruppe
mḥbḥtḥbḥdie Form ist aus mḏbḥt f 'Schlachtstätte, Schlachtaltar' verlesen oder verschrieben
mḥdḥddeine nicht näher bestimmbare Örtlichkeit, ein Bereich; abgegrenzter Bereich ≠ "..."
mḥḍrḥḍreine Baulichkeit; Ort des Pilgerfestes > Festplatz ≠ Festhalle
mḥḍrt fḥḍrein Altartyp, Libationsaltar
mḥf m (?)ḥffUmfassungsmauer, Schutzgebiet ≠ lies mḥf<d> m 'Turm, Mauerturm, Bastion'
mḥfd mḥfdTurm, Mauerturm, Bastion
mḥglḥglEinfriedung, (zusätzlich) ummauertes oder gesichertes Gebiet
mḥglḥglein nicht näher bestimmbarer Gegenstand
mḥgr mḥgrUmfriedung, umfriedetes Gebiet; reserviertes Gebiet
mḥkmḥkDrohung, Streiterei, Gezänk
mḥlmḥlein Übel; Unfruchtbarkeit, Dürre ≠ eine nicht näher bestimmbare Krankheit
mḥlltḥlldie Form ist vermutlich mḥglt (Plural zu mḥgl 'Einfriedung, (zusätzlich) ummauertes oder gesichertes Gebiet') zu lesen
mḥlmḥlmein nicht näher bestimmbares Ereignis oder ein Sachverhalt ≠ zu mḥl 'ein Übel; Unfruchtbarkeit, Dürre ≠ eine nicht näher bestimmbare Krankheit'
mḥlnḥllLesung und Deutung der Form sind unsicher
mḥltḥllGebühr ≠ "..."
mḥltmḥldie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mḥlwḥlwGefäß für wohlriechende oder -schmeckende Substanzenrundes GefäßGabe
mḥmtḥmyein Wasserwirtschaftsbau; Schutzmauer ≠ eine Bewässerungseinrichtung
mḥmyḥmygeschütztes Gebietbewässertes Gebiet
mḥn 0xmḥnprüfen ≠ strafen ≠ "..."
mḥnmḥndie Form ist vermutlich mhn 'aus dem Kontext nicht sicher zu deutende Form; zum Pronomen mhn 'etwas, was?' ≠ "..."' zu lesen
mḥqḥyqdie Form mḥq / ist aus mḥfd m 'Turm, Mauerturm, Bastion' verlesen
mḥqlḥqldie Form ist aus mḥfd m 'Turm, Mauerturm, Bastion' verlesen
mḥqrḥqrRuin, Ruine
mḥr mḥ.reine Krankheit, Fieber ≠ ein ungünstiges Naturereignis, Hitze; Brand
mḥr mḥwrAnordnung, Verordnung, Dekret, Festlegung
mḥrḥwrein Bauwerk, Wohnstatt
mḥrb mḥrb(abgeschiedene) Kammer, Gemach, Kabinett
mḥrgḥrgBefehlshaber
mḥrm mḥrmHeiligtum, Tempel
mḥrtḥrrKanalsystem, Bewässerungssystem ≠ "..."
mḥrtḥwrAnordnung, Verordnung, Dekret, Festlegung
mḥrṯtḥrṯein Landstück; Ackerland
mḥšktḥškAbordnung, Delegation, Gesandtschaft
mḥṣmḥṣmdie Form ist aus mḥkm (vgl. unter mḥk 'Drohung, Streiterei, Gezänk') verlesen
mḥṣnḥṣnein Bauwerk; Festungsanlagen ≠ "..."
]mḥt?unklares Wort oder Wortfragment
mḥtlm mḥ̥lmeiner, der mit Samen befleckt ist
mḥwl mḥwlein Bauwerk; Umfassungsmauer ≠ "..."
mḥyrḥwrein Landstück ≠ Plural zu mḥr m 'Anordnung, Verordnung, Dekret, Festlegung'
mḥẓrḥẓrEinfriedung, eingefriedetes Gebiet
mḫdʿḫdʿSchädiger, Zerstörer; einer, der schädigt, der zerstört
mḫdrḫdrdie in CIH I 445 vorgeschlagene Emendation von mhdr ('eine nicht näher bestimmbare Anlage') in mḫdr ist unbegründet
mḫdrḫdreine Örtlichkeit; Lagerplatz, Lager (?) ≠ "..."
mḫḍ 0xmḫḍschlagen > (Fels) aushauen, (Feinde) zerschmettern
mḫḍmḫḍSteinmetz ≠ zu mḫḍ 'Land(Besitz)'
mḫḍmḫḍ(Land)Besitz ≠ Maḫḍān; Eigenname landwirtschaftlicher Anlagen
mḫḍnmḫḍGeschenk, (Ehren)Gabe, übergebener (Land)Besitzdiesbezügliches Dokument
[mḫf]rtḫfrdie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
mḫlltḫlldie Form ist aus mẓllt 'ein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Galerie ≠ "..." ≠ Plural zu mẓll 'ein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Galerie ≠ "..."'' verlesen bzw. ein Satzfehler in der Publikation
mḫmr mḫmrein Dokument; Erlaubnis, Gewährung, Gewährungsakt
mḫmst mḫmseine nicht näher bestimmbare Maßeinheit, 'Fünfer' ≠ "..."
mḫr 0xmḫrsich wenden nach, sich richten auf, verlaufen
mḫr (?)mḫrLesung und Bedeutung der Form sind unsicher
mḫs 0xmḫseine nicht sicher zu bestimmende Handlung; schlachten ≠ "..."
mḫtnḫtnvorübergehend bewohntes Haus > Unterkunft ≠ Obdach, Unterschlupf
mḫṭrḫṭrdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mkbykbyeine Personengruppeein Gegenstand
mkdḥkdḥWerft ≠ Seehafen
[mk]flt (?)kfldie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
mklklldie Form ist vermutlich [ ... ]m kl abzutrennen
mklʾtklʾWeideland ≠ Maklaʾatum, Eigenname eines Bauwerks (?)
mknkwndie Zeichenfolge wbmkn ist w-b-m-kn aufzulösen
mknntknnein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Schutzhaus ≠ "..."
mknt fkwnein nicht näher bestimmbares sakrales oder profanes Bauwerk
mkntkwnOrt, Stelle
mkntkwnFestsetzungen, Anordnungen, Verordnungen
mkr (oder mkrn ?)mkreine nicht näher bestimmbare soziale Gruppe; Händler ≠ Berater ≠ Ansässige ≠ Stammesname Makrān
mkrb mkrbMukarrib; altsabäischer Herrschertitel
mkrb mkrbHeiligtum, Synagoge
mkrtmkrHandelsware ≠ Handelsgeschäfte
mlʾ mmlʾErfüllung (einer Anfrage, einer Bitte, eines Hilfeersuchens durch die Gottheit)
mlʾ 01mlʾsich füllen, voll sein
mlʾ 0xmlʾfüllen (transitiv) ≠ zu mlʾ 01 'sich füllen, voll sein'
mlʾmlʾMenge (an Beute); Gesamtheit (der Zeit), Zeitspanne; Betrag, Summe
mlʾ 02mlʾ(eine Zahlung, Verpflichtung etc.) erfüllen
mlʾ 02 (?)mlʾvollenden; eine Mauerverfüllung anlegen
mlʾmlʾVersammlung ≠ zu einer anderen Bedeutung von mlʾ
mlʾtmlʾGesamtheit (der Zeit), Zeitspanne
mlʿblʿbeine nicht näher bestimmbare, wohl land- oder wasserwirtschaftliche Einrichtung
mlbdlbdVerkleidung, Verstärkung, Verputz
mlbslbsKleid, Gewand ≠ Stoff
mlk mmlkKönig, Teil der Königstitulatur, für weitere Belege vgl. unter mlk m 'König, Herrscher'
mlk mmlkKönig, Herrscher
mlkmlkBesitz; Herrschaftsgebiet (und Königtum ?)
mlk 0xmlkKönig werden
mlkmlkBesitzer, Eigentümer ≠ zu mlk m 'König, Herrscher'
mlkmlkKönigtum, Herrschaft
mlkʾ mmlkKönig, Herrscher; aramaisierende Nebenform zu mlk m 'König, Herrscher'
mlkdlkdein nicht näher bestimmbares land- oder wasserwirtschaftliches Bauwerk
mlkt fmlkKönigin
mlktmlkKönigtum, Herrschaft
mlnmlndie Form ʾmln ist aus ʾmlk (Plural zu mlk m 'König, Herrscher') verschrieben
mlqḥtlqḥVertreibung
mltmlyBeute
mlṯ 0xmlṯscherzen, tändeln, schäkern
mlymlyWinter, Winterernte
mly 01mlyerbeuten, sich aneignen
mlykymlkauf den König bezüglich, dem König zugehörig, königlich
mlytmlyBeute; Nebenform zu mlt 'Beute' (?)
mmdmdddie Form ist vermutlich aus Zahlzeichen verlesen
mmlktmlkHerrschersitz, Königsstadt, Hauptstadt
mmnnmnneine nicht näher bestimmbare Dammanlage ≠ anders zu lesen
mmqbmqbLesung und Deutung der Form sind unsicher
mmwmmweine nicht näher bestimmbare Votivgabe, Votivobjekt
mnmnaus, von, vor, gegen etc.; arabisierendes Äquivalent zu bn
mnmnwer, wer auch immer; Relativ- bzw. Indefinitpronomen
mnʿ 01mnʿfernhalten, abhalten, hindern
mnbltnblein nicht näher bestimmbarer Zustand oder eine Örtlichkeit; Zerstörung ≠ Wachstum ≠ ein Landstück ≠ "..."
mnḍʿnḍʿErhebung
mnḍḥ m/fnḍḥSchutzgott, Genius
mnḍḥ[x]nḍḥeine Anlage, Einrichtung zur Bewässerung
mnḏmnḏdie Form ḏ-mnḏ ist vom Herausgeber falsch aus ḏ-m-ḏn korrigiert
mnḏmnḏdie Form ist aus mn/ḏ- verlesen
mnḏrnḏrWarnung ≠ Warner
mnfḫtnfḫeine landwirtschaftliche Einrichtung; Boden ≠ ein Wasserwirtschaftsbau
mnfq mnfqein Dokument; Aufhebungsurkunde, Auflösungsurkunde
mnfsnfseine land- oder wasserwirtschaftliche Einrichtung ≠ Wasserverteiler
mnfsnfsGeist, (Heiliger) Geist
mngw mngwEreignis, Schicksal
mngw mngwRede, Bitte
mnhg (?)nhglies mnhl ≠ Weg
mnhl (?)nhlWasserstelle, Brunnen ≠ lies mnhg
mnhmtnhmfein bearbeiteter Stein, polierter Stein
mnhytnhyeine nicht näher bestimmbare Anlage oder ein Landstück
mnḫnḫyWidmungsobjekt, Bezeichnung für den Schriftträger ≠ mit mnḫy 'eine Bewässerungseinrichtung; Hauptkanal, Wasserzubringer' oder mnḫt 'ein Bewässerungsbauwerk, Kanal ≠ Becken' zusammenzustellen
mnḫtnḫyein Bewässerungsbauwerk, Kanal ≠ Becken
mnḫynḫyeine Bewässerungseinrichtung; Hauptkanal, Wasserzubringer
mn[kṯ]nkṯdie Form ist anders zu ergänzen
mnltmnldie Form ist aus mngt (zu mngw m 'Ereignis, Schicksal') verlesen
mnqbnqbDurchstich > WegWasserweg, Kanal
mnql nqlPaßweg, (künstlich angelegter) Bergweg
mnqlnqlÜbergabe
mnrt (?)nwreine nicht näher bestimmbare Anlage ≠ lies msrt f 'eine Anlage; Kanal, Straße ≠ Schutzbau ≠ Mauer'
mnsknskZeremoniePriester ≠ Mansakum ≠ "..."
mnšʾ mnšʾErhebung; Aufgebot, ausgehobene Kräfte; auch: Bauarbeiten
mnšʾnšʾAufwendung, Ausgabe ≠ "..."
mnšrnšrnicht näher bestimmbare Dokumente; Ausgaben ≠ "..."
mnśrtnśrVorhut, vorgeschobene Abteilung des Heeres
mnṣbtnṣbStele ≠ Stelen ≠ Stelenheiligtum, Ort der Stelen
mnṣfnṣfDienst; (angewiesener) Dienstort
mnṣfnṣfBediensteter, Diener
mnṣḥtnṣḥein nicht näher bestimmbarer Vertrag oder die daraus resultierende Zahlung; Verteilungsdokument ≠ Zuteilung ≠ "..."
mntnmydie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mnṭftnṭfeine nicht näher bestimmbare Örtlichkeit; ein Altar ≠ "..."
mnytmnydie Form ist aus mngt (zu mngw m 'Ereignis, Schicksal') verlesen
mnẓrnẓrein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Obergeschoß ≠ Schutzbau ≠ "..."
mqbmqbLesung und Deutung der Form sind unsicher
mqbḍtqbḍdie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mqblqblÄquivalent ≠ ein Dokument ≠ "..."
mqblqblein nicht näher bestimmbares Dokument
mqbltqblPlural zu mqbl 'ein nicht näher bestimmbares Dokument' ≠ eine Form von (Land)besitz
mqbr mqbrGrab, Grabanlage
mqbrt fqbrGrab, Grabanlage
mqdḥqdḥein nicht näher bestimmbares Gefäß; Schale, Schüssel
mqdmqdmein Körperteil; Vorderstück ≠ "..."
mqdmqdmGeschenk, Gabe (> Orakel ?)
mqdmtqdmVorhut
mqḍbtqḍbein Landstück; Grünland ≠ "..."
mqfqyfStele (und > Heiligtum ?)
mqfdtqfdUnterteil, unterer Teil, Fundament ≠ "..."
mqḥ mqyḥErfolg; (erfolgreich zum Abschluß gebrachte) Bauarbeiten, (erfolgreich abgeschlossenes) Bauwerk
mqld mqldWasserbecken, Bassin, Zisterne
mqmqwmStärke, Macht, Kraft, Autorität
mqmqwmStand, bezeichnet die äußere Verfaßtheit des Stifters
mqmqwmOrt, Stelle
mqmtqwmTeil eines Tempels; Heiligtum ≠ Versammlung ≠ "..."
mqnmqnvollständig verlesene Form
mqntqnyeine landwirtschaftliche Anlage ≠ Plural zu mqny 'Besitz, Eigentum'
mqnyqnyBesitz, Eigentum
mqrfqrfein Landstrich; Ackerland ≠ unedle ReittiereMestizen, Hilfstruppen ≠ "..."
mqrnqrnGarnison, Garnisonsdienst, Wache ≠ Plural zu mqrnt f 'Garnison, Garnisonsdienst, Wache'
mqrnt fqrnGarnison, Garnisonsdienst, Wache
mqsmqsmOrakel
mqṣnqṣMangel, Schaden
mqṣʿ mqṣʿTunnel, Felsdurchstich
mqṣʿt fqṣʿGrabarbeiten, Steinbrucharbeiten > Abbau (von Steinmaterial)
mqṣxxqṣxein nicht näher bestimmbares Votivobjekt
mqtlqtlKämpfer, Krieger
mqtwy mqwyDienstverpflichteter, Bevollmächtigter, Maqtawī; Titel eines Funktionsträgers
mqtwyt fqwyDienstverpflichtete, Bevollmächtigte, weiblicher Maqtawī; Titel einer Funktionsträgerin
mqṭr mqṭrRäucheraltar
mqṭtmqṭUntergang (der Sonne)
mqwlqwlResidenzen ≠ zu mqwlt 'Aufgabe, Amtspflicht, Tätigkeit eines Qayls'
mqwltqwlAufgabe, Amtspflicht, Tätigkeit eines Qayls
mqyft mqyfStele ≠ Stelensetzung, Stelenheiligtum
mqyẓqyẓim Sommer (qyẓ) bestellte oder abgeerntete Felder, Sommerfelder
mrr 01mrrvorbeikommen, ereilen (Krankheit)
mrmrrdie Form ist aus mrʾ m 'Herr, Gebieter; Mann' verschrieben
mrm.reine landwirtschaftliche Anlage; Defektivschreibung für mrw 'eine landwirtschaftliche Anlage' ≠ Defektivschreibung für mwr 'ein Bauteil; Zugang ≠ Mauer ≠ "..."'
mrʾ mmrʾHerr, Gebieter (für göttliche wie menschliche Herren verwandt); Mann
mrʾsrʾsOberhäupter
mrʾt fmrʾHerrin, Gebieterin, für göttliche wie menschliche Herrinnen verwandt; Frau, Mädchen
mrʿmrʿdie Form ist vermutlich anders zu lesen
mrʿkrʿkdie Form ist aus mrʿẓ 'aus dem Kontext nicht sicher zu bestimmendes Nomen; Helfer ≠ Hilfeleistung ≠ "..."' verlesen
mrʿyrʿyWeideland, Weide
mrʿytrʿyWeideland, Weide
mrʿẓrʿẓaus dem Kontext nicht sicher zu bestimmendes Nomen; Helfer ≠ Hilfeleistung ≠ "..."
mrb (?)wrbeine Krankheit, Fäulnis ≠ aus mrḍ m 'Krankheit' verschrieben oder verlesen
mrbʿrbʿein Baumaterial, Quadersteine ≠ eine Bauformeine Hebevorrichtung für Wasser ≠ Ortsname (ta-)Marʿabān ≠ "..."
mrbḍ mrbḍLagerplatz (für Vieh), Viehhürde, Pferch
mrbt (?)mrbein nicht näher bestimmbares Ereignis ≠ lies mr(ḍ)t 'Krankheit' oder m[.]rbt
mrd (oder mrdm ?)rydmangels Kontext nicht sicher zu bestimmende Form ≠ nicht näher bestimmbarer Eigenname
mrdʾrdʾHelfer, Unterstützer
mrḍ mmrḍKrankheit
mrḍ 0xmrḍerkranken
mrḍrḍwein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt oder Gegenstand; Wunsch, Wohlgefallen ≠ "..."
mrḍyrḍwwohlgefällig, erwünscht
mrḍytrḍwwohlgefällig, erwünscht
mrgt (?)mrgaus dem Kontext nicht sicher zu deutende Form ≠ anders zu lesen
mrḥḍrḥḍein Gebiet; Waschplatz ≠ "..."
mrnmrndie Form ist aus mrʾ m 'Herr, Gebieter; Mann' verschrieben
mrqb (oder mrqbn ?)rqbeine nicht näher bestimmbare Örtlichkeit ≠ Ortsname Marqabān
mrqd mrqdLagerplatz ≠ Niedergelegtes > Inschrift
mršw (oder mršwm)ršwršw-Heiligtum; Ort wo ršw-Priester Dienst tun ≠ Ortsname Maršawum
mrtmryeine Art Stein; geglätteter, geschliffener Stein ≠ heller, harter Stein
mrtʿ mrtʿFestsetzung, Anordnung, Befehl; Festgesetztes, Angeordnetes, Befohlenes
mrtbrtbein nicht näher bestimmbares Bauwerk ≠ "..." ≠ aus einer anderen Form verlesen
mrṯd mrṯdAnvertrauter, Schützling
mrwrwyeine landwirtschaftliche Anlage; Palisade, Gatter, Gerüst (Wz. mrw) ≠ Bewässerungsanlage (Wz. rwy)
mrwʾ mmrʾkleiner Mann, Männlein ≠ Nebenform zu mrʾ m 'Herr, Gebieter; Mann'
mrwḍrwḍein nicht näher bestimmbares Landstückein (darauf bezügliches ?) Dokument
mrwśtrwśdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mrwtrwyeine landwirtschaftliche Anlage; Palisade, Gatter, Gerüst (Wz. mrw) ≠ Bewässerungsanlage (Wz. rwy)
mryd (oder mrydn ?)rydein nicht näher bestimmbares Bauwerk ≠ Ortsname Maryadān
mrymrymDachterrasse; oberes Ende, oben; Anhöhe, Spitze
mss 01mssberühren, anfassen
msʾl msʾlOrakel
msbʾsbʾStraße, Weg
msbʾsbʾauf einem Feldzug befindliche Truppe
msbṭt fsbṭSchlägerei, Scharmützel, Kampf
msfdtsfdSchöpfkelle ≠ "..."; sofern die Inschrift überhaupt echt ist, bezeichnet der Begriff mit Sicherheit das beschriftete Objekt
msgd (?)sgdGebetsstätte ≠ lies msgḏ 'Gebetsstätte'
msgḏsgḏGebetsstätte
msgtsygeingegrenzter, abgegrenzter Bereich; Grenzen ≠ lies mslt 'Bett eines Wādīs, Talsohle'
msḥmsḥGesalbter, Messias
msḥ (oder msḥm ?)msḥaus dem Kontext nicht sicher zu bestimmendes Nomen ≠ Eigenname Masḥum
msḫnsḫnnicht näher bestimmbare Personen; (direkte) Untergebene, Berater ≠ "..."
msḫntsḫnein nicht näher bestimmbares Bauwerk
mskmskein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder Sachverhalteine nicht näher bestimmbare Person
msk 0xmsk(ein Bündnis) einhalten, abschließen
mskbskbdie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mskntsknSiedlungsgebiet ≠ "..."
mslsyldie Form ist aus mnql m 'Paßweg, (künstlich angelegter) Bergweg' verlesen
mslfslfein nicht näher bestimmbares Bauwerk oder Bauteil
mslḥslḥaus dem Kontext nicht sinnvoll zu deutende Form ≠ unklarer Eigenname
mslm mslmein Altartyp
[m]slmtslmdie Form ist aus dem Eigenname slmt 'Salāmat' verlesen
msltsylBett eines Wādīs, Talsohle
msm?smḥdie vielleicht verlesene Form ist aus dem Kontext nicht sicher zu deuten
msmrsmreine nicht näher bestimmbare Anlage
msnd msndInschrift, Inschriftenstele, Inschriftentafel; Nebenform zu mśnd m 'Inschrift, Inschriftenstele, Inschriftentafel'
msqf msqfein nicht näher bestimmbares überdachtes Bauwerk, gedecktes Bauwerk
msqft fsqfein nicht näher bestimmbares überdachtes Bauwerk, gedecktes Bauwerk
msqtsqyBewässerung; eine Bewässerungseinrichtung, Bewässerungskanal ≠ Bewässerungssystem
msqysqyeine Bewässerungseinrichtung; Bewässerungskanal ≠ Bewässerungssystem; Bewässerung
msqytsqyBewässerung
msr 0xmsraufschütten
msrmsrErdschüttung, Aufschüttung
msrt fs.reine Anlage; Kanal, Straße ≠ Schutzbau ≠ Mauer
mstlstlGemeinschaft ≠ "..."
mstqysqy(zeitweilig) bewässert, mit künstlicher Bewässerung versehen
mstystylandwirtschaftliches Produkt; Getränk ≠ "..."
msw 0xmsweine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen, machen
ms[w]dswdNebenform zu mśwd 'Versammlungsraum, Versammlungshalle; Empfangshalle' ≠ anders zu ergänzen
mswdtswdRäuchergefäß, Räucheraltar
mswrtswrMauern ≠ zu msrt f 'eine Anlage; Kanal, Straße ≠ Schutzbau ≠ Mauer'
msy?syḥdie vielleicht verlesene Form ist aus dem Kontext nicht sicher zu deuten
mšḥkšḥkdie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mšktmškein nicht näher bestimmbares Bauteil oder Bauwerk
mšm mšym(landwirtschaftliche) Anlage, Land, Länderei, Feld
mšmsšmsSonnenort, Sonnenheiligtum
mšnʾšnʾFeindschaft
mšrʿšrʿein Landstück; (dauerhaft) bewässertes, mit natürlicher Bewässerung versehenes Land ≠ üppig bewachsenes Land
mšrqšrqOsten, östlicher Teil, im Osten gelegenes (Kultur)land
mšrqtšrqOsten, östliche Gebiete
mšrqyšrqöstlich, im Osten
mšrqytšrqöstlich, im Osten; Osten
mšš 0xmššbepflanzen, kultivieren
mšśʿšśʿein nicht näher bestimmbares Bauwerk
mšśnšśnAufschlag, Zusatz, Zins ≠ "..."
mštrʿšrʿ(dauerhaft) bewässert, mit natürlicher Bewässerung versehen ≠ üppig bewachsenes (Land)
mšṭšyṭein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; Markt ≠ "..."
mšṭr (?)šṭrdie Form ist vermutlich anders zu lesen
mšw mnšw ?ein Gefäßtyp, Becher
mšwmšwdie Form ist aus einer anderen Form (wahrscheinlich nṭš 01 'ausbreiten, zerstreuen, verteilen') verlesen
mšy 0xmšygehen > eingehen; weggehen
mšytšyydie Form ist aus mšymt (Plural zu mšm m '(landwirtschaftliche) Anlage, Land, Länderei, Feld') verschrieben
mśdwśdSockel (einer Statue)
mślftślfEinebnung > Zerstörung, Vernichtung ≠ lies mślqt
mślqtślqNiederreißen > Zerstörung, Vernichtung ≠ lies mślft
mśnd mśndInschrift, Inschriftenstele, Inschriftentafel
mśr 0xmśrwegnehmen, entfernen
mśrnśrVorhut, Stoßtruppe
mśwdśwdRat, Ratsversammlung
mśwdśwdVersammlungsraum, Versammlungshalle; Empfangshalle
mśwdtśwdBerater
mśwrśwreiner, der entfernt
mśwrśwrein Bauwerk oder Bauteil
[m]śwtśwddie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
mśydśwdein nicht näher bestimmbares Widmungsobjekt ≠ Nebenform zu mśwd 'Versammlungsraum, Versammlungshalle; Empfangshalle' ≠ lies m[ś](n)d m 'Inschrift, Inschriftenstele, Inschriftentafel'
mṣʿṣwʿeine Münzqualität; glänzend ≠ "..."
mṣb (oder mṣbn ?)mṣbein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder eine Person ≠ Plural zu mnṣbt 'Stele ≠ Stelen ≠ Stelenheiligtum, Ort der Stelen' ≠ "...."
mṣbḥṣbḥnicht näher bestimmbares Objekt; Votivobjekt, Lampe ≠ Tribut ≠ ein Bauteil
mṣdʾ mṣdʾein Funktionstitel, mṣdʾ-Beamter
mṣdḥ (oder mṣdḥn ?)ṣdḥTiefland ≠ "..." ≠ Ortsname Maṣdaḥān
mṣdq mṣdqein Dokument, eine Urkunde; Urkunde über eine erfolgte Zahlung
mṣḥt (?)nṣḥein nicht näher bestimmbares Widmungsobjekt; Schüssel für Libationen ≠ "..."
mṣ[ly]ṣlyErgänzung und Bedeutung der Form sind unsicher
mṣnʿt fṣnʿFestung, Burg
mṣr mṣyrHeer, Truppe
mṣrṣyreine nicht näher bestimmbare Personengruppe < mṣr m 'Heer, Truppe' oder mṣr 'Karawane'
mṣr 0xmṣrauf eine Karawanenreise gehen, ziehen; auf einen Feldzug ziehen
mṣrmṣrKarawane
mṣrṣyrZug, Feldzug
mṣrʿ mṣrʿTorflügel, Türflügel
mṣrb mṣrbein Altartyp mit Ausgußöffnungen; Libationsaltar
mṣryṣryeine Urkunde, Schutzzusage ≠ ein Bauwerk
mṣyḥ (oder mṣyḥm ?)ṣyḥNivellierung ≠ ein Landstück; Ebene ≠ Ortsname Maṣyaḥum
mtt 01 (?)mttein nicht näher bestimmbares (Bewegungs)verbum; kommen, erreichenangreifen ≠ "..."
mtʿ 02mtʿretten, erretten, schützen
mtʿmtʿRettung ≠ Verschreibung für mtʿt m 'Rettung, Errettung, Schutz' oder nḍʿ 'Erhebung'
mtʿ 01mtʿin Nießbrauch haben, genießen, nutzen
mtʿt mmtʿRettung, Errettung, Schutz
mtb (oder mtbm ?)mtbdie Form ist aus dem beschädigten Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mtḥtmtḥLesung und Deutung der Form sind unsicher
mlʾ T1mlʾUnterstützung leisten
mtnṣftnṣfnicht näher bestimmbare Personen; Diener(innen ?) ≠ "..."
mtr (oder mtrm ?)mtrein nicht näher bestimmbares Bauteil ≠ Ortsname Matarum ≠ Fehler für mzr 'ein nicht näher bestimmbares Bauteil ≠ "..."'
mtrḥm mrḥmsich erbarmend, barmherzig
mtrtmtrdie Form ist aus dem Ortsnamen ytrm 'Yatram' verlesen
mṯl T1mṯldie Form ist aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deuten
mtymtywann, (zu der Zeit,) wenn, als
mtyfʿyfʿeiner der hinaufgeht, hinaufsteigt, hinaufkommt; Hinaufkommender
mṭrmṭrZisterne (für Regenwasser)
mṭrdṭrdJagd, rituelle Jagd
mṭw 01mṭwmarschieren, eilen, gehen o.ä.
mṭwl mṭwlein nicht näher bestimmbares Bauwerk
mṭwrmṭrein Bauwerk; Einfriedung ≠ Bergland ≠ Teil eines Ortsnamens Maṭwar ʾAhgurān
mṭwtmṭwMarsch, Reise
mṭyʾṭyʾWasserlauf, Kanal
mṯʿdṯʿdTeilstück, Anteil einer Länderei
mṯbr m (und f ?)ṯbrZerstörung, Vernichtung
mṯbrtṯbrZerstörung, Vernichtung ≠ Plural zu mṯbr m (und f ?) 'Zerstörung, Vernichtung'
mṯbtṯwbAntwort
mṯbt fṯwbeine nicht näher bestimmbare Verordnung; Replik ≠ "..."
mṯbtṯwbWasserstelle, Ort, an dem das Wasser sich sammelt, Sammelbecken
mṯkʿ mṯkʿPodest, Sockel
mṯkḥṯkḥSockel
mṯl mmṯlAbbild, Ebenbild, Statue, Statuette
mṯlmṯlGleiches, Ähnliches; gleich
mṯlmṯlKopie, Duplikat
mṯldtṯldein nicht näher bestimmbares Bauteil
mṯndṯndInschrift (ḥadramitische Form von mśnd m 'Inschrift, Inschriftenstele, Inschriftentafel' ≠ Eigenname Muṯannad
mṯrtwṯrein nicht näher bestimmbares Bauteil ≠ Plural zu mwṯr 'Fundament'
mwmwWasser
mwʿd mwʿdFestlegung > Termin, vorgesehene Frist
mwʿdwʿdVereinbarung, Festlegung > Versprechen; Drohung
mwd mwddein Titel; Vertrauter (des Herrschers)
mwdlwdldie Form ist aus mwgl 'polierter, glänzender Stein; Alabaster, Marmor' verlesen
mwdywdyeine nicht näher bestimmbare Bewässerungsanlage; Zisterne ≠ "..."
mwḍʾwḍʾwas gebracht wird, Ausgabe ≠ "..."
mwḍnwḍnabgegrenzte Fläche, Platz ≠ kultiviertes Gebiet ≠ Fehler für mwṭn 'abgegrenzte Fläche, Platz ≠ kultiviertes Gebiet'
mwfʾwfʾein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; > Zahlungen ≠ "..."
mwfrwfrUmlandein Landstück
mwfrwfrPilgerfahrt, Wallfahrt ≠ zu mwfr "Umlandein Landstück"
mwfrtwfrPilgerfahrt, Wallfahrt
mwfrtwfrUmlandein Landstück ≠ Plural zu mwfr 'Umlandein Landstück'
mwfṭwfṭVerbrennen, Zerstörung durch Feuer
mwfywfydie Form ist aus l-wfy 'für (das) Wohlergehen' verlesen
mwglwglpolierter, glänzender Stein; Alabaster, Marmor
mwhbtwhbGeschenke ≠ "..."
mwhtwhtnicht näher bestimmbare Landstücke; Niederungen ≠ bewässerte oder wasserreiche Gebiete ≠ "..."
m[w]k[b]twkbdie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
mwklwklGelübde, Gelöbnis, Selbstverpflichtung
mwldwldGeburt
mwlgwlgdie Form ist aus mwgl 'polierter, glänzender Stein; Alabaster, Marmor' verlesen
mwnmwnein nicht näher bestimmbarer Gegenstand ≠ zu mw 'Wasser'
mwqf (?)wqfein nicht näher bestimmbares Bauteil; Unterteil ≠ "..." ≠ aus einer anderen Form verlesen
mwqnt fwqnElement von wasser- oder landwirtschaftlichen Einrichtungen; Zubehör zu Libationsaltären; Auffangbecken ≠ Auffangrinne
mwqrt (?)wqrFelsdurchbruch ≠ lies mwfrt 'Umlandein Landstück ≠ Plural zu mwfr 'Umlandein Landstück''
mwr 0xmwrerreichen ≠ "..."
mwrmwrein Bauteil; Zugang ≠ Mauer ≠ "..."
mwrt fmwrein Bauteil; Zugang ≠ Mauer ≠ "..."
mwsʾwsʾdie Form ist aus mʿsʾ 'Werk, Werkstück; Arbeit, Bau' verlesen
mwsmwsmdie Form ist vollständig verlesen
mwsṭ mwsṭInventar, Ausstattung
mwśltwśleine nicht näher bestimmbare Gabe, ein Geschenk; ein Landstück ≠ "..."
mwṣtwṣtBefehl, Auftrag, Anordnung; aufgetragene Handlung
mwt 01mwtsterben, eingehen
mwtmwtTod
mwtḏwtḏdie Form ist aus mʿtd m '(schriftliche) Anordnung, Bescheid' verlesen
mwtnmwteine tödliche Seuche, Epidemie
mwtr (oder mwtrm ?)wtrein nicht näher bestimmbares Landstück ≠ Muwattarum; Eigenname einer landwirtschaftlichen Anlage
mwttmwttödliche, todbringende Krankheit ≠ Tod
mwṭnwṭnabgegrenzte Fläche, Platz ≠ kultiviertes Gebiet
mwṯbwṯbSitz > Thron; Herrschersitz, Residenz, Besitzung
mwṯbwṯbAufsetzen, Niederlegen (einer Urkunde); Niederlegung
mwṯbt (oder mwṯbtm ?)wṯbOrtsname Mawṯabatum ≠ seßhafte Einwohner
mwṯdwṯddie Form ist aus mʿtd m '(schriftliche) Anordnung, Bescheid' verlesen
mwṯrwṯrFundament
mydʿydʿ(göttliche) Eingebungen, (göttliche) Hinweise; Informationen, Kenntnisse, Wissen
mydnydnein nicht näher bestimmbarer Gegenstand ≠ aus einer anderen Form verlesen
myfʿyfʿnicht näher bestimmbare DokumentePersonen ≠ "..."
mykbtwkbHinweise, Enthüllungen > Informationen, Orakel
mykktykkdie Form ist aus mẓkkt 'ein nicht identifizierbares Bauteil; Schleuse ≠ "..."' verlesen
myqẓyqẓ(krankhafte) Schlaflosigkeit, Unrast; Übel
myr mmyrRation, Proviant; Lieferung, Versorgung (mit Getreide)
myr 01myrversorgen, liefern, zuweisen
mysr (oder mysrn ?)ysrein aus dem Kontext nicht sinnvoll zu bestimmender Sachverhalt ≠ Eigenname Maysarān ≠ lies ysrn 'Yasrān'
myt mmwttot
myt 01mwtsterben, eingehen; Nebenform zu mwt 01 'sterben, eingehen'
myṯmyṯÜberflutung, Bewässerung ≠ "..."
myṯ 01myṯfluten, überfluten, bewässern
mzʿ 0xmzʿSchaden nehmen, Unglück erleiden ≠ lies mtʿ 02 'retten, erretten, schützen'
mzfzffScheidemassiv, Anlage zum Scheiden des Wassers
mzrmzrVergorenes, Wein
mzr 0xmzrVerbum unklarer Bedeutung ≠ Ortsname Mazr
mẓʾ 01mẓʾkommen, gelangen, anlangen
[mẓ]bʿ (?)ẓbʿein Widmungsobjekt; Gedenkmonument ≠ "..." ≠ lies [...]bʿ
mẓbʿtẓbʿein Widmungsobjekt; Gedenkmonument ≠ "..."
mẓkktẓkkein nicht identifizierbares Bauteil; Schleuse ≠ "..."
mẓlẓllein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Galerie ≠ "..."
mẓlfẓlfein nicht näher bestimmbares Gebietein nicht näher bestimmbares Bauwerk
mẓllẓllein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Galerie ≠ "..."
mẓlltẓllein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Galerie ≠ "..." ≠ Plural zu mẓll 'ein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Galerie ≠ "..."'
mẓr (oder mẓrn ?)nẓrʾlt mẓrn: eine nicht näher bestimmbare Personengruppe (zu mnẓr 'ein nicht näher bestimmbares Bauwerk; Obergeschoß ≠ Schutzbau ≠ "..."' ?) ≠ Sippenname 'Maẓẓūrān'
mẓytẓ.y/wẓydie Form ist aus ẓyt 'ein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; Mangel ≠ Ernte ≠ "..."' verlesen
m[x]kḥxkḥein nicht näher bestimmbarer Gegenstand ≠ lies mṯkḥ 'Sockel'
mxydxydein nicht näher bestimmbares Widmungsobjekt ≠ lies m[ś](n)d m 'Inschrift, Inschriftenstele, Inschriftentafel'
  
nWurzelBedeutung
n-ndie beschädigte Form ist vermutlich f- zu lesen
nʾdnʾdÜberfluß
nʾd 0xnʾdreichlich bringen ≠ zu nʾd 'Überfluß'
nʿbnʿbein Vorgesetzter ≠ Schreihals, einer der lärmt ≠ (Herbei-)Eilender
nʿlbʿlbdie Form ist aus nʿb 'ein Vorgesetzter ≠ Schreihals, einer der lärmt ≠ (Herbei-)Eilender' verlesen
nʿlyʿlwdie Form ltnʿly ist statt l-tnʿly vielmehr ltn-ʿly abzutrennen
nʿm 01nʿmgünstig sein; begünstigen, zustimmen
nʿmnʿmein nicht näher bestimmbares Aromatum; naʿīm-Aroma 'vortreffliches' ≠ "..."
nʿmnʿmViehbesitz ≠ Besitz (aller Art)
nʿmnʿmgünstig, angenehm
nʿmtnʿmGlück, Wohlergehen, Heil
nʿmt fnʿmQualitätsbezeichnung von Münzen; vollwertig, vortrefflich
nʿmznʿmzdie Form ist aus nʿmt 'Glück, Wohlergehen, Heil' verschrieben
nʿtnʿein nicht näher bestimmbares landwirtschaftliches Gut ≠ aus dʿt 'unbewässerte (Ernte); Ernte von unbewässerten Feldern ≠ Ernte aus Wildsammlung' verlesen
nʿy 0xnʿyoben anbringen, daraufsetzen
nʿywmnʿmdie Form ist aus nʿyw (zu nʿy 0x 'oben anbringen, daraufsetzen') verlesen
nbnbdie Form ist aus ʿnb m 'Weingarten, Weinplantage' verschrieben
nbʾnbʾdie Form ist aus lbʾ m/f 'Löwe, Löwin' verlesen
nbḥ (oder nbḥm ?)nbḥein nicht näher bestimmbarer Gegenstand, ein Versorgungsgut ≠ Eigenname Nabḥum
nbl 0xnblsenden, entsenden, schicken
nblnblein Funktionsträger; Beauftragter, Entsandter ≠ "..."
nbt 0xnbtheraufkommen > stammen
nbtnbtAufstieg ≠ "..."; der Terminus ḏ-nbtm bezeichnet eine unklare Personengruppe; vielleicht aus einer anderen Sippe stammende Personen
nbttnbtAufstieg
nbṭ 0xnbṭ(einen Brunnen) ausschachten, graben
ndʾ 01ndʾbewässern, Wasser leiten ≠ wegnehmen, ernten
ndb 0xndbaufbauen, wiederaufbauen
ndfndfSchützen, Bogenschützen
ndf 0xndfmit Pfeilen (und/oder Speeren ?) beschießen, erschießen; mit Wurfgeschossen treffen
ndy 0xndygeben ≠ ankündigen ≠ vertreiben
ndyndyanstelle von -ndyn ist vermutlich bn-dyn zu lesen bzw. abzutrennen
nḍnḍdie Form nḍ ʿšnʾm ist aus nḍʿ šnʾm 'Erhebung eines Feindes' verschrieben
nḍʿnḍʿErhebung
nḍʿ 01nḍʿerbitten ≠ aus ytḍʿn (zu nḍʿ T1 '(um Erhebung ?) bitten') verschrieben
nḍʿ 0xnḍʿ(eine Sache, ein Problem gegenüber der Gottheit) aufbringen, vorbringen; erheben
nḍḫ 0xnḍḫbespritzen, tränken; beflecken
nḍrnḍrdie Form ist vermutlich anders (nḍʿ 'Erhebung' ?) zu lesen
nḍw 01nḍwwegnehmen, entfernen > zerstören
nḏf 02 (?)nḏfherausbringen > (aus Krankheit) herausbringen, heilen ≠ (aus dem Mutterleib) herausbringen, gebären ≠ "..."
nḏr 01nḏrgewarnt sein, sich in Acht nehmen; warnen
nfl 0xnflfallen, fallen lassen (=niederstrecken)
nflt fnflSturz, Fallen (und: Unfall, Überfall ?)
nfmnfmdie Form ist ausnqm 01 'strafen, Vergeltung üben, vergelten, rächen' verlesen
nfnnfndie Form ist aus nfs 'Grabmal, Grabstele, Monument' verschrieben
nfq 0xnfqsich trennen > Abstand nehmen, verzichten ≠ weggehen o.ä.
nfqnfqungültig, aufgelöst, aufgehoben, zerbrochen
nfqnfqKiste, Sarg (< Abschnitt, Abteilung ?)
nfqnfqdie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten; zu nfq 'Kiste, Sarg (< Abschnitt, Abteilung ?)' ≠ "..."
nfrnfrTruppe ≠ lies nqr ' Streitkraft, Kampftruppe'
nfsnfsSeele, Selbst, Person, selbst
nfsnfsGrabmal, Grabstele, Monument
nfsnfsein Bauelement, Kammer ≠ Wöchnerin, Frau im Wochenbett
nfsnfsaus dem Kontext nicht sicher zu deutende Form ≠ zu nfs 'Seele, Selbst, Person, selbst'
nfṣ 01nfṣkommen, herauskommen, herankommen, gehen o.ä.
nfṯ 0xnfṯauf nicht näher bestimmbare Weise schädigen; wegbringen ≠ besudeln ≠ "..."
ngfngfdie Form ist aus ngz 02 'bringen ≠ "..."' verlesen
ngrngrein nicht näher bestimmbares Landstück ≠ Fehler für hgr f 'Stadt'
ngs 0xngsunrein, verunreinigt sein; verunreinigen ≠ herankommen (> zurückkommen ?)
ngš 0xngšbeherrschen ≠ Tribut einnehmen
ngšy mngšNegus, der König von Aksūm
ngśngśdie Form ist aus ngz 02 'bringen ≠ "..."' verlesen
ngw 01ngwverkünden, bitten
ngz 02ngzbringen ≠ "..."
ngzngzAbschluß, Ende (> Beschluß, Befehl ?) ≠ Vorkommnis ≠ Wegnahme ≠ "..."
nhdnhdSandhügel, Düne ≠ "…" ≠ Teil eines Toponyms
nhḍ 0xnhḍsich widersetzen ≠ "..."
nhk 0xnhk(Schaden) zufügen, schädigen
nhmnhmPolieren von Werksteinen, Polierarbeiten, feine Bearbeitung von Stein
nhmnhmdie Form w-nhmw ist vermutlich aus wn-hmw 'ihr Weingarten' verlesen
nhmtnhmdie Form ist aus nhm 'Polieren von Werksteinen, Polierarbeiten, feine Bearbeitung von Stein' oder mnhmt 'fein bearbeiteter Stein, polierter Stein' verlesen
nhmy mnhmSteinmetz
ruhen lassen (?)nwḥruhen lassen ≠ "..."
nḥb 01nḥb(einen Ort) erstürmen, im Sturm nehmen.
nḥbrḥbrdie Form nḥbrn ist aus nḥ(ḏ)rn oder (y)ḥ(ḏ)rn (jeweils zu ḥḏr 0x 'sich in acht nehmen, sich fürchten, fürchten') verlesen
nḥflnḥfldie Form ist aus nḥql (bn) 'außer, mit Ausnahme von' verlesen
nḥl mnḥlein Titel, Kommandant o.ä.
nḥl 01nḥlgeben, schenken
nḥl[t]nḥlAmt, Amtsperiode eines nḥl-Funktionsträgers, eines Kommandanten
nḥlt fnḥlSchenkung, Schenkungsurkunde
nḥqlnḥqlin der Wendung nḥql bn mit 'außer, mit Ausnahme von' zu übersetzen
nḥtnwḥJammer, Kummer
nḥynḥyein nicht weiter bestimmbarer Funktionsträger
nḫ (n.ḫ oder nḫ. 01)n.xeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen
nḫl mnḫlPalmgarten, Palmenplantage
nḫsnḫseine nicht näher bestimmbare Unterstützungsleistung
nḫtnwḫein nicht näher bestimmbarer Gegenstand, eine Handelsware
nkfnkfWeigerung, abschlägige Antwort
nklnklWerk
nkl 01nklherstellen, ausführen
nkr 02nkr(als Strafe) wegnehmen; (eine Strafe) auferlegen (< (jemandem etwas) entfremden)
nkrnkranderer, Abweichendes ≠ "..."
nkrnkrfremd, Fremder
nkrnkreiner, der verändert, schädigt, Schädiger
nkr 0xnkrverändern, schädigen
nkśnkśdie Form ist aus nkf 'Weigerung, abschlägige Antwort' verlesen
nkṯ 01nkṯzerstören, wegnehmen
nkynkySchaden
nky mnkySchädiger; einer, der schädigt
nkyltnklein Kanal, eine Anlage, ein (Bauwerk)
nkytnkySchaden
nmnmmdie Form ist aus nʿm 01 'günstig sein; begünstigen, zustimmen' verlesen
nml 02nmleine nicht näher bestimmbare Tätigkeit ausführen, spalten > ausreißen ≠ "..."
nmr mnmrPanther
nmrnmrein Wasserwirtschaftsbau; Bastion, Massiv ≠ Wasserverteiler
nmr (?)nmreine nicht näher bestimmbare Personengruppe; Leute ≠ lies dmr 0x (?) 'zerstören'
nmry mnmrein Wasserwirtschaftsbau, Wasserverteiler, Auslaß ≠ "..." (< das beim nmr gelegene Element ?)
nmšrtnmšrdie Form ist aus einer unbekannten Form verlesen
nmwnmwdie Form k-nmw ist aus (b)n-mw verlesen und/oder verschrieben
nmy 0xnmyanwachsen lassen, vermehren
nqb 01nqbbohren, durchstechen, graben
nqbnqbein Kanal; Durchstich
nqbtnqbein Kanal; Durchstich ≠ Plural zu nqb 'ein Kanal; Durchstich'
nqdnqddie Form ist aus nqḥ 0x 'eine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen' verlesen
nqḍ 0xnqḍnicht näher bestimmbare Bauarbeiten ausführen; graben ≠ aufmaueren ≠ aus nqb 01 'bohren, durchstechen, graben' verlesen
nqḥ 0xnqḥeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen
nql 01 (?)nql(Stein) brechen ≠ transportieren
nqm 01nqmstrafen, Vergeltung üben, vergelten, rächen
nqrnqrStreitkraft, Kampftruppe
nqtnwqKamelstute
nqyḏnqḏBeutetiere, erbeutetes Vieh
nqz 0xnqzBauarbeiten ausführen, graben
nsʾ 0xnsʾaufschieben, verschieben, hinauszögern
nslnslNachwuchs, Nachkommenschaft ≠ "..."
nsmnsmdie Form ist aus einer anderen Form (nšm unklarer Bedeutung ?) verlesen
nsrnsrnach ... hin, in Richtung auf
nsrnnsrvon ... her, aus Richtung von
nšʾ 0xnšʾsich erheben; aufbrechen, sich aufmachen
nšʾ 01nšʾwegnehmen, (Wasser) ableiten
nšʾ (oder nšʾn ?)nšʾeine nicht näher bestimmbare soziale Gruppe; Aufgebot ≠ Ausgezogene (> Gründerväter) ≠ Stammesname Našʾān
nšʾ 0xnšʾbauen, anlegen
nšʾ mnšʾAngriff, Erhebung
nšm 0xnšmLesung und Bedeutung der Form sind unsicher
nśf 0xnśfzerstören ≠ plündern
nśfnśfein Truppenteil; ausgehobene Truppen ≠ Plünderer
nśg 01nśgzusammenführen, zusammenkommen
nśknśkRationen ≠ Schlachtfleisch
nśk 0xnśkversorgen ≠ versorgt werden ≠ "..." ≠ anders zu lesen
nṣb 0xnṣbaufstellen, aufrichten, errichten
nṣbnṣbdie Form ist aus ḫṣb 0x 'eine nicht näher bestimmte Tätigkeit ausführen, etwas tun; Ertrag gewinnen ≠ Bauarbeiten ausführen, aushauen, zerschmettern ≠ "..."' verlesen
nṣb mnṣbStele, Grabstele (eines Mannes)
nṣbt fnṣbStele, Grabstele (einer Frau)
nṣf 0xnṣfeine nicht näher bestimmbare Tätigkeit ausführen, etwas machen, bewirken
nṣf mnṣfeine Münze, Drachme
nṣḥtnṣḥeine erwünschte Haltung oder Handlung; Rat ≠ Wohlwollen, Vertrauen
nṣrnṣrHilfe, Beistand, Unterstützung
nṣrnṣrUnterstützer, Helfer ≠ lies nẓr 'eine Personengruppe, Gefolgsleute ≠ Wache, Wachleute'
nṣr 01nṣrhelfen, unterstützen
ntf (?)ntfUrkunde; Aufhebungsurkunde ≠ aus wtf m 'Urkunde, Dokument' verschrieben
nṭʿnṭʿErhebung ≠ Verbreitung
nṭʿnṭʿein Bauteil ≠ zu nṭʿt f 'ein Bauwerk; (befestigter) Platz, Hof ≠ Bastion; Temenos'
nṭʿ 0xnṭʿBauarbeiten ausführen; ebnen, einebnen, nivellieren ≠ "..."
nṭʿt fnṭʿein Bauwerk; (befestigter) Platz, Hof ≠ Bastion; Temenos
n?ṭdṭ.deine nicht näher bestimmbare Tätigkeit; lies hṭd 'geben' (Kausativum zu ṭd (ṭ.d 01 'eine nicht näher bestimmbare Tätigkeit; auf sich vereinigen > erbeuten ≠ "..."' ?)
nṭfnṭfein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder Sachverhalt; 'Tropfen' ≠ "..."
nṭš 01nṭšausbreiten, zerstreuen, verteilen
nwnwyeine nicht näher bestimmbare Personengruppe, nw-Leute ≠ "..." ≠ zu nwy 'ein Gebietein Bauteil ≠ "..."'
nwb[t]nwbein nicht näher bestimmbarer Gegenstand; Anteil ≠ ein Bauwerk
nwḥ 0xnwḥeine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen
nwl 0xnwlmachen, verursachen ≠ sich verschaffen ≠ "..."
nwm (?)nwmLesung und Bedeutung der Form sind unsicher
nwmtnwmdie Form ist aus nʿmt 'Glück, Wohlergehen, Heil' verschrieben
nwr 0xnwrans Licht bringen, beleuchten > bekanntmachen ≠ "..."
nwynwydie Form nwyn ist aus ʾwyn (Plural zu wyn m 'Weingarten, Weinberg') verlesen
nwynwyein Gebietein Bauteil ≠ "..."
nwytnwyein nicht näher bestimmbares Gebiet, ein Landstrich
nyʾnyʾeiner, der Widerstand leistet, Opponent ≠ verlesene Form
nybnybdie Form ist vermutlich anders abzutrennen
nyl 0xnyleine nicht näher bestimmbare Zeremonie ausführen, (zu einer Göttin) eingehen ≠ "..."
nzʿ 01nzʿ(die Hand) zurückziehen; (Truppen von einem) Ort zurückziehen, zusammenziehen
nzʿnzʿdie Form ist aus nḍʿ 'Erhebung' verlesen oder verschrieben
nzlnzlGruppe, Trupp
nẓrnẓreine Personengruppe, Gefolgsleute ≠ Wache, Wachleute
nẓr 01nẓrwachen, als Beobachtungsposten aufgestellt sein; beobachten
nẓrnẓrFürsorge, Sorge, sorgende Wachsamkeit
  
qWurzelBedeutung
qbḍqbḍeine nicht näher bestimmbare Funktions- oder Statusbezeichnung; Vornehme
qbhẓqbhẓdie Form ist aus einer anderen Form verlesen
qbl 0xqblannehmen ≠ "..."
qbl 02qblübergeben, (mit einem entsprechenden Dokument ?) überlassen
qbl mqblein Bauteil; Deckenbalken ≠ Vestibül
qblqblvor, bevor, davor (> innerhalb von)
qblqbldie Form ist aus ql 'Amt eines Qayls, Würde eines Qayls' verlesen
qbltqblRevolte, Aufstand
qblyqblwegen, weil, dafür (Fehler für b-qbly oder l-qbly?)
qbr mqbrGrab, Grabanlage
qbwrtqbrGrab; aramäisch beeinflußte Nebenform zu qbr m 'Grab, Grabanlage'
qdfqdfein nicht näher bestimmbarer Wasserbehälter; Becken ≠ "..."
qdhqdhdie Form ist insgesamt unleserlich
qdm 02qdmvor jemanden vorrücken, jemandem entgegentreten, mit jemandem kämpfen
qdmqdm(seit) alter Zeit, seit langem
qdm 02qdmvor jemanden kommen lassen > schicken
qdm 01qdmdas Amt eines Vorstehers ausüben, vorstehen, leiten
qdm 02qdm(dem Heer) vorangehen, als Vorhut dienen
qdm mqdmVorsteher, Oberhaupt
qdmqdmBeginn, Anfang
qdm mqdmerster, früherer
qdmqdmvor, lokale und temporale Präposition
qdmqdmein Bauwerk; Vorderteil, Vorderseite; vorderes; (nach) vorn
qdm 0xqdmvorhergehen, vorangehen, nach vorne gehen, nach vorne kommen ≠ "..."
qdmt fqdmerste, frühere
qdmt fqdmVorsteheramt, Amtszyklus eines Vorstehers
qdmtqdmAngriff, Kampf ≠ zu qdmt f 'Vorsteheramt, Amtszyklus eines Vorstehers'
qdmtqdmaus dem Kontext nicht sicher zu bestimmender Sachverhalt; Geschenke ≠ "..." ≠ zu qdmt f 'Vorsteheramt, Amtszyklus eines Vorstehers' ≠ zu einer anderen Ableitung von qdm
qdmyqdmvor
qdsqdsheilig ≠ Heiligkeit
qds 0xqdsdie Messe feiern ≠ (eine Kirche) weihen
qḍbqḍbAst, Braken, Stock
qḏnqḏndie Form ist aus qbl 'vor' verlesen
qḏyqḏydie Form ist aus qny m 'Besitz, Eigentum' verlesen
qf mqwfStele zur Markierung einer Grenze, Grenzstein
qwf 01qwfabgrenzen, begrenzen
qfl 01qflheimkehren, heimkommen, zurückkehren
qhwqhBefehl, Geheiß, Anordnung ≠ Fertigstellung, Ausführung, Werk
qh mwqhFertigstellung, Ausführung, Werk
qhlqhlVersammlung
qhltqhlVersammlung
qht m/fwqhBefehl, Geheiß, Anordnung
qyḥ 01qyḥordentlich abgeschlossen werden, erfolgreich abgeschlossen werden ≠ Fehler für mqḥ m 'Erfolg; (erfolgreich zum Abschluß gebrachte) Bauarbeiten, (erfolgreich abgeschlossenes) Bauwerk'
qḥqyḥdie ḏ-ʾḥd-qḥnabgetrennte Form ist vermutlich ḏ-ʾḥdq{{ḥ}}n '(ein Mann) von den Ḥadaqānitern' zu lesen
qḥfqḥfein nicht näher bestimmbares Hohlmaß oder eine Maßeinheit
qḥtwqḥdie Form ist aus qht m/f 'Befehl, Geheiß, Anordnung' verschrieben
qknqkndie Form ist aus einer anderen Form (hkn (kwn H) 'geschehen lassen; festsetzen, anordnen; ausführen; gehören lassen > übergeben' ?) verschrieben
qlqwlAmt eines Qayls, Würde eines Qayls
qwl 01qwlsagen, sprechen, gebieten > das Qaylsamt ausüben
qlʾtqlʾdie Form ist aus qlmt 'Lausbefall, Schädigung der Nutzpflanzen durch Pflanzenläuse' verlesen
qlb 01nḥṣ(Land) bearbeiten; aufhacken, umpflügen ≠ "..."
qlḥqlḥeine nicht näher bestimmbare Anlage; Steigkanal ≠ hochgelegene Felder (> Wadiablagerungen ?)
qllqllwenig, etwas
qlltqllein nicht näher bestimmbarer Gegenstand oder Sachverhalt
qlmqlmein Aromatum; Kalmus ≠ "..."
qlmqlmLausbefall, Schädigung der Nutzpflanzen durch Pflanzenläuse
qlm 0xqlmabschneiden > besiegen ≠ unterwerfen
qlmtqlmLausbefall, Schädigung der Nutzpflanzen durch Pflanzenläuse
qlsqlsKirche
qltqlleine nicht näher bestimmbare Bewässerungseinrichtung
qmqmmGipfel, Spitze eines Berges
qmʿ 01qmʿunterwerfen, bezwingen > vernichten
qmʿnqmʿBändigung, Zügelung
qmʿtqmʿdie Form ist vermutlich aus qmlt 'Lausbefall, Schädigung der Nutzpflanzen durch Pflanzenläuse' verlesen
qmltqmlLausbefall, Schädigung der Nutzpflanzen durch Pflanzenläuse
qmn (?)qmmlies qmʿn 'Bändigung, Zügelung' ≠ von herunter
qmtwqmStrafe, Züchtigung (der Gottheit) ≠ ein Übel
qmzqmzgöttlicher Zorn, Strafe ≠ lies qmt 'Strafe, Züchtigung (der Gottheit) ≠ ein Übel'
qm[x]qmxLesung und Ergänzung der Form sind unsicher
qnqnydie Form ist anders zu ergänzen
qnʿqnʿAufforderung, Bitte
qnqqnqdie Form ist aus qny 01 ' erwerben, besitzen (Eigentum); erlangen (Kinder)' verschrieben
qnt fqntein Hohlmaß qnt-Maß; eine Maßeinheit, qnt-Einheit
qnwqnwein nicht näher bestimmbares Aromatum; qnw-Aroma; (duftendes) Rohr ≠ "..."
qny 01qnyerwerben, besitzen (Eigentum); erlangen (Kinder)
qny mqnyBesitz, Eigentum
qny f (und m ?)qnyKleinvieh; Schaf
qny 02qnyerwerben lassen, in Besitz geben
qrqrydie b-qr abgetrennte Form ist bqr 'ein Funktionsträger; Aufseher, Inspektor ≠ Rinderhirte' zu lesen
qrʾ 0xqrʾaufrufen, rufen, anweisen, bitten
qrʾqrʾAufruf, Aufforderung, Bitte
qrʿt fqrʿein nicht näher bestimmbares Dokument; Tadel, Verweis ≠ Strafbescheid ≠ "..."
qrb 0xqrbnah sein, sich nähern ≠ nahe bringen, schicken
qrb 01qrbnah sein, sich nähern
qrbqrbnah, Nähe
qrbqrbNähe
qrb 02 (?)qrb(nahe) bringen, schicken
qrbnqrbOpfer, Opfergabe
qrḍ mqrḍBeamter, ein nicht näher bestimmbarer Funktionsträger
qrf mqrfeine landwirtschaftliche Nutzfläche, Acker
qrḥqrḥVerwundung, Verletzung
qrḥ 0xqrḥverwunden, verletzen ≠ verwundet, verletzt sein
q[rḥ]qrḥanders zu ergänzen ≠ verwundet
qrmqrmdie bn-qrm abgetrennte Form ist b-nqrm ' mit einer Streitkraft' zu lesen
qrn qrnGarnisonsdienst leisten, als Garnisonstruppe dienen; Wache leisten, als Wachtruppe dienen, bewachen
qrnqrnGarnison, Garnisonstruppe, Wachtruppe, Wache; Garnison(sdienst)
qrš 01qršsich mit Besitzangelegenheiten befassen; (Geld) einnehmen
qrš mqršein Funktionstitel; mit Besitzangelegenheiten befaßter Funktionsträger, Einnehmer
qršt fqršein Funktionstitel; mit Besitzangelegenheiten befaßte Funktionsträgerin, Einnehmerin
qrśqrśein nicht näher bestimmbarer Gegenstand
qrṣqrṣgeschlachtetes Vieh, Schlachttiere
qrtqrweine nicht näher bestimmbare Einrichtung ≠ zu qrwt 'landwirtschaftliche Anlage; Wasserbecken ≠ ein Kanal ≠ "..."'
qrw 0xqrwmit Bewässerungsanlagen versehen, Kanäle anlegen
qrwtqrwlandwirtschaftliche Anlage; Wasserbecken ≠ ein Kanal ≠ "..."
qryt (oder qrytnhn ?)qryOrt, Stadt ≠ Ortsname Qaryatnahān
qrẓqrẓdie Form ist vermutlich qrṣ 'geschlachtetes Vieh, Schlachttiere' zu lesen
qsb 0xqsbeine unerwünschte Handlung ausführen, schädigen, zerstören
qsbtqsbein nicht näher bestimmbarer Sachverhalt; Schädigung, Zerstörung ≠ "..."
qsdqsdqsd-Leute, nicht näher bestimmbare soziale Gruppe; Mächtige ≠ "..."
qsd 0xqsdrebellieren, revoltieren, sich erheben
qsdqsdRebellion, Revolte, Aufstand, Aufruhr
qsdtqsdRebellion, Revolte, Aufstand, Aufruhr
qsḥqsḥSpeer ≠ Härte ≠ "..."
qsḥqsḥdie Form ist vermutlich fsḥ 0x 'weit machen ≠ erlauben ≠ "..."' zu lesen
qssqsschristlicher Geistlicher, Priester
qsṭqsṭein Aromatum; Kostus ≠ "..."
qsṭqsṭqsṭ-Leute; Bezeichnung für eine soziale Gruppe
qšb 02qšberneuern, neu machen > umgestalten, verändern
qšbqšbneu, Neues, Erneuerung
qšbn mqšbNeubau, neu angelegtes Bauteil
qšḏqšḏein nicht näher bestimmbares Unglück
qšmtqšmGemüsegarten, Gemüsefeld
qšybyqšbneu ≠ Plural zu qšb 'neu, Neues, Erneuerung' ≠"..."
qśm 01qśmteilen, einen Anteil geben ≠ "..." ≠ zu qśm 'Anteil, Besitzanteil, Stück'
qśmqśmAnteil, Besitzanteil, Stück
qśmtqśmAnteil, Besitzanteil, Stück
qṣqyṣSommer, Sommerernte; Nebenform zu bzw. Fehler für qyẓ 'Sommer, Sommerernte'
qṣqṣṣein Baumaterial; Gips, Kalk ≠ "..."
qṣʿ 0xqṣʿnicht näher bestimmbare Bauarbeiten; graben ≠ auslegen ≠ "..."
qṣb 02qṣbeine nicht näher bestimmbare (juristische ?) Handlung; abteilen ≠ "..."
qṣr 0xqṣrhindern, verhindern ≠ "..." ≠ anders zu lesen
qṣṣ 01qṣṣ(eine Schuld) quittieren
qṣwqṣwein nicht näher bestimmbares Objekt
qṣyqṣydie Form ist aus fṣy 'eine nicht näher bestimmbare Weinsorte; heller Wein ≠ Rosinenwein ≠ "..."' verlesen
qbr T1qbrbegraben werden
qḍḍ T1 (?)qḍḍversammelt werden ≠ vernichtet werden ≠ "..."
qtl 01qtltöten
qtr 0xqtrfestsetzen, festhalten ≠ aufschreiben
qtr mqtrVereinbarung, Abmachung; Schriftstück, Dokument
qtrqtrStellung, Hinterhalt ≠ zu qtr m 'Vereinbarung, Abmachung; Schriftstück, Dokument'
qrʾ T1qrʾaufgerufen werden, gerufen werden, aufgefordert werden ≠ "..."
qṭnqṭnklein; mager (Mensch und Vieh)
qṭntqṭnKleinvieh, Schafe und/oder Ziegen
qṭr 0xqṭreine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen
qṭrqṭrein Aromatum; Räucherwerk
qṭṭ 01qṭṭaushöhlen, graben, aushauen
qṭwqṭwein aus dem Kontext nicht sinnvoll zu deutender Sachverhalt oder Gegenstand ≠ anders zu lesen
qw[ʿ]qwʿdie Form ist vermutlich anders zu ergänzen
qwm 01qwmstehen, aufstehen; > (ein Dokument) bezeugen, bekräftigen
qwm 0xqwmaufstellen, festsetzen; anpflanzen ≠ zu qwm 01 'stehen, aufstehen; > (ein Dokument) bezeugen, bekräftigen'
qwm mqwmein nicht näher bestimmbarer Ort ≠ Anlaß, Mal ≠ "..."
qyḍ 01qyḍeintauschen, im Tausch überlassen; als Ersatz geben
qyḍqyḍTausch; Tauschurkunde, Tauschobjekt
qyf mqyfStele; zumeist einer Gottheit zugehörig oder zugeeignet; vgl. auch unter qf m 'Stele zur Markierung einer Grenze, Grenzstein'
qyf 01qyfein qyf setzen; einen Altar, Grenzstein etc. aufstellen
qyfnqyfaus qyḥn (Infinitiv zu qyḥ 02 'ordentlich abschließen, erfolgreich abschließen') verlesen
qyḥ 02qyḥordentlich abschließen, erfolgreich abschließen
qyl mqwlQayl; Fürst, Stammesführer
qylyqwlauf den Qayl bezüglich, dem Qayl zugehörig, qaylitisch
qyn mqynein Funktionstitel; Inhaber eines nicht näher bestimmbaren Amtes; Qayn, Verwalter
qyn 0xqynals Qayn fungieren, das Amt eines Qayn innehaben
qynt fqynDienerin, Untergebene
qyw 0xqywerwarten ≠ warten
qyẓqyẓSommer, Sommerernte
qẓyqẓydie Form ist aus qyẓ 'Sommer, Sommerernte' verschrieben
  
rWurzelBedeutung
rʾyInterjektion 'siehe!'; erstarrter Imperativ von rʾy 01 (?) 'sehen, schauen, ansehen'
rʾ k-rʾyInterjektion 'siehe!'; erstarrter Imperativ von rʾy 01 (?) 'sehen, schauen, ansehen'
rʾb mrʾbein nicht näher bestimmbarer Funktionstitel; Helfer ≠ "..."
rʾb 0xrʾbArbeiten an (landwirtschaftlichen) Einrichtungen ausführen; ausbessern ≠ pflügen, Furchen ziehen
rʾk (oder rʾkm ?)rʾkForm unklarer Bedeutung ≠ Eigenname Raʾkum
rʾsrʾsKopf, Haupt, Oberhaupt
rʾs 02 (?)rʾseine nicht näher bestimmbare Handlung ausführen; aufstellen ≠ übergeben ≠ "..."
rʾsrʾsGipfel, Bergspitze, oberes Ende
rʾštrʾšein nicht näher bestimmbarer besitzrechtlicher Terminus; Besitz, Eigentum ≠ Kredit
rʾy 01 (?)rʾysehen, schauen, ansehen
rʾy 01rʾybeimessen, urteilen
rʿryʿdie w-rʿn gelesene Form ist [h]wrʿn (Infinitiv zu wrʿ H 'zurückführen, zurücktreiben; wiederherstellen') zu ergänzen
rʿlt (oder rʿltm ?)rʿlaus dem Kontext nicht sinnvoll zu deutende Form ≠ Eigenname Raʿlatum
rʿyrʿyHirte
rʿy 01rʿyweiden, grasen; (Tiere) weiden lassen
rʿy 0xrʿyjemandem etwas zum Weiden/als Weide geben ≠ zu rʿy 01 'weiden, grasen; (Tiere) weiden lassen'
rʿynrʿyFührung, Fürsorge
rʿẓrʿẓHilfe, Unterstützung
rbrbbeine Werteinheit
rbrbbdie Wendung l-rb ist aus grb 'Leib, Körper, (physische) Person; übertragen auch: selbst' verlesen
rbʿ mrbʿViertel, Viertelstamm, vierter Teil
rbʿ mrbʿvierter, der Vierte
rbʿrbʿSchutzgott, (göttlicher) Beschützer
rbʿrbʿVierter ≠ ein Opfertier
rbʿ 0xrbʿeine nicht näher bestimmbare Handlung; verweilen ≠ kommen ≠ Wasser schöpfen ≠ Schutz suchen ≠ schädigen ≠ "..."
rbʿtrbʿein Baumaterial; Quadersteine ≠ "..."
rbʿt frbʿvierte, die Vierte
rbʿ[y]trbʿdie Form ist aus rbʿt f 'vierte, die Vierte' verlesen
rbb mrbbGeisel, als Bürgschaft übergebenes (Fürsten-)kind
rbḍ 02rbḍals Lagerplatz (für Vieh) geben, eine Viehhürde zuweisen
rbḥrbḥZins, Ertrag, Profit
rbḥ 01rbḥZins nehmen, Zins auferlegen
rbḫ 0xrbḫaufleben, sich erholen, genesen
rbknrbkVerwirrung ≠ Streit
rbnḥtrbḥZinsen; Plural zu oder Fehler für rbḥ 'Zins, Ertrag, Profit'
rbqrbqein nicht näher bestimmbares Aromatum; rabaq-Aroma
rbṭrbṭeine nicht näher bestimmbare Örtlichkeit; ein nicht näher bestimmbares Bauwerk
rbw 0xrbwanbauen ≠ beimessen, urteilen ≠ "..."
rbwrbwdie Form ist aus rḍw 'Wohlgefallen (eines Herrschers etc.)' verschrieben
rbwrbwdie Form ist aus rbʿ m 'vierter, der Vierte' verlesen oder verschrieben
rbyrbydie Form ist aus rḍy f (?) 'eine Qualitätsbezeichnung von Münzen; vollwertig (wörtlich: 'wohlgefällig')' verlesen
[r]byrbyErgänzung und Deutung der Form sind unklar
rd (?)rddLesung und Deutung der Form sind unsicher
rdʾrdʾHilfe, Unterstützung
rdʾ 02rdʾschenken, gewähren
rdʾ 0xrdʾhelfen, unterstützen
rdḥmrdḥmdie Form ist aus rtḥm (rḥm Tx 'sich erbarmen, barmherzig sein; ḥaḍramitische oder ḥaḍramitisch beeinflußte Nebenform zu trḥm (rḥm T2) 'sich erbarmen, barmherzig sein') verlesen
rdytrdynicht näher bestimmbare Dokumente; Zinsverpflichtungen ≠ "..."
rḍʿ 0xrḍʿsterben lassen, den Tod verursachen
rḍfrḍfdie Form ist aus rḍy f (?) 'eine Qualitätsbezeichnung von Münzen; vollwertig (wörtlich: 'wohlgefällig')' verlesen
rḍḥ 0xrḍḥeine aus dem Kontext nicht näher bestimmbare Handlung ausführen
rḍḥtrḍḥeine Truppenbezeichnung, Kampftruppe ≠ Stammesname Rāḍiḥatān
rḍwrḍwWohlgefallen (eines Herrschers etc.)
rḍw 02 (?)rḍwGefallen an etwas finden lassen, erfreuen ≠ Fehler für hrḍw (rḍw H) 'Gefallen an etwas finden lassen, erfreuen'
rḍw 01rḍwGefallen finden; wünschen
rḍwnrḍwdie Form ist [yh]rḍwn (zu hrḍw (rḍw H) 'Gefallen an etwas finden lassen, erfreuen') zu ergänzen
rḍwtrḍwWohlgefallen (der Vorgesetzten) ≠ lies rḍw 'Wohlgefallen (eines Herrschers etc.)'
rḍy f (?)rḍweine Qualitätsbezeichnung von Münzen; vollwertig (wörtlich: 'wohlgefällig')
rḍyrḍwWohlgefallen (eines Herrschers etc.); Nebenform zu rḍw 'Wohlgefallen (eines Herrschers etc.)'
rḏnḥt (?)rḏḥaus rbnḥt 'Zinsen; Pluralform oder Fehler zu rbḥ' verschrieben ≠ nicht näher bestimmbare Dokumente
rfʾ 0xrfʾschützen, heilen
rfʾ?rfʾSchutz, Heilung ≠ lies rf[ ... ]/i<>
rfdrfdVotivobjekt; Stütze, Sockel ≠ Gefäß ≠ Geschenk
rfdrfdHilfe, Unterstützung, Beistand
rfdrfdStütze; ein nicht näher bestimmbares Bauwerk oder Bauteil
rfd 0xrfdnicht näher bestimmbare Bauarbeiten durchführen; abstützen ≠ unterfüttern ≠ "..."
rfqrfqdie Form ist mangels Kontext nicht sinnvoll zu deuten
rgʿrgʿdie Form rgʿm wurde bereits vom Steinmetzen zur Präposition ʿm 'mit' korrigiert
rgl frgluntere Extremität; Bein, Unterschenkel, Fuß
rgl mrglFußsoldat, Infanterist
rglrgleine soziale Gruppe; gemeine Leute (?) ≠ zu rgl m 'Fußsoldat, Infanterist'
rgl frgl(Handels-)Karawane, Expedition < Fußmarsch
rglʾrglMänner, Leute (aramisierende Nebenform zu rgl 'eine soziale Gruppe; gemeine Leute (?) ≠ zu rgl "Fußsoldat, Infanterist"' ?)
rgly mrglein Funktiontitel; 'Läufer'
rgntrgn